Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Venezia » 18.06.2011 12:42

Khito....ja das war auch mein Gedanke gestern...Zyklene :wink: (in der Aufregung heut Früh hab ich es dann aber doch vergessen :oops: )

Die Fahrt zum TA war entspannt...Pamuk saß ruhig in der Box...kein hecheln , nichts.
Allerdings ging es dort dann ab........... :roll: :roll:
die TÄ wollte sehn wie er läuft.....nahm ihn hoch....und wupssssss, sprang er ihr vom Arm und war weg, in der hintersten Ecke....
Bis wir ihn wieder dort raus hatten...ufzzzzz, trotz handschuhen wurde die TÄ ordentlich gekratzt....
Daraufhin hechelte er natürlich stark.....menno, mein Süßer war voll im Stress....sie tastete ihn ab.....fand nichts.
Er war beweglich, keinerlei Wunde oder dergleichen war zu spüren....er wehrte sich auch nicht....also keinerlei Schmerz an den Stellen.
Hm...tja, und was jetzt?
Wir überlegten...und sie meinte noch...evtl. hatte er ja einen Unfall.....daher das "nicht setzten" können...
Blutungen.....die man so nicht "sehen" kann auf dem Röntgenbildern....??
evtl. ist Blut n die Lunge gekommen.....daher der Schatten vor dem Herzen....??
Alle mit ? , also wieder keine Diagnose...das macht mich wahnsinnig.

Er hat nun ein Schmerzmittel bekommen, und ich muß daheim noch was weiter geben....
mal schaun ob sich das dann legt, und er wieder sitzen kann....

Sollte es nicht besser werden haben wir noch die Option ihn in Narkose zu legen und dann eben weiter zu schauen...
Aber Narkose wäre eben bei seinem Athemproblem nicht gut.....
Shit...das alles.....

Soweit gehst Pamuk aber gut, er hat wieder etwas gefressen...seufzz
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8221
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Scrat » 18.06.2011 13:26

Iris, hast du eine Filmkamera?

Vielleicht hilft es, wenn du Pamuk in der vertrauten Umgebung beim Laufen, Springen usw. filmen und dann der TÄ das Video zeigen würdest.

Jedenfalls hier werden fest die Daumen gehalten :s1958:
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Khitomer » 18.06.2011 13:49

gute Idee, mit dem Filmen...
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon user_4480 » 18.06.2011 14:05

Ja, das ist wirklich eine gute Idee...Mach das mal, Iris :s1958:

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Venezia » 18.06.2011 14:11

ne richtige Kamera haben wir nicht, nur die an der Digi..... :lol:

Aber....was soll ich da filmen?? Versteh jetzt nicht ganz......
Also wie er läuft hat sie gesehn, springen geht auch.....
um zu zeigen das er sich nicht hinsetzen kann?? hmm
Glaube jetzt nicht das uns dies weiter bringen würde.....
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Venezia » 19.06.2011 16:39

Er kann wieder sitzen......... :s1946:
wasimmer das auch war.....keine Ahnung....auf alle Fälle ist nun soweit wieder alles normal.
Sein Appetit kommt auch langsam wieder...puh.....

Dennoch wissen wir nicht was denn nun eigentlich war.... :? Das macht mich irre.....
Wer weiß ob nicht nach Beendigung der Tablettengabe wieder so ein "Schub" kommt....
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8221
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Scrat » 19.06.2011 18:06

Schön, dass es dem Schnuggel wieder besser geht.
Können Katzen eigentlich auch Blähungen haben?

Venezia hat geschrieben:.
die TÄ wollte sehn wie er läuft.....nahm ihn hoch....und wupssssss, sprang er ihr vom Arm und war weg,


Habe das wohl falsch verstanden. Ich dachte, sie hat es nicht gesehen.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Ronjasräubertochter » 19.06.2011 18:15

Scrat hat geschrieben:Schön, dass es dem Schnuggel wieder besser geht.
Können Katzen eigentlich auch Blähungen haben?

Venezia hat geschrieben:.
die TÄ wollte sehn wie er läuft.....nahm ihn hoch....und wupssssss, sprang er ihr vom Arm und war weg,


Habe das wohl falsch verstanden. Ich dachte, sie hat es nicht gesehen.


sicher können Katzen blähungen haben ,sage nur Lucky als er noch ein Baby :wink:
schön das es dem süßen wieder besser geht :s1958: :s1958:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon vilica65 » 19.06.2011 20:00

es freut mich das es pamuk wieder besser geht :D
aber ich würde auch gerne wissen was er jetzt eigentlich hat
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Khitomer » 19.06.2011 21:07

Schön, dass es Pamuk wieder besser geht. Ich drück euch die Daumen, dass es nicht gleich wieder schlimmer wird, wenn ihr die Tabletten absetzt...
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon user_4480 » 19.06.2011 23:37

Es freut mich, dass es ihm besser geht :D
Dann hoffen wir mal, dass das, was es auch immer war, nicht wieder kommt :s1958:
Knuddel ihn mal bitte :love:

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Venezia » 20.06.2011 19:18

Hab nochmals mit der TÄ telefoniert...Ihr berichtet wie es Pamuk geht....
sie meinte dann auch...also so wie es nun ausschaut...könne es gut auch ein "Unfall" gewesen sein.....
Dann dürften die Symptome allerdings nicht mehr kommen...nach Absetzen der Tabletten.

SChaun wir mal....
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon user_4480 » 20.06.2011 20:17

Das würde mich verrückt machen, dass ich nicht weiß, was es war.
Ich drück die Daumen, dass das, was es auch immer war, nicht wiederkommt :s1958:

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon vilica65 » 21.06.2011 20:28

...und was ist mit atmung ?
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Pamuk ist in der TK...wieder daheim

Beitragvon Khitomer » 21.06.2011 20:54

Genau,wie geht es Pammuk?
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste