Aortenthrombose

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 08.01.2010 13:44

Freue mich jetzt das hier zu lesen. Der Link, ich kann den aber öffnen.
Versuche es mal so:
Gib mal bei Google das hier ein:
feline arterielle Thrombose
dann müsste als erster Link der Buchausschnitt kommen.

Ich drücke jetzt ganz fest die Daumen, dass das Medikament anschlägt.
Und Kasimir und Angel drücken die :pfote: :pfote:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 08.01.2010 14:18

wg der Temparatur ...kannst du ei Rotlicht besorgen ?
Das hilft vielleicht das sie nich auskühlt...

Drücke hier weiter feste die Daumen !
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Munja
Experte
Experte
Beiträge: 263
Registriert: 28.07.2009 08:35
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Munja » 08.01.2010 14:35

Sie liegt schon auf einen Wärmekissen.Und GsD geht die Temp.auch wieder hoch.

Munja
Experte
Experte
Beiträge: 263
Registriert: 28.07.2009 08:35
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Munja » 09.01.2010 08:33

Belinda kämpft noch immer.
sie mag werder fressen noch trinken.
Es ist so schwer sie so zu sehen.
sie hat schon so viel durchemacht und jetzt muß sie schon wieder um ihr Leben kämpfen.
Ich kann sie doch nicht einfach gehen lassen.

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 09.01.2010 10:04

Oft ist es so wenn Tiere krank sind das sie das fressen verweigern...

Versuchs mal mit Hühnchen oder Pute...vielleicht aus einem Babglas und mit einer Spritze immer was ins Mäulchen...
Man muss irgendwie den Apetitt wieder anregen...


Drücke hier weiterhin ganz ganz feste die Daumen...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.


Munja
Experte
Experte
Beiträge: 263
Registriert: 28.07.2009 08:35
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Munja » 09.01.2010 10:54

Ich habe ihr inzwischen etwas futter mit der Spritze geben können.
Bis jetzt hat sie es auch drinnbehalten.

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 09.01.2010 14:50

Drücke die Daumen, dass das Futter drinnen bleibt.
Wie sieht es mit den Beinchen aus?
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Munja
Experte
Experte
Beiträge: 263
Registriert: 28.07.2009 08:35
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Munja » 09.01.2010 15:36

Bis jetzt ist das futter dringeblieben,habe ihr vor einer Stunde noch einmal etwas gegeben.
Bei den pfötchen gibt es keine veränderung.Sie zieht sie allerdings ein wenig zurück wenn ihr das massieren weh tut.

Benutzeravatar
Kater_Mikesch
Experte
Experte
Beiträge: 132
Registriert: 15.12.2009 10:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kater_Mikesch » 09.01.2010 16:26

Ach Munja, wie gerne würde ich mit dir hoffen. Ich habe das gerade hinter mir mit meinem Kater. Leider war alle Mühe umsonst, der Thrombus war zu groß und man hat es einfach zu spät erkannt. :cry:
Ich bin einfach in Gedanken bei dir...
LG, Marion

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Beitragvon Venezia » 09.01.2010 16:46

Munja...auch ich denke an euch und hoffe mit dir! *knuddel*

Viiiiiiiel Kraft wünsch ich dem Spatz ......du mußt fressen, hörst du kleine Spatz! :kiss: :s2431:

Ich drück euch ganz dolle die Daumen :s1958:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Munja
Experte
Experte
Beiträge: 263
Registriert: 28.07.2009 08:35
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Munja » 09.01.2010 16:53

Ganz viele Daumen kann sie auch weiterhin brauchen.

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 09.01.2010 17:29

ich würde dir gerne ein rat geben...kenne mich aber nicht aus...
aber daumen sind ganz fest gedruckt
:s1958: :s1958: :s1958:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Munja
Experte
Experte
Beiträge: 263
Registriert: 28.07.2009 08:35
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Munja » 10.01.2010 08:36

Ich laube das ich Belinda heute gehen lassen muß.
Ich habe den Eindruck das sie deutlich abbaut.
Sie hat heute Nacht richtig geweint.

Es fällt mir nur so unendlich schwer diese Entscheidung zu treffen.
Aber ich denke ich muß sie gehen lassen.

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 10.01.2010 08:42

:cry: ich wünsche dir alle Kraft die du brauchst :cry: mir fehlen momentan die Worte :(


ich bin in Gedanken bei euch...

Benutzeravatar
Lea-Coonie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7700
Registriert: 27.08.2008 06:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon Lea-Coonie » 10.01.2010 08:58

:cry: :cry: :cry: wie traurig,
bin in Gedanken bei euch und wünsche Dir viel Kraft. :s1958:
Für immer im Herzen,Cayenne,Billy,Biyou und Lisa
Bild



LG Jutta und Lea



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste