Lucy - HCM und Asthma

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Lucy ist herzkrank

Beitragvon Mozart » 05.01.2011 11:00

Genau, erst mal das Gespräch mit Frau Doktor. Und dass es mit Aerocat geklappt hat, das ist eine gute Nachricht.

Wie groß sind die zeitlichen Abstände zwischen den Hustenanfällen bei Lucy?
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lucy ist herzkrank

Beitragvon lulu39 » 05.01.2011 11:50

Mozart hat geschrieben:Genau, erst mal das Gespräch mit Frau Doktor. Und dass es mit Aerocat geklappt hat, das ist eine gute Nachricht.

Wie groß sind die zeitlichen Abstände zwischen den Hustenanfällen bei Lucy?


Wenn es akut wird, jeden 2 Tag..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon lulu39 » 09.01.2011 09:19

Da die Doktor noch nicht da war, habe ich mir jetzt mal so meine Gedanken gemacht, bin aber nicht wirklich weiter gekommen..

Thema Luftfeuchtigkeit in der Wohnung!

Wenn man so rumgoogelt, raten die einen Asthmatiker zu Luftbefeuchtern - die anderen zu Luftentfeuchtern..

Nun gibt es Gräte, die die Luftfeuchtigkeit selbst steuern und messen - aber mit über 100 Euro kann ich mir sowas jetzt nicht leisten..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17198
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon hildchen » 09.01.2011 10:51

Hm - bei Luftbefeuchtern besteht doch dann auch das Risiko von Schimmelbildung, oder? Und Schimmel ist ja Gift für Asthmatiker (und nicht nur für solche). Und zu trockene Luft trocknet ja auch die Schleimhäute aus, also wird wohl so ein Steuergerät das optimale sein. Aber es gibt doch Hygrometer, die die Luftfeuchtigkeit messen, und die sind sehr günstig zu haben, da kannst Du es doch wenigstens grob selber steuern. Was meinst Du?
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon lulu39 » 09.01.2011 11:29

hildchen hat geschrieben:Hm - bei Luftbefeuchtern besteht doch dann auch das Risiko von Schimmelbildung, oder? Und Schimmel ist ja Gift für Asthmatiker (und nicht nur für solche). Und zu trockene Luft trocknet ja auch die Schleimhäute aus, also wird wohl so ein Steuergerät das optimale sein. Aber es gibt doch Hygrometer, die die Luftfeuchtigkeit messen, und die sind sehr günstig zu haben, da kannst Du es doch wenigstens grob selber steuern. Was meinst Du?


Danke, das war erst mal ein guter Tip..

Ich habe mir jetzt mal so ein Hygrometer bestellt - mal sehen, was das so kann.. :lol:
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon Mozart » 09.01.2011 12:09

Ich gucke auch immer, wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist. Ist ja eigentlich nur im Winter ein Problem.
Wir hatten es damals bei Angel andiskutiert - wenn es Felines Asthma wäre, das dauert so lange um
heraus zu bekommen, was der Auslöser ist.

Ich komme da noch mal drauf zurück auf den Pariboy, den
man sich in Apotheken meist ohne Gebühr ausleihen kann. Kaufen muss man nur den Vernebler mit Ansatzschlauch, der um die 35 EUR kostet.
Angel hatte es damals doch Erleichterung geschafft, als hiermit Emser Solepur und auch
gemischt mit Fluimucil in die Box vernebelt hatte.

Ist vielleicht doch weniger Stress für Lucy als wenn der Aerokat zum Einsatz kommt.

Ich gehe mal davon aus, dass wir bei Angel (hoffentlich) nicht mehr machen müssen. Wenn Du Dir den Pariboy in Deiner Apotheke besorgen könntest,
dann würde ich Dir den Vernebler mal zum ausprobieren schicken. Wäre doch ein Versuch wert, oder?
Da ich auch mit Stirn-Nasennebenhöhlen und Bronchien Probleme habe, habe ich mal mein Näschen da auch reingehalten - tut schon gut. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon lulu39 » 09.01.2011 13:00

Liebe Christa, Danke für Dein Angebot..

Aber ich MUSS erst mal auf den Aerokat setzen - siehe PN. Lucy und der Kennel sind 2 Dinge, das gibt Streß hoch 5.. :roll:
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon lulu39 » 11.01.2011 09:15

Der Aerokat ist eben gekommen..

Ganz schnell Lucy mal die Tülle aufs Näschen - etwas verwirrter Blick, aber gucken wir mal.

Zumindest ist sie mal nicht panisch geflüchtet.. :lol:
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon vilica65 » 11.01.2011 09:24

viel erfolg :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon lulu39 » 11.01.2011 09:50

Danke..

Dank des süßem Umkartons haben wir jetzt eine "Lucy-Trainingsbox".. :lol:

Bild

Da steht Lucy drauf...jawoll..

Bild

Aerokat und natürlich...Leckerli..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon Mozart » 11.01.2011 11:47

Schön, dass sie nicht panisch reagiert hat.

Ich wünsche Euch von Herzen, dass der Aerokat Lucy hilft.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon Ronjasräubertochter » 11.01.2011 12:33

drücke die :s1958: :s1958: :s1958: das die süße schön mitmacht :!:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon lulu39 » 11.01.2011 13:24

Dankeschön und immer hübsch weiter drücken..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon Ronjasräubertochter » 11.01.2011 16:16

sicher doch :s1942: :s1942: :s1942: :s1942: :s1942:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Lucy - HCM und Asthma

Beitragvon Cuilfaen » 11.01.2011 19:24

klar bleiben die Daumen gedrückt!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste