Lucy - HCM und Asthma

Herzinsuffizienz, Herzinfakt, Herzklappen, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Herzerkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 23.03.2008 22:04

Lucy Schatz....hast du schmerzen...sicher :(
Aber drei TroFu und Sause...das ist schon was....wenn auch wenig :(
Gute Bessereung, Lucy Schatz :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Räubertochter » 23.03.2008 22:37

Huhu Katrin,
drücke Euch ganz fest die Pfoten und kann nur nachempfinden wie es Dir geht- Ronja hat ja letztes Jahr auch fast 14 Tage nach der Narkose nüscht gefressen- ich habe ihr tatsächlich täglich Hipp Huhngemüsebrei mit Malzpaste und den Herzmedis ins Mal gespritzt- hat sie abe nur auf dn Beinen galten ers nach 14 Tagen hate sie Lust auf men Hackfleisch... hatte sie vorher noch nie gefressen....
Gibst Du ihr was homöopatisches für die Nachbehandlung nach der Zahnextraktion???Ausser Arnica gibts auch noch anderes, aber da kennst Du Dich ja bestimmt aus- sonst kann ich auch nachgucken....
Drück Dich!!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 24.03.2008 21:16

Wie geht es heute mit Lucy ?

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 25.03.2008 06:20

Lucy frisst immer noch nicht.

Ich drehe gleich durch - wenn ich heute abend wieder mit ihr in TK muß, bin ich üner 700,00 Euro und pleite.

Ich bin fix und fertig - Ostern war nicht erholsam. sondern Streß pur..

Keien Ahnung, was ich noch machen soll..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 25.03.2008 10:15

ach Mensch.... :( Verdammt... :?
Ich würd dir so gerne helfen, aber mir fällt grad auch echt nichts mehr ein.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild


Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 25.03.2008 10:19

Ach nein, Du Arme!!!! Man fühlt sich da so völlig hilflos, ich kenne das. Was meinen denn die TÄ dazu? Woran kann es liegen?

Daumen sind fest gedrückt,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 25.03.2008 11:22

Och mensch nein :cry: .... Warum mag sie denn nur nicht fressen :cry:

Kann Ihr noch was schmerzen ?? Oder muss sie sich erst daran "gewöhnen" ?? Sagt die TK denn was dazu , kommt es öfter so vor ?

Kleine Maus , bitte fang doch an zu essen :cry:

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 25.03.2008 19:04

Also komatös vollgefressen war Lucy nicht..

Nassfutter ging mal wieder gar nicht. Ich war schon kurz am Abdrehen, aber dann kam mir die Idee:

Das Fleischstängchen von heute morgen.. :shock:

Ganz alleine und in Ruhe haben wir 2 im Schlafzimmer ganze 4 Fleischstängchen verputzt und 4 Käseleckerlis. Madam hat Hunger. Getrunken hat Lucy auch.

Lucy ist derzeit nervöser als sonst und hat irgendwelche Ängste. Bei Menschen würde man sowas als OP-Schock bezeichnen - vermutlich.

Ihre Wunden sehen super aus und das Synolux ging fast stressfrei rein - immer ganz alleine mit mir und mit Zureden.

Lucy ist eben mein "Mamabärchen" und hypersensibel. :roll:

Ich bin froh, das ich ihr den Kennel und den erneuten Transport zum TA ersparen kann..

Ich hoffe, wir finden einen Weg, um Lucys "Seelchen" wieder ins Lot zu kriegen und irgendwann die "Fleischstangen-Diät" zu beenden.. :wink:
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 25.03.2008 19:10

Ja super :P ..... egal was , die Hauptsache ist, daß sie frisst ! Klasse , der Anfang ist bestimmt getan ! Weiter so kleine Maus ! :)

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 25.03.2008 19:15

Ich freu mich!!!!!!!! Der erste Schritt in die richtige Richtung!!!
Ich drück dich Katrin!!! :D
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 25.03.2008 19:15

gute besserung süße und schön freßen :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 25.03.2008 19:19

lulu39 hat geschrieben:Also komatös vollgefressen war Lucy nicht..

Nassfutter ging mal wieder gar nicht. Ich war schon kurz am Abdrehen, aber dann kam mir die Idee:

Das Fleischstängchen von heute morgen.. :shock:

Ganz alleine und in Ruhe haben wir 2 im Schlafzimmer ganze 4 Fleischstängchen verputzt und 4 Käseleckerlis. Madam hat Hunger. Getrunken hat Lucy auch.

Lucy ist derzeit nervöser als sonst und hat irgendwelche Ängste. Bei Menschen würde man sowas als OP-Schock bezeichnen - vermutlich.

Ihre Wunden sehen super aus und das Synolux ging fast stressfrei rein - immer ganz alleine mit mir und mit Zureden.

Lucy ist eben mein "Mamabärchen" und hypersensibel. :roll:

Ich bin froh, das ich ihr den Kennel und den erneuten Transport zum TA ersparen kann..

Ich hoffe, wir finden einen Weg, um Lucys "Seelchen" wieder ins Lot zu kriegen und irgendwann die "Fleischstangen-Diät" zu beenden.. :wink:

Besser als gar nix!!!!
Vielleicht nimmt sie morgen schon einige Happen Trofu anstatt Fleischstängel!
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 27.03.2008 05:43

Lucy gehts besser, sie frisst wieder brav kleines Trofu etc..

Und sie wird wieder frech.. Freu........ :lol:
Zuletzt geändert von lulu39 am 27.03.2008 07:37, insgesamt 1-mal geändert.
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
spike
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1862
Registriert: 29.09.2005 08:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bedburg-Hau
Kontaktdaten:

Beitragvon spike » 27.03.2008 06:01

Das ist ja super Katrin!! :s1942:

Dann ist sie ja auf dem Weg der Besserung, ihr hat bestimmt der Schreck in den Knochen gesessen. Wie konntest du auch nur.............


lg Sabine
'Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.


http://www.bkh-von-krohne-kleve.de

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 27.03.2008 07:18

das freut mich sehr :D
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild



Zurück zu „Herzerkrankungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste