Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Zahnerkrankungen, Maul, Ohren, Augen, Gehirn- und Nervensystem (z.B. Anfallsleiden)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen des Kopfes bei Katzen
Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon Hollyleaf » 12.04.2015 22:16

Huhu! :s2439:
Es ist unglaublich, dass die meisten Dinge passieren, wenn es mitten am Wochenende ist und die Tierärzte geschlossen haben.
Gestern Mittag fiel mir schon auf, dass Kibah irgendwie ruhig war, ungewöhnlich für sie.
Ich dachte noch, gut, vielleicht hat sie sich wieder einmal die Nacht im Keller um die Ohren geschlagen.
Am Abend sah ich dann, dass sie am Auge unten Grind hat. Als ich es mir genauer ansah, bin ich richtig erschrocken, denn ich sah, dass das Auge eiterte.
Die TÄ hatte natürlich schon längst zu, aber ich hatte ihre Handynummer. Also rief ich sie an. Ich entschuldigte mich erst einmal, dass ich so spät noch störe und erklärte ihr, was mit Kibah los ist. Ich sagte dann, dass ich noch eine Augensalbe hier habe, die etwa eine Woche lang offen ist, allerdings für Menschen (Schwiegermama hatte eine OP am Auge- Grauer Star). Sie meinte, sie könne mit dem Namen der Salbe gerade nichts in Verbindung bringen und müsste die Inhaltsstoffe wissen, gehört hätte sie es schon. Aber sicherheitshalber sollen wir heute (also Sonntag) um 10 in der Praxis sein. Danach schaute ich im Internet nach den Inhaltsstoffen und rief sie noch einmal an.
Ich habe ihr die Stoffe vorgelesen und sie meinte "Ja, das können Sie geben. Es sind zwei Antibiotika und einmal Cortison enthalten. 3 mal täglich, aber nicht länger als 1 Woche." Ich bedankte mich bei ihr und wünschte ihr noch ein schönes Wochenende.

Gestern sah Kibah's Auge so aus (wobei ich es leicht zugemacht habe, damit man es besser sehen kann):

Bild


Bild

Heute eitert das Auge schon nicht mehr :D Aber es ist noch ziemlich Grind vorhanden und auch die Stelle beim Tränensack ist geschwollen.
Nun hoffen wir, dass die Salbe weiterhin gut wirkt und es der Maus bald besser geht.

Wir nehmen stark an, dass Nemo sie ausversehen erwischt hat, als die beiden sich am Freitag (abwechselnd einer draußen und einer drinnen) im Karton geboxt haben :roll:

Bitte drückt die Daumen, dass es schnell heilt und wir nicht zum TA müssen :)

Aber Schmerzen scheint sie schon zu haben :( Arme Mausi...


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16909
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon hildchen » 12.04.2015 22:19

Gute Besserung, armes Kibahschätzchen! :kiss:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon Mozart » 12.04.2015 22:23

Hier drücken wir Daumen und Pfoten.
Gut dass die Salbe hilft.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2209
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon Dieter » 12.04.2015 23:15

Schau mal ins Maul und versuche festzustellen ob alle Zähne in Ordnung sind,
Solltest Du feststellen das ein Zahn von den oberen abgebrochen ist..
Bei Kunak war einer, wo beim ziehen der Wurzel auch sehr viel Eiter zum Vorschein kam.
Der Herd zog sich bist in eine Augenhöhle und hat auch von dort den Weg nach draußen gesucht.
Es könnte auch eingetrockneter Eitergrind sein.
Wünsche gute Besserung.
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22035
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon Räubertochter » 13.04.2015 06:54

Hi Melli,
ja das können sie gut die Fellnasen immer zum WOE.
Es tut mir jetzt schon etwas Leid, aber die TÄ hat sich nicht
richtig Verhalten. Die Salbe enthält Cortison hast Du geschrieben?
Das darf und soll man nur ins Auge geben, wenn man vorher untersucht hat, ob die Hornhaut unverletzt ist.
Antibiotika ok, obwohl ich das ohne das Tier gesehen zu haben das auch nicht ok finde.
Mal ganz abgesehen, von Dieters korrektem Hinweis, hätte hier eine Untersuchung vor dem Einsatz der
Salbe hingehört.
Ich hoffe Kibah geht's besser!
Gruß
Stefanie
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja & Pauli


Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon mary1katze » 13.04.2015 09:39

Wie geht es Kibah heute? Hoffentlich schon besser :s2445:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon Hollyleaf » 13.04.2015 15:30

@Dieter
Bis auf leichten Zahnstein sind die Zähne ok.

Räubertochter hat geschrieben:Es tut mir jetzt schon etwas Leid, aber die TÄ hat sich nicht
richtig Verhalten.


Huhu Steff,
Ich kann deine Meinung hierzu verstehen. Aber ich bin der Meinung, sie hat das Richtige getan, denn ich habe ja beschrieben, dass das Auge ziemlich geeitert hat.
Ein wirklich heftiger Bakterienherd. Und das hätte sich bis zum nächsten Tag sehr arg verschlimmern können, hätten wir nichts getan.
Wir vertrauen unserer Tierärztin voll und ganz.

Damit komme ich zur nächsten Frage:

mary1katze hat geschrieben:Wie geht es Kibah heute? Hoffentlich schon besser :s2445:

Danke der Nachfrage :)
Kibah geht es immer besser. Vom Eiter keine Spur mehr, der Schorf ist aber natürlich noch da.
Aber auch da sehen wir Verbesserungen. Und abgeschwollen ist es auch etwas :D
Ich denke, wir haben es bald überstanden :s1958:

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon Mozart » 13.04.2015 20:21

Das ist eine gute Nachricht.
Und ab und zu muss auch auf seine Ärztin hören :wink:

Steff und Dieter haben aber recht - vor Beginn einer Therapie steht immer die Diagnostik.
Aber da es hier am Wochenende war, war es ein Versuch wert. Und es zeigt ja, dass
die Salbe gepasst hat. Sonste hätte sich die Infektion verschlimmert.

Sollte es noch mal zu einem Rezidiv kommen, das hoffen wir aber jetzt nicht, gelle, dann muss richtig unter-
sucht werden.

Ich drücke die Daumen, dass bei Kibah bald alles wird im grünen Bereich ist.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon Hollyleaf » 13.04.2015 20:23

Danke :love:

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon Mozart » 14.04.2015 23:03

Wie geht es der Lady heute?
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon Hollyleaf » 14.04.2015 23:46

Danke für die Nachfrage, es geht ihr gut :D
Sie ist zwar noch etwas geschlaucht, galloppiert aber wieder fleißig herum.
Schor ist weg und das Auge nur noch kahl :D

alexlion
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 13.04.2015 10:06
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immer am Wochenende... Kibah's Auge

Beitragvon alexlion » 15.04.2015 12:15

Das Auge ist so schön :D



edit hildchen: unzulässigen Werbelink entfernt

Ein edler Mann muss einen festen und unbändigen Willen haben, denn er hat sich ein hohes Ziel gesetzt und einen langen Weg zurückzulegen.



Zurück zu „Erkrankungen des Kopfes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste