Verdickter Herzmuskel - Blutwerte da

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Verdickter Herzmuskel - Blutwerte da

Beitragvon sukraM » 04.06.2013 12:47

Die Tierarztbesuche reißen nicht ab.
Wir hatten heute Termin um 9:00 Uhr mit Martok zum Zahnstein entfernen und seit vorgestern beschlich mich ein mulmiges Gefühl, wenn ich bei ihm an die bevorstehende Narkose denken musste.
Also hat meine Frau meine Bedenken der TÄ gegenüber geäußert und er wurde gründlich Voruntersucht. Blutwerte vom Blutbild kommen noch, sogar Herzschall wurde gemacht. Dabei kam heraus, das er einen verdickten Herzmuskel* hat. Noch geht es ohne Medis, aber wir müssen nun mind. einmal Jährlich zum Schallen.

Dazu kam vorhin die Nachricht, das die oberen Zähne alle raus mussten: Sie fielen beim entfernen des Zahnsteines schon von alleine raus und standen teilweise unter Eiter...
Da werden gerade böse Erinnerungen an Dezember 2012 wach :(

*Berichtigt: Nicht die Herzwand sondern ein Herzmuskel - ist immer besser, wenn man ohne Umwege mit dem TA spricht^^
Zuletzt geändert von sukraM am 05.06.2013 18:40, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi
Meine Zaubermaus Athene *06/2008 +20.12.2012 - Ich vergesse Dich nie!
"Meine" Tierambulanz


Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Verdickte Herzwand

Beitragvon MerleCat » 04.06.2013 13:30

Das kann ich gut verstehen.Tut mir leid,das Martok solche Probleme hat.Ich kann nur die Daumen drücken,das er die Zahn Entfernung gut übersteht,ohne weitere Probleme.auch die Herz Geschichte ist unschön,aber sieh es trotz allem positiv,es ist jetzt entdeckt worden und man kann sich darauf einstellen,dass zu beobachten und zu handeln(sprich Medis)wenn es nötig wird.

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Verdickte Herzwand

Beitragvon Ronjasräubertochter » 04.06.2013 14:40

tut mir leid ,weiß gar nicht was ich sagen/schreiben soll :?
meine daumen habt ihr und die pfoten meiner mäuse türlich auch :s1958: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Verdickte Herzwand

Beitragvon Kuro » 04.06.2013 17:09

Markus, ohne Dir Angst machen zu wollen, aber hast Du die Werte des Herzschalls?
Ich frag auch nur, weil Shiyuu seit gut einem Jahr HCM hat. Mir wurde damals gesagt, dass es ein absolutes Anfangsstadium sei, sie bekam trotzdem von Anfang an Medikamente. Und damit haben wir die Werte fast konstant gehalten.
Außerdem kenne ich vom Erzählen her einen Fall, wo es auch hieß Anfangsstadium, in drei Monaten wiederkommen (ohne Medikamente) und dann waren die Werte beim zweiten Schall plötzlich sehr schlecht.
Ich bin aufgrund dessen immer sehr unruhig, wenn ich höre, dass es ohne Medikamente reicht, aber ein ganzes Jahr Pause sein soll.
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel

Beitragvon sukraM » 04.06.2013 17:31

So, wieder zurück und erstmal eine Berichtigung: Herzmuskel ist verdickt (ist immer besser, direkt mit dem TA zu reden).
Nochmals auf Nachfrage, direkt an die TÄ vorhin: Es reicht offenbar, wenn wir nächstes Jahr erst wieder einen Schall machen.

Kuro hat geschrieben:Ich bin aufgrund dessen immer sehr unruhig, wenn ich höre, dass es ohne Medikamente reicht, aber ein ganzes Jahr Pause sein soll.

Genau deshalb werde ich mir eine zweite Meinung einholen. Und da wir sehr gute Kontakte zu dem Herzspezialisten im Großraum S - RT- TÜ- BB haben, wird der demnächst befragt werden^^

Zähne waren nicht unter Eiter, aber sie fielen, wie bei Athene damals, während dem Zahnsteinentfernen von selber raus. Zumindest oben hat er nichts mehr, mit dem er zubeißen kann.
Da achtet man Jahrelang auf gesunde Ernährung und dann nochmals so ein Sch... :evil:

Werte vom Blut kommen morgen, ansonsten tigerte er gerade durch die Wohnung und zur Abwechslung ist Hera hinter im hergedackelt und spielte Schatten :D
Bild
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi
Meine Zaubermaus Athene *06/2008 +20.12.2012 - Ich vergesse Dich nie!
"Meine" Tierambulanz


Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel

Beitragvon Kuro » 04.06.2013 17:42

sukraM hat geschrieben:Genau deshalb werde ich mir eine zweite Meinung einholen. Und da wir sehr gute Kontakte zu dem Herzspezialisten im Großraum S - RT- TÜ- BB haben, wird der demnächst befragt werden^^

Das ist wohl das Beste überhaupt. Dann hoffe ich mal, dass das Ergebnis das Gleiche bleibt, zumindest in Hinsicht auf den Schall in einem Jahr.
Your life depends on your ability to master words.

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel

Beitragvon LaLotte » 04.06.2013 21:28

Ach Mensch, Markus, das tut mir leid :(
Ich drücke fest die Daumen, dass die Blutwerte in Ordnung sind :s1958:
Und dass ihr Kontakte zu diesem Herzspezialisten habt, ist natürlich ein Segen. Ich hätte sonst immer Sorge, dass der Knurpsel auf einer tickenden Zeitbombe sitzt...

Schön, dass Martok die Zahnbehandlung gut weggesteckt hat!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel

Beitragvon hildchen » 04.06.2013 21:44

Ich halte auch die Daumen, dass der Spezialist keinen Grund zur Besorgnis findet! Gut so jemanden zu kennen.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Verdickter Herzmuskel

Beitragvon Khitomer » 05.06.2013 15:41

Es hat alles sein Vor-und Nachteile. Medis belasten die Nieren und/oder Leber und haben oft noch andere Nebenwirkungen, die man nur in Kauf nehmen möchte, wenn es wirklich nötig ist. Mir hat man damals gesagt, Beta Blocker gibt man, wenn der Puls sehr hoch ist und Entwässerungstabletten gibt man auch nicht prophylaktisch, das kann gefährlich sein.

Ich denke, Martock wird mit dir als wachsamem Dosi noch ein langes und glückliches Leben haben, wie einige andere HCM Katzen hier im Forum, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Statistiken zu schlagen. Gina lebt jetzt schon 5 Jahre mit der Diagnose, Ronja noch länger.

Alles Gute für Martock und der Rest der Bande, das packt ihr schon.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel - Blutwerte da

Beitragvon sukraM » 05.06.2013 18:39

So, Ergebnis der Blutwerte sind da:
Alles im grünen Bereich. Keine Hinweise auf Leukose, andere Erkrankungen oder Organschäden.
Nichts Auffälliges!

Wenigstens etwas positives.

Wir müssen nun auf Auffälligkeiten wie z.B. schnelle, hechelnde oder unregelmäßige Atmung achten.
Durch den verdickten Herzmuskel ist die Durchblutung erschwert und dadurch kommt er ziemlich schnell "außer Atem".
Wir bemerkten das schon seit einer Weile, das er beim Spielen viel früher Schlapp machte als die Anderen. Bisher dachten wir, es liegt an seiner Körperfülle :o
Bild
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi
Meine Zaubermaus Athene *06/2008 +20.12.2012 - Ich vergesse Dich nie!
"Meine" Tierambulanz

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel - Blutwerte da

Beitragvon hildchen » 05.06.2013 18:41

Das ist ja schon mal eine gute Nachricht.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel - Blutwerte da

Beitragvon LaLotte » 05.06.2013 21:20

Schön, dass das Blutbild unauffällige ist!
Hast du denn schon mit dem Herzspezialisten gesprochen?
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel - Blutwerte da

Beitragvon Mozart » 05.06.2013 22:05

Hallo Markus,
habe gerade alles gelesen. Kommt auch keine Ruhe bei Euch rein.
Gut ist, dass die Blutwerte im grünen Bereich sind.
Und mit dem Herzspezialisten würde ich so schnell wie möglich Kontakt aufnehmen.
Sicher ist sicher.

Ich wünsche Euch von Herzen, dass es bei der jährlichen Kontrolluntersuchung bleibt.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel - Blutwerte da

Beitragvon sukraM » 05.06.2013 22:27

Mit dem Herzspezi wirds noch eine Weile dauern. Auch mit Vitamin B hat er nur seltenst Zeit, da er auch gerne auf Vorträge reist.
Bild
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran ermessen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi
Meine Zaubermaus Athene *06/2008 +20.12.2012 - Ich vergesse Dich nie!
"Meine" Tierambulanz

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Verdickter Herzmuskel - Blutwerte da

Beitragvon LaLotte » 06.06.2013 16:46

Ach Mist...
Pass' solange gut auf auf den Süßen!
...also auf Martok, nicht auf den Herzspezialisten :wink:
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste