Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Beitragvon Katzelotte » 31.05.2011 20:11

Elmo, ich wünsch Dir eine gute Reise ins RBL. Mach's gut :s2039:

Es tut mir so leid, dass es keinen anderen Weg gab. Doch ich denke, Du hast Elmo geholfen.

Ich weine mit Dir und schick Dir eine tröstende Umarmung :s1958:

Du warst bei mir bis zum Ende
und auch nachdem ich gegangen war,
hast Du mich gehalten,
und als meine Seele meinen Körper verließ,
blickte ich hinab und sah Dich weinen.

Ich würde Dir so sehr sagen wollen,
dass ich verstanden habe.
Du tatest dies für mich.

Ich versuchte Dir auf meine Art zu sagen,
dass es Zeit für mich war, zu gehen,
und ich danke Dir für Dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen,
aber die ich hinter mir lasse
brauchen Deine Liebe und Zuneigung,
so, wie ich sie hatte.

Du denkst an mich
und da sind Momente, in denen Du versuchst,
Deine tränengefüllten Augen zu verbergen,
aber bitte, sei glücklich und denke nicht an Trauer,
denke daran, wie ich Dich glücklich gemacht und zum
Lachen gebracht habe mit den lustigen Dingen, die ich tat.

Ich danke Dir dafür,
dass Du mich geliebt hast,
für mich gesorgt hast,
und dass Du den Mut hattest,
mich mit Würde gehen zu lassen.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli


Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Beitragvon sukraM » 31.05.2011 20:17

:s2039:

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Beitragvon Venezia » 31.05.2011 21:24

Es tut mir so leid...... :cry: , ich weine mit Dir :cry: :cry:

Nun ist er erlöst........ er wird eine schöne Zeit haben im RBL......
Machs gut Du süßer Königstiger....... : :s2039: :s2450: :s2039:
Zuletzt geändert von Venezia am 01.06.2011 07:44, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Beitragvon Yezariel » 31.05.2011 21:45

..ich habe eben auf der Rückfahrt von Kiel einen Regenbogen gesehen - und das, obwohl es doch eigentlich schon fast dunkel ist... Habe mich kurz gewundert und dann gedacht, ja, vielleicht ist es Elmos Brücke.... :cry: es tut mir sehr leid!!!

Ich kenne das auch, dass sie oft nicht "einfach einschlafen". Das ist ganz schrecklich mit anzusehen, lass Dich feste drücken!! Aber sicher hast Du das Richtige getan, denn Du hast ihn nicht leiden lassen!

Hoffentlich bist Du gut im RBL gelandet, lieber Elmo! Der Bogen zumindest war wunderschön!! :s2039:
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Beitragvon SONJA » 31.05.2011 21:47

Wir sind jetzt in Gedanken bei Dir :(
Elmo, ich wünsche Dir eine gute Reise ins Regenbogenland :s2039:


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Beitragvon LaLotte » 31.05.2011 23:11

Gute Reise Elmo :s2039:


Du hast Elmo Leid und Qualen erspart. Dafür wird er dir immer dankbar sein.
Ich nehm' dich in den Arm.

Benutzeravatar
Momo2010
Senior
Senior
Beiträge: 55
Registriert: 08.01.2010 08:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Pfungstadt

Re: Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Beitragvon Momo2010 » 01.06.2011 07:54

Danke für euren Zuspruch......

Ich habe das Gefühl ein Stück von mir ist mit gestorben :cry:

Dieser Schmerz......auch so oft ich mir sage es war besser so wird dieser Schmerz nicht weniger!!!

Benutzeravatar
Yezariel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2033
Registriert: 27.03.2010 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Beitragvon Yezariel » 01.06.2011 08:54

Meine liebe Momo,

ich kann da so gut nachvollziehen! IMMER, wenn jemand geht, der ein Teil Deines Lebens ausgemacht, begleitet und viel Liebe gebracht hat, stirbt auch ein Teil von Dir, wenn dieser andere Teil gehen muss. Das ist sehr schmerzhaft!

Ich drück Dich ganz doll und wünsche viel, viel Kraft!!!

Liebe Grüße
Liebe Grüße von Nicole & Katzenbande

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Hochgradige HCM.....gibt es noch Hoffnung??

Beitragvon LaLotte » 01.06.2011 09:40

Da hilft alle sachliche Betrachtung nicht, wenn ein geliebtes Tier gehen muss, dann tut das einfach nur noch weh...

Vielleicht möchtest du hier in der Regenbogenbrücke ein paar Worte über Elmo schreiben und dich auf diese Weise noch einmal von ihm verabschieden.
Liebe Grüße
Dagmar



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste