morpheus im notfall

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

morpheus im notfall

Beitragvon sabina » 29.10.2016 20:30

gestern abend fiel mir auf, dass morpheus schnell atmete. ich war beunruhigt, aber er frass dann und verhielt sich soweit normal, ausser dass er fast nur schlief.
heute morgen lag er wieder auf dem bett und pumpte. ich zählte seine atemfrequenz und kam auf 68 pro minute, viel zu viel :(
er mochte auch nicht fressen und ich sah seinen augen an, dass es ihm nicht gut geht.
also hab ich der notfallklinik angerufen und die sagten, ich solle sofort kommen.
er wurde geröntgt und er hat wasser auf der lunge. damit nicht genug, die ta sagte, das herz sei diffus und die flüssigkeit nicht so klar, es könne auch blut sein. sie vermutet, dass es sein geplatzter tumor sein könnte, entweder herz oder der zwischenraum dort :cry:
er bekam jetzt eine entwässerungsspritze und ab morgen geb ich ihm entwässerungstabletten. am montag morgen müssen wir zum herz-ultraschall, um eine genauere diagnose zu bekommen.
die ta hat gesagt, wenns ein geplatzter tumor ist, gibt es keine chance :cry:
ich bin komplett am ende, kann kaum noch richtig atmen...
es ging ihm soviel besser mit bauchspeicheldrüse und nieren...und jetzt das :cry:
mein morpheus ist mein ein und alles. ohne ihn weicht alle freude aus meinem leben...
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: morpheus im notfall

Beitragvon SONJA » 29.10.2016 20:57

OH NEIN! Das darf nicht sein! Sabina, ich denke an euch und drücke fest die Daumen und hoffe so sehr, dass die Vermutung der TA nicht zutrifft!

Wie geht es ihm jetzt?
...

Benutzeravatar
Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2293
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Felinae » 29.10.2016 20:58

Sabina, ich hab' jetzt schon zum dritten Mal angesetzt, weil mir einfach die richtigen Worte fehlen. Mir lief es ja schon beim lesen kalt den Rücken hinunter

Schon Wasser in der Lunge würde in mir grosse Angst auslösen, die Verdachtsdiagnose "geplatzte Tumor" würde mich auch an den Rand der Panik bringen.

Allerdings bösartige Tumore des Herzens sind wirklich sehr, sehr selten und ein Perikarderguss kann auch andere Ursachen haben. Ich wünschte ich könnte Dir sagen es ist unmöglich das ein Tumor steckt hinter all' dem, aber leider kann ich das nicht zu 100%. Aber es ist extrem selten...

Ich drücke Dir von ganzem, ganzen Herzen die Daumen das sie Deinen Schatz stabilisieren können und nichts bösartiges dahinter steckt.

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Biene » 29.10.2016 21:38

Sabina ich drück euch beiden so sehr die Däumchen!
Dein Morpheus MUSS einfach wieder auf die Pfoten kommen.
Fühl dich von mir ganz lieb gedrückt :( ich denk an euch!
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: morpheus im notfall

Beitragvon hildchen » 29.10.2016 21:54

Oh Sabina - mir blieb gerade für einen Moment die Luft weg! Ich weiß nicht, was ich sagen soll, und möchte Dich jetzt gerne fest in den Arm nehmen. Medizinisch kann ich dazu überhaupt keine Aussage machen aber ich spüre Deine Angst und Deine Verzweiflung. Ich drücke alles was ich habe, dass es Morpheus bald wieder besser geht! Pass jetzt bitte fest auf Euch auf, auf Morpheus, aber ganz besonders auch auf Dich selbst. Ach Mensch...
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!


Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Katzelotte » 29.10.2016 22:37

Liebe Sabina,

welch ein Albtraum. :(

Es tut mir sehr sehr leid. Du warst in letzter Zeit so lieb für mich und Sami da.
Ich kann dir nur sagen, dass ich ganz fest in Gedanken bei dir und Puddingbauchi bin.

Ich wünsche dir und Morpheus, dass alles gut ausgeht.

Ich kann verstehen, dass du am Verzweifeln bist. Ich kann verstehen, dass dir das Atmen schwer fällt. Ich drücke dich ganz doll und wünschte mir, dass ich mehr tun könnte.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Hollyleaf » 29.10.2016 23:49

Es tut mir sehr leid. Ich drücke alle Daumen für Morpheus!!

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: morpheus im notfall

Beitragvon mary1katze » 30.10.2016 05:22

Oh nein, das tut mir so leid :( Deine fürchterliche Angst kann ich nachvollziehen, ich würde auch in komplette Panik verfallen.Ich hoffe so sehr für Euch, dass Morpheus sich wieder erholt und ihr doch nicht vom Schlimmsten ausgehen müsst. Sabina, ich weiss gar nicht, was ich schreiben soll, Du tust mir so leid...... :cry: :cry:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
biggi139
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 575
Registriert: 24.05.2012 20:22
Vorname: Brigitte
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: morpheus im notfall

Beitragvon biggi139 » 30.10.2016 06:25

Oh nein Sabina. Das tut mir furchtbar leid. Ich kann Deine Gefuehle und Aengste gut nachzuvollziehen. Ich hoffe mit Dir das alles nicht so schlimm ist wie es momentan aussieht und Morpheus sich wieder erholt.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein Geschenk in sich.

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Katzelotte » 30.10.2016 09:29

Sabina, wie geht es Morpheus heute?
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: morpheus im notfall

Beitragvon sabina » 30.10.2016 10:28

danke euch :)
mir gehts richtig mies. bin nur am heulen und dabei sollte ich doch stark sein für mein puddingbauchi :(
morpheuschen hat zumindest gefressen, aber er ist sehr müde. atmung hat sich nicht verbessert :(
wisst ihr, was auch so schlimm ist? aragon hat angst vor ihm. er schnuppert kurz an morpheus' schnauze und rennt dann in panik davon :cry: kein schmusen und köpfchenschlecken mehr...und aragon frisst nicht :( ich muss wohl notfallmässig zylkene besorgen für ihn.
aragons reaktion sagt mir viel über morpheus' zustand.
meine THP glaubt nicht an einen tumor. sie denkt, dass sein herz geschädigt ist von seiner CNI, denn die übersäuerung durch den harnstoff kann das herz schädigen. und das ist jetzt zu schwach, um das wasser aus der lunge zu halten :(
ich kann es immer noch nicht fassen. vor 3 tagen noch so gut und jetzt....
mir graut vor morgen und dem herzultraschall. mein bububärchen auf dem rücken liegend, bauchi schon wieder rasiert :(
falls ich mich nicht melde, liegt es daran, dass ich auch noch nicht mehr ins forum komme. bin jetzt nur über die admin-funktion irgendwie hier gelandet...
ich hab grad keine ahnung, wie ich die nächsten tage überstehen soll...
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Katzelotte » 30.10.2016 11:04

Sabina, du überstehst die nächsten Tage, auch wenn du meinst, es geht nicht. Du bist viel stärker, als du dich gerade fühlst. :s1958:

Puddingbauchi frisst, dass ist doch eigentlich ein gutes Zeichen. Er hat sich noch nicht aufgegeben. Daher werdet ihr gemeinsam kämpfen. Ihr schafft das!!!!!!

Du weißt doch, ein US ist nicht schlimm. Was ist schon ein rasierter Bauch? Rasierte Puddingbauchi können auch ganz knuffig sein. :love:

Dieses Anriechen kenne ich von Mogli. Das hat er auch öfter bei Sami gemacht, wenn er krank war. Bitte interpretiere jetzt nicht zu viel da rein, dass macht dich noch unsicherer .

Was mir in den letzten Wochen bei Sami geholfen hatte, war, dass ich mich ab und an aus der Situation genommen habe. Ich bin spazieren gegangen oder habe mich mit Freunden auf einen Kaffee getroffen. Das hat mir schon mal den Kopf freigemacht.

Ich drücke dich ganz ganz lieb und Morphi ganz vorsichtig.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Khitomer » 30.10.2016 14:30

Liebe Sabina

ich drücke Morpheus und dir ganz fest die Daumen. Und bevor du dich ganz verrückt machst, warte is ihr eine vernünftige Diagnose habt. Es ist immer schlimm, wenn TAs wilde Vermutungen äussern, die gar nicht gesichert sind. wir hier denken aun euch.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: morpheus im notfall

Beitragvon Miezie Maus » 30.10.2016 16:20

Liebe Sabina,

ich wünsche Morpheus, Aragon und dir ganz viel Kraft, Mut und gute Nerven das ihr das kommende gut zusammen meistern könnt. Ich denke ganz doll an euch und hoffe sehr das Euer Puddingbauchi wieder auf die Beine kommt.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: morpheus im notfall

Beitragvon mary1katze » 31.10.2016 05:33

Sabina, ich denk heute ganz, ganz fest an Euch und hoffe, dass es hilft und Dein Morpheus bald wieder auf die Beine kommt und Du natürlich auch. :s1958: :s1958:

Wegen dem Nackedeibauchi das macht doch nichts, Minka hat immer noch eines vom letzten Ultraschall (vor über einem Jahr) und das wird von mir jetzt immer beschmust und das ist richtig niedlich, also wird Nackedeipuddingbauchi auch beschmust :love:

Ich wünsche Euch viel Kraft, damit ihr das alles übersteht. :s2445:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste