Mimi hat HCM schweren grades ......

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Mimi hat HCM schweren grades ......

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.08.2013 09:00

liegt seid gestern abend in der TK Duisburg-Kaiserberg ,alles weitere wenn ich mehr weiß bin fertig mit der welt konnte es gestern hier nicht mehr schreiben sorry ihr lieben und sie braucht ein paar daumen warte nun auf den anruf sie sagten zwischen 16:oo uhr und 17 :oo Uhr melden sie sich heute !
ich / wir haben so eine angst um die süße :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Zuletzt geändert von Ronjasräubertochter am 09.03.2015 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: mimi

Beitragvon Venezia » 28.08.2013 11:37

:shock: Silvie....was denn los mit Mimi? Hm...
Ging es Ihr plötzlich schlecht...? hmmm :?: :?:

Menno.....ich drücke natürlich gaaanz feste die Daumen!! :s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: AW: mimi

Beitragvon Katzelotte » 28.08.2013 11:47

Ach du je. :shock:

Ganz ganz feste drücke ich die Daumen !!!!
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon hildchen » 28.08.2013 12:06

Ich drücke ganz feste mit!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.08.2013 12:10

danke ihr lieben
@ Iris ja vorgestern aben war sie ganz komisch drauf ,am nächsten tag sind wir dann zu unserer neuen TÄ
die hatte sie abgetastet auch das herz und meinte besser wir rötgen sie vorsichtshalber gemacht getan da war wasser im bauchraum und sie konnte die organe nicht richtig sehen also sagte sie es wäre besser wenn wir zu einem kardiologen ginge sie dann in der TK in duisburg angerufen uns angekündigt und gesagt das wir einen kardiologen brauchen wir dahin natürlich kein kardiologe da :? :?
also zu der tä da hin die da war sie fragte allehand und sagte besser sei wenn mimi hier bliebe und morgen wird alles gemacht mit ihr BB,Leberwerte usw .
die tk hat sich bei meinem Rainer gemeldet ,Mimi hat ein massives herzproblem sie wird auf tabletten gesetzt und in einer wochen müßen wir gucken ob die medikamente anschlagen ich habe angst ohne ende warum nur sie wird doch erst 4 jahre alt im okt.
mal gespannt was der arzt heute abend noch so erklärt ???
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.08.2013 12:10

danke Hilde :kiss:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Mozart » 28.08.2013 13:46

Ein Herzproblem :roll: . Aber sie ist in der Klinik da in guten Händen. Da ist Dr. Kresken, ein klasse Arzt. Sieh zu, dass Du mit Mimi bei ihm in Behandlung bist.
Ich drücke auch ganz, ganz fest die Daumen für Mimi. Halte uns auf dem Laufenden.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.08.2013 14:20

Mozart hat geschrieben:Ein Herzproblem :roll: . Aber sie ist in der Klinik da in guten Händen. Da ist Dr. Kresken, ein klasse Arzt. Sieh zu, dass Du mit Mimi bei ihm in Behandlung bist.
Ich drücke auch ganz, ganz fest die Daumen für Mimi. Halte uns auf dem Laufenden.


danke Christa, klaro da werde ich heute abend für sorgen und sagen das ich bei ihm in behandlung mit mimi möchte :wink:
obwohl dann alles wieder mit Jimmy hoch kommt :cry: :cry: :cry:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: mimi

Beitragvon Tina45 » 28.08.2013 14:56

:s1958: :s1958: :s2431: Gute Besserung

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: mimi

Beitragvon Mrs Spock » 28.08.2013 16:20

Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass es Mimi schnell wieder besser geht. Hofffentlich schlagen die Medikamente an :s1958: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Minimotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1285
Registriert: 08.12.2011 19:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 24576

Re: mimi

Beitragvon Minimotte » 28.08.2013 17:53

:s1958: :s1958: auch von uns
Bild Bild
Bild
Moin Moin Tina

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: mimi

Beitragvon Hollyleaf » 28.08.2013 18:24

Hier natürlich auch feste :s1958:

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.08.2013 19:00

danke ihr lieben.

sind wieder da ,es sieht sehr schlecht aus sie können nicht sagen ob sie es schafft hängt davon ab ob die medikamente anschlagen !
im moment bin ich total fertig tut mir leid mehr kann ich nicht schreiben außer sie bekommt atenolol 25mg 1mal tägl. 1/4 Tabl. und Dimazon 40mg 2 mal tägl. 1/4 Tabl. ab morgen für heute ist sie versorgt aber sie gefällt mir gar nicht
sie ist richtig benommen die süße *heulschluz* hoffe sie schafft es !
sie schläft vor dem napf mit wasser und säuft immer ein bischen.
sitze hier und :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
es ist so unfähr warum ????
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: mimi

Beitragvon Venezia » 28.08.2013 20:15

Ach Silvie,,,,,*malfestedrück* :(
Sie ist wieder daheim, hab ich das richtig verstanden?

Ich drücke gaz ganz fest die Daumen dass die Medis anschlagen!
Dauert sicher ein weilchen.........also nicht verzweifeln wenn es nicht gleich "sichtbar" wird.

Hm....mir ist nicht ganz klar wie so eine Herzerkrankung so plötzlich auftreten kann???
Oder hat sie schon länger Probleme damit?...dann hab ich das bisher leider nicht mitbekommen :oops:
Wird außer Tablettengabe noch etwas verordnet?
Was meint der TA konkret...wie will er fortfahren...?

Ihr scheint ja dort in guten Händen zu sein was ich so gelesen hab.....
Alles Liebe und schnelle Genesung für Mimi!!! :s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: mimi

Beitragvon Kuro » 28.08.2013 20:20

Venezia hat geschrieben:Hm....mir ist nicht ganz klar wie so eine Herzerkrankung so plötzlich auftreten kann???
Oder hat sie schon länger Probleme damit?...dann hab ich das bisher leider nicht mitbekommen :oops:

Das ist echt schlimm, ich hoffe, dass alles gut gehen wird.

@Venezia: Bei vielen Tieren sind die Herzerkrankungen unbemerkt und können somit fortschreiten, bis sie stark ausgeprägt sind. Im Zusammenhang mit der Recherche wegen Shiyuu habe ich oft gelesen, dass die Tiere keine Anzeichen zeigen (da hatte ich Glück) und die Krankheit erst spät festgestellt wird. Hätte Shiyuu nicht gehechelt und wir hätten es bemerkt, wenn sie vier wäre, dann wäre das sehr wahrscheinlich auch schon sehr schlimm (sie war ja noch nicht mal ganz ein Jahr, als sie hechelte und ich deswegen mit ihr zum Arzt bin).
Your life depends on your ability to master words.



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste