Aquarium!

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Snowwhite
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 887
Registriert: 21.11.2006 20:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Aquarium!

Beitragvon Snowwhite » 01.09.2007 23:40

Was haltet ihr bei einem 160l Becken von dieser Besatzung:

7 Mollys
1 Kampffisch
3 Platys
3 Killis
6 Guppys
4 blaue Neons
1 Oto
ca.8 Bitterlingsbarben
5 Flaggensalmler
3 Welse
4 Zwerggarnelen


Benutzeravatar
falca
Senior
Senior
Beiträge: 56
Registriert: 30.06.2006 15:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Island

Beitragvon falca » 02.09.2007 00:49

Hallo Snowwhite.
Mein Aquariumwissen ist auf dem Stand von vor ca. 20 Jahren, aber ich meine mich zu erinnern, dass man Neons (Neonsalmler?) nicht unter 8-10 Stück im Schwarm halten soll.
Und sechs Guppys bleiben natürlich nicht lange zu sechst ;-)
Ansonsten kann ich leider nicht weiterhelfen.

Benutzeravatar
Snowwhite
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 887
Registriert: 21.11.2006 20:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitragvon Snowwhite » 02.09.2007 10:07

Danke, ich weiss das manche Fische unterbesetzt sind, ich möchte es auch ändern, nur habe ich wie es aussieht, viel zu viele Fische im AQ.

Wollte mal noch verschiedene Meinungen hören ;)

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 02.09.2007 10:17

also ich finde es auch zu viel. hab damals 6 neons gekauft. was ist ein kampffisch?

3 welse finde ich auch zu viel. ich hatte 2 die haben sich immer gejagt und es war immer unruhe im aquarium. wenn du nur einen rein setzt wird der auch recht groß. wenn du drei rein setzt bleiben sie relativ klein.
ich hatte zuerst 2 welse, gleich alt. der eine hat dominiert, ist recht groß geworden, der andere bleib kleiner. dann ist der große wels gestorben und der kleinere entwickelte sich auch zu einem recht großen.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 02.09.2007 18:47

Kann dir leider Nichts über die Zusammensetzung sagen. Ich habe nur 2 Goldfische.

Habe aber eine andere Frage zum Aquarium.

Welche Produkte benutzt ihr zur Wasseraufbereitung, Medikamente, Tests und Futter?
Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht und welche sind zu empfehlen und welche nicht?

Zur Zeit benutzte ihr für die Wasseraufbereitung: Sera aqutan und sera nitrivec. Werde aber zum AquaSafe for Goldfish von Tetra wechseln.

Futter habe ich ebenfalls von Tetra.

Medikamente habe ich nur Sera baktopur bei Flossenfäule benutzt. Nun benutzte ich das Produkt von Tetra speziell für Goldfische.

Kennt jemand den Internet-Shop www aquaristik.shop com ? Habt ihr dort schon bestellt und welche Erfahrungen habt ihr dort gemacht?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 02.09.2007 19:53

Also bei den 6 Guppys bleibt es aufkeinenfall.
Die sind nämlich ganz schön vermehrungsfreudig :shock:
Außer natürlich, du nimmst dir lauter unschwangere :lol:
gleichgeschlechtliche Guppys.

Was den Kampffisch angeht, ich glaub den kann man
nicht mit allen Fischarten vergesellschaften.
Ich kenn mich da nicht so aus, aber meine gehört
zu haben, das Guppys mit Kampffischen schon mal
nicht zusammen passen.

Dazu kommt ja noch, das viele Fische unterschiedliche
Bedürfnisse haben.

Ich würd mich da aufjedenfall nochmal gründlich bei jemanden
beraten lassen, der sich damit auskennt. Vielleicht
sprichst du ja mal im Zoofachgeschäft einen netten
erfahrenen Mitarbeiter in der Aquaristik an ;)
Der in meiner Nähe hat damals einer Bekannten von
mir beim Einstieg sehr geholfen.

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Snowwhite
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 887
Registriert: 21.11.2006 20:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitragvon Snowwhite » 02.09.2007 21:07

Ich nutze bei jedem Wasserwechsel Aqua Safe, Scrat, bin damit auch sehr zufrieden. Futter gibts von Zooplus.

Ja, Biene, wir waren bei einem Fachhändler.
Der aber leider darauf aus war möglichst viele Fische weg zu bekommen.
Nun haben wir eine Fischsuppe und ich weiss nicht was ich nun machen soll.
Werde morgen in ein 20km entferntes Fachgeschäft fahren, wir haben da auch unser AQ gekauft und der MA da, war sehr kompetent und ehrlich.

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 02.09.2007 22:05

Ups :oops: ich dachte, das ihr
noch gar keine Fische habt.
Ich hoffe, das euch morgen weitergeholfen
werden kann.

Vielleichte gibts ja auch ein paar gute
Foren, wo du dich zusätlich schlau
machen kannst.

alles gute und

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Elbspatz
Experte
Experte
Beiträge: 373
Registriert: 19.09.2007 14:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das wunderschöne Elster an der Elbe

Beitragvon Elbspatz » 24.09.2007 10:46

Also meiner Erfahrung nach finden Kampffische alle grösseren Flossen (Guppies!!!) zum anbeißen! Ich halte Kampffische paarweise. Normalerweise jedenfalls. Ich hatte for kurzem die Pünktchenkrankheit drin, das hat nur die Garnele überlebt. Habe jetzt alles richtig sauber gemacht, ausgekocht was ging und lasse jetzt alles ein paar Wochen Fischfrei.
Viele miezige Grüße Nicole
Bild

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 24.09.2007 20:59

Hallo Leute!

Wenn wir hier schon bei dem Thema sind, da habe ich auch ne Frage.

Nächste Woche gibt es beim ALDI ein 54 Liter Aquarium. Da ich mir schon lange eins gewünscht habe aber leider null Ahnung davon habe, würde ich gerne mit als Einsteiger dieses kaufen. Nun meine Frage:

Wie viele Fische und welche darf ich in dem kleinen Aquarium halten?

Will es halt Artgerecht halten, habe aber auch bedenken, das ich im Zoogeschäft nicht richtig beraten werde.
Mal nen kleinen Tipp für mich?
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 24.09.2007 21:02

hmm, naja nicht so viele für die größe. es eignen sich z.b. ein sauger, also ein wels, guppys, black mollies, neons. alles so in der richtung. kannst dich ja auch nochmal im handel informieren. die sagen auch immer welcher fisch sich mit wem verträgt. und eben ein paar schöne pflanzen. und das aquarium erst komplett fertig einrichten, mit kies und pflanzen. pumpe und thermometer. dann ca. 4 tage ohne fische lassen. damit sich das wasser und der sauerstoff gut entfalten kann und dann erst die fische rein.

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 24.09.2007 21:04

habs grad mal angeschaut auf der aldi seite. das sieht doch gut aus. ein super anfänger aquarium. und der preis ist top. und auch alles schon mit dabei.

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 24.09.2007 21:09

Super! Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort!
Werde alles so beachten wie du es geschrieben hast. Bekomme immer mehr Lust dadrauf!
Mein Freund schüttelt nur mit dem Kopf. Erst komm ich mit einer Katze, dann mit der zweiten, dann müssen 2 Kaninchen her, jetzt habe ich auf Fische abgesehen. :lol: :lol: :lol:
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy



BildBildBildBild

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 24.09.2007 21:27

muss aber sagen, da ich ja seit 4 jahren auch ein aquarium habe, es macht viel arbeit. ich habe immer mit algen zu kämpfen und schnecken.

wenn du dir pflanzen kaufst, die sind ja in so nem plastikkorb und dadrin nochmal um die pflanzenwurzel so ein flies. das musst du abmachen und den plastikkorb auch. und dann nochmal gründlich abwaschen die pflanze vor dem einsetzten. in dem flies sind oft ein haufen schnecken die du so mit ins aquarium bringst. die vermehren sich rasant und sind nicht wirklich schön.

Benutzeravatar
NikeBKH
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1260
Registriert: 13.07.2007 08:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause ;-P
Kontaktdaten:

Beitragvon NikeBKH » 24.09.2007 21:44

Ich würde nie ein zu kleines Aquarium nehmen. Denn da musst du öfters sauber machen wie ein grösseres!
Man sagt so ca 1cm Fisch = 1L wasser!!!!
Irgendwelche Wasseraufbereiter etc würde ich nicht machen. Was ich persönlich auch total übertrieben finde ist, wenn man den ph-wert misst und ihn versucht zu halten und so weiter.

Die pünktchenkrankheit hatte ich auch mal aber die haben nur unsere damaligen Kugelfische befallen. Das haben sie dann nicht überlebt.
Dann hatten wir uns neue gekauft und die haben es auch nicht geschafft. Solche Fische am Besten nie mit anderen Fischen halten. Und wenn dann nur mit ruhigen.

Ich bin ja eher so der Barsch-fan. Die werden etwas grösser, je nach Beckengrösse, und finde ich persönlich schöner.

Welse jagen sich? Hab ich ja noch nie gehört oder gesehen.
Habe zwei grosse Knutschis und 5 panzerwelse und die vertragen sich alle supi. Die knutschis haben auch regelmässig nachwuchs. Nur fressen die anderen Barsche sie nach und nach auf :cry:
Liebe Grüsse von Nike, Lucy und Dani!!!
Bild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste