Gentests bei Katzen

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Norwaycat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1944
Registriert: 07.03.2008 22:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitragvon Norwaycat » 14.03.2008 21:54

Hallo zusammen,
Es gibt mittlerweile einen HCM Gen Test für die Norwegische Waldkatze. Es ist der Gleiche wie bei den Main Coon. Dieser Test untersucht die Typ 2 Mutation wie bei den Coonis, nur einen Haken hat dieser Test leider immer noch, er ist zwar aussagekräftig was den Gendefekt angeht (reinerbig oder mischerbig), aber immer noch nicht aussagekräftig genug was die Wahrscheinlichkeit einer wirklichen Erkrankung angeht. Denn die Züchterwelt der Norweger weiß, daß sehr sehr viele Norweger diesen Defekt tragen, den auch an ihre Kitten weitergeben (die auch teilweise erkranken könnten) aber bisher noch nicht selbst daran erkrankt sind und auch einige schon ein gutes Alter erreicht haben.
Man hat so zwar eine Info wie das einzelne Tier diesen Defekt weitergeben wird, aber noch nicht das Gen gefunden was die Krankheit aufbrechen lässt, so zusagen den "Schalter", der alles anstellt.



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste