Persische Rennmäuse

Hunde, Hasen, Vögel, Pferde, Meerschweinchen - alle anderen Tiere

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Information zu dem Thema :arrow: Katzen und andere Tiere
Benutzeravatar
Miri010684
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 523
Registriert: 25.06.2007 09:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Persische Rennmäuse

Beitragvon Miri010684 » 04.07.2007 15:39

Das waren meine Persischen Rennmäuse Cosima und Shiva.
Sind leider Anfang des Jahres verstorben.
Bild

Bild


Benutzeravatar
Faith
Experte
Experte
Beiträge: 132
Registriert: 23.04.2006 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Faith » 04.07.2007 15:40

oh wie Süß!

ich habe kleine Farbmäuse, noch sind es 4, aber im Tierheim sitzen noch 2 Stück die ich diese Woche zu mir hole.

Da hat meine Katze Mäusekino gehabt :)
Vorm Aquarium mit Metallabdeckung hat sie gerne gesessen :D
BildBildBildBild
Das war meine Samtpfote Merlin :cry:

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 04.07.2007 15:42

War doch sicher wie Fern sehen für deine Katze :O)
Sind voll süß...
Ich hatte mal Ratten ...die waren dermaßen zahm und lieb...*schauf*
Ich glaub meine Kater würden mir die ganze Bude verwüsten wenn ich sowas im Hause hätte...
Meine Hasen sind schon zu interessant ;O)
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Miri010684
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 523
Registriert: 25.06.2007 09:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Miri010684 » 04.07.2007 15:44

NOCH habe ich ja keine Katze :-)
Aber Ende August ist es soweit !

Benutzeravatar
Faith
Experte
Experte
Beiträge: 132
Registriert: 23.04.2006 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Faith » 04.07.2007 15:46

ja das war wie TV, und die Katze hatte Monate später noch immer nicht gecheckt, dass da Glas zwischen war.. sie hat da immer mit den Pfötchen gegen das Glas gehauen! :herz: das war süß!


Bild

hier 2 von meinen 4 :) links das ist Wiesel, rechts heißt Frettchen :D
hier noch mehr:

Bild
das ist Bär :-)

Bild
und die Maus heißt Maus :D
Bildund hier merlin, ungünstig getroffen :D
Zuletzt geändert von Faith am 04.07.2007 16:06, insgesamt 1-mal geändert.
BildBildBildBild

Das war meine Samtpfote Merlin :cry:


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 04.07.2007 16:05

[simg]http://i109.photobucket.com/albums/n74/Miri010684/Haustiere/341e20adb4e50bd8945c2cba2912ee9b.jpg[/simg]

Och, die is ja putzig :herzen2: :herzen2:

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 05.07.2007 00:51

bienes-night hat geschrieben:[simg]http://i109.photobucket.com/albums/n74/Miri010684/Haustiere/341e20adb4e50bd8945c2cba2912ee9b.jpg[/simg]

Och, die is ja putzig :herzen2: :herzen2:

lg

Biene


Find die ja auch total süß :s2449:

Hab nur irgendwie noch nie von denen gehört?!

@Faith: Wow, du hast aber ein schön eingerichtetes Terrarium, das ist ja ein richtiges Mäuseparadies.

Habe auch 3 Farbmäuse, aber irgendwie lassen die sich immer seltener blicken.
Dann noch 4 Mongolische Wüstenrennmäuse (Gerbils)
Und 9 Degus.

Die sind aber alle (bis auf Bruce Willis, die Maus die ich aus dem TH hab) in einem Zimmer untergebracht, zusammen mit meinen zwei Kaninchen. Und dort haben die Katzen normalerweise keinen Zutritt und wenn, dann nur wenn ich auch dabei bin.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 05.07.2007 00:57

Vielen Dank für eure "Bestandsaufnahme" ich dachte immer wir sind verrückt - 2 Hunde - eine Katze (bald die zweite dazu) Goldfische - aber Ihr gebt einem das Gefühl, dass es einfach doch normal ist.

:s2445: Danke

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 05.07.2007 01:01

camithecat hat geschrieben:Vielen Dank für eure "Bestandsaufnahme" ich dachte immer wir sind verrückt - 2 Hunde - eine Katze (bald die zweite dazu) Goldfische - aber Ihr gebt einem das Gefühl, dass es einfach doch normal ist.

:s2445: Danke


Och, ich kann da noch weitermachen: Ein Stallkaninchen, zwei Meerschweinchen, vier Katzen und zwei Schildkröten, dazu noch einen Teich voller Goldfische (hoffe nur, ich hab nichts vergessen *g*)
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 05.07.2007 01:05

Ich setzt aber noch einen drauf: Meine Frau ist gegen alle Tiere (ausser Hunde) allegisch - nach unendlichen Tests wussten wir das endlich - und trotzdem hat sie mir unserem Kami inzwischen fast keine Probleme mehr

Benutzeravatar
Faith
Experte
Experte
Beiträge: 132
Registriert: 23.04.2006 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Faith » 06.07.2007 07:10

Shy Lee hat geschrieben:

@Faith: Wow, du hast aber ein schön eingerichtetes Terrarium, das ist ja ein richtiges Mäuseparadies.

Habe auch 3 Farbmäuse, aber irgendwie lassen die sich immer seltener blicken.


Danke! :D Ist größtenteils selbst gebaut, und mittlerweile ist das Paradies noch größer und 2 Mäuse aus dem TH kommen noch dazu.

Wenn sich deine immer seltener Blicken lassen, solltest du mal schauen ob alles okay ist.. ich meine, so Phasen gibt es, aber wenn sie konstant immer weiter zurückgezogen leben, dann stimmt was nicht so recht :?:
BildBildBildBild

Das war meine Samtpfote Merlin :cry:

Benutzeravatar
Hope
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3449
Registriert: 26.02.2007 18:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Hope » 06.07.2007 08:10

Wir hatten auch mal drei Farbmäuse: Stuffz, O-Lee und Bärbel. Bärbelchen ist im Januar gestorben. Sie hat das stolze Alter von fast 4 Jahren erreicht. Leider habe ich keine digitalen Fotos von ihnen. Die Mäuse gehörten mir und meiner Schwester. Als ich ausgezogen bin, habe ich sie mitgenommen. Mein Freund war nicht allzu begeistert. Er hat sie zwar akzeptiert und sich auch mit um sie gekümmert, aber wir haben uns dann darauf geeinigt, lieber keine neuen mehr hinzuzunehmen. Auch wegen der Katzen, ich habe in dieser Hinsicht nämlich schlechte Erfahrungen machen müssen. Für Bizzl war das nicht wie Fernsehen, sondern die Herausforderung. Er hat auf dem Deckel randaliert, versucht das Aquarium vom Tisch zu schieben und ließ sich von seiner Jagdleidenschaft nicht abbringen :?
Liebe Grüße Hope, Kentucky und Punkt :-D

Benutzeravatar
Faith
Experte
Experte
Beiträge: 132
Registriert: 23.04.2006 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitragvon Faith » 06.07.2007 09:10

oh, vier Jahre ist ja echt ein verdammt stolzes Alter :D

Schade das eure Samtpfote die Mäuse nicht in Ruhe gelassen hat.. das Aqua was ich hab ist so groß und schwer, und mit dem MEtallgitter ist alles gut verpackt. allerdings hätte das auch nicht geholfen, wenn Merlin zu verrückt gewesen wäre Ranale zu machen.. denn dann ist es ja letztendlich auch der Lärm, der anstrengend ist... :?
BildBildBildBild

Das war meine Samtpfote Merlin :cry:

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 20.07.2007 00:32

wir haben wüstenrennmäuse. für die katze natürlich interessant.

die mäuse sind in einem aquarium, wo eine luftdurchlässige abdeckung ist. immer wenn dich die abdeckung hochnehme um die mäuse zu füttern, kommt die katze anfgerannt.

sie kennt die mäuse seitdem sie bei uns ist, mit ca. 3 monaten.

gemacht hat sie ihnen noch nichts. nur wenn die mäuse anfangen rumzutoben, dann will cleo am liebsten mit rein steigen ins aquarium :D

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 20.07.2007 00:39

Mir ist mal meine Farbmaus aus dem Käfig ausgebrochen, als Aluka im Zimmer war :?

Ich seh nur noch was Kleines unters Bett huschen und Aluka hinterher.
Hatte schon voll Panik, da kommt Aluka doch unterm Bett hervor, mit der Maus im Mäulchen, schön im Genick gepackt "Guck mal Jenni, ich hab sie"

Sie die Maus dann losgelassen und als das Tierchen dann losrannte, wollte Aluka gleich nochmal hinterher.
Ich also erst die Katze geschnappt und aus dem Zimmer und dann die Maus und ab in den Käfig.
Das war ne Aktion...

Mein ältester Gerbil wurde viereinhalb Jahre alt.
Mit Farbmäusen hab ich da nie so ein Glück.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Andere Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste