Vor Narkose nichts mehr fressen - nüchtern

Vorbereitung und Nachbehandlung von Operationen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Operation und Narkose bei Katzen
Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Vor Narkose nichts mehr fressen - nüchtern

Beitragvon Cleo » 29.01.2012 17:56

Unsere Cleo muss morgen um 13:00 zum Doc und bekommt den Zahnstein weg gemacht. Dazu muss sie leider die Narkose-Erfahrung mit machen...

Ab wann sollten Katzen vor einer OP mit Narkose nichts mehr essen... Reichen 7 Stunden (letztes Essen um 06:00 bei OP um 13:00), oder sollten wir heute Abend noch mal gegen 22:00 Fressen auftischen und morgen für alle Katzen erst mal nichts mehr (auch wenn nur Cleo zum Doktor muss)...
Zuletzt geändert von SONJA am 30.01.2012 15:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel geändert, erweitert
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild


Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7555
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Khitomer » 29.01.2012 18:00

Mindestens 12 Stunden vor der OP darf nichts mehr gefressen werden. Wasser dürfen sie immer haben. Also heute Abend so spät wie möglich nochmals füttern und morgen dann nichts mehr. Bei uns hungern auch immer alle solidarisch mit. Ich drück euch die Daumen für morgen.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Cleo » 29.01.2012 18:03

Khitomer hat geschrieben:Mindestens 12 Stunden vor der OP darf nichts mehr gefressen werden. Wasser dürfen sie immer haben. Also heute Abend so spät wie möglich nochmals füttern und morgen dann nichts mehr. Bei uns hungern auch immer alle solidarisch mit. Ich drück euch die Daumen für morgen.


Danke für die schnelle Antwort...
So war eigentlich auch mein Plan... Heute bekommen unsere Drei Damen noch mal um 22:00 was vorgesetzt und dann müssen alle Hungern :lol:
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Venezia » 29.01.2012 18:10

ja, dem kann ich mich nur anschließen.....is bei uns auch immer so.

Aber hat denn Euer TA nichts dazu gesagt?


Alles Gute für die Zahn OP morgen! :s1958:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon vilica65 » 29.01.2012 18:19

jöööö...12 stunden :wink:
toi toi toi
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Cleo » 29.01.2012 18:23

Venezia hat geschrieben:Aber hat denn Euer TA nichts dazu gesagt?


Doch hat er wohl, aber ich war mir jetzt nicht mehr sicher... Mein Plan war ja auch um nach 22:00 / 23:00 nichts mehr zu Füttern. Wollte nur noch mal sicher gehen...
Habe mir das ja auch aufgeschrieben, aber der Zettel liegt warm und trocken auf der Arbeit... :roll:
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8124
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Scrat » 29.01.2012 18:51

Hallo Claus,

kann auch 12 Stunden bestätigen.
Wie sieht es mit den Nierenwerten von Cleo aus?

Bei Susi stand die Zahnsteinentfernung heuer an der Kippe. Meine "Ersatz"TÄ (die andere ist in Mutterschaft) holt erst mal Rat von meiner eigentlichen TÄ ein, bevor sie die Narkose durchgeführt hat.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Mary51 » 29.01.2012 19:37

ich drücke der süssen Cleo für morgen fest die Däumchen...wird bestimmt alles sehr gut klappen u.Cleo hat es schnell hinter sich gebracht.. :s1958: :s1957:
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon LaLotte » 29.01.2012 21:21

Ich drück' auch die Daumen für Cleo morgen :s1958:
Und morgen nach der Narkose erst wieder füttern, wenn sie klar ist und nicht mehr torkelt. Gebt ihr dann erstmal nur ein kleines Häppchen und bleibt dabei. Sollte der Schluckreflex noch nicht funktionieren, kommt's in die Luftröhre. Das ist natürlich gefährlich. Nach dem kleinen Portiönchen ein bisschen warten, ob sie es nicht erbricht, dann könnt ihr ihr noch etwas geben.
Liebe Grüße
Dagmar

witosoto
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1261
Registriert: 09.12.2011 17:07
Wohnort: Nds

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon witosoto » 29.01.2012 22:34

Auch ich drücke die Daumen für morgen. Wir halten unsere Kleinen nach einer Narkose immer recht warm und lassen sie im Transportkorb vor der Heizung aufwachen. Nach der Narkoswe können sie nicht ausreichend die Körpertemperatur regeln und deshalb helfen wir Ihnen etwas damit.

Wenn sie dann halbwegs auf den Beinen sind geben wir auch mal ein rohes Eigelb.

Ich wünsche Euch für morgen alles Gute. Das wird schon hinhauen.

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Cleo » 30.01.2012 08:33

Sodele... Bin jetzt auf der Arbeit... Andrea hat heute frei und wird Cleo zum TA fahren.

Man, das war heute morgen anstrengend...Keine Katze bekam erst mal Futter... Und Cleo guckte mich mit riesen Kulleraugen an (wieder Kater bei Schreck).... "Hast Du nicht unser Futter vergessen, Dosi?"

Ich werde dann berichten, wenn ich wieder zu Hause bin. Das kann was dauern, da ich beim heute Abend eine Sitzung beim Medizinmann für äußere Bestechungen habe ... Tattoo ...
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon malie » 30.01.2012 09:35

Eijei. Das ist immer blöd. Kein Fressen vor der Narkose. Das finde ich mit am Schlimmsten!!Man kann es den Fellis ja nicht erzählen, warum sie nichts bekommen. :?
Ich drück die Daumen, dass er alles gut übersteht.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Cuilfaen » 30.01.2012 11:00

Daumen sind gedrückt für die Maus!
Und bestimmt haben sich die anderen dann ordentlich aufs Futter gestürzt nachdem Cleo beim TA war :lol:
Und tattoomäßig: kriegen wir das auch zu Gesicht? Irgendwo haben wir dafür auch nen Thread im Kaffeeklatsch *such*... 8)
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Cleo » 30.01.2012 14:30

Cuilfaen hat geschrieben:Und tattoomäßig: kriegen wir das auch zu Gesicht? Irgendwo haben wir dafür auch nen Thread im Kaffeeklatsch *such*... 8)


Na, dann mal schnell zum Kaffeeklatsch und gucken :)
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vor Narkose nichts mehr fresse

Beitragvon Cleo » 30.01.2012 15:23

Hab kurz mit Andrea telefoniert. Sie mit mit Cleo wieder zu Hause...

Arme Maus.......

Statt nur mal eben 30 Minuten Zahnstein entfernen wurden es 2 Stunden...
Es mussten 3 Backenzähnchen und ein Reisszähnchen raus...

Statt der 160 Euro wurden es 138 Euro (wohl Zahnfeerabatt)...

Die Cleo ist zur Zeit nicht ganz so happy und wankt unter Aufsicht durch die Wohnung. Um 20:00 Uhr dürfen wir sie vorsichtig anfüttern...
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild



Zurück zu „Operation und Narkose“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast