Luna kratzt Kratzwunde immer wieder auf :-(

Informationen für den Notfall (Unfall, Vergiftung, Fremdkörper verschluckt usw.)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erste Hilfe bei Katzen
Benutzeravatar
LunaBennouna
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2011 18:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Luna kratzt Kratzwunde immer wieder auf :-(

Beitragvon LunaBennouna » 10.03.2011 20:56

Hallo Zusammen :-)
Wir haben vor fünf Wochen eine Katze aus dem Tierheim geholt. Sie hatte sich an dem Tag dort noch eine Kratzwunde über dem rechten Auge von einer anderen Katze eingefangen. Nachdem es nicht verheilt ist habe ich ihr vor zwei Wochen eine Halskrause umgelegt. Heute nachdem alles schon verheilt ist und der Schorf abgegangen ist habe ich sie wieder abgenommen. Leider hat sie sich die junge Haut direkt wieder Wundgekratzt. Daher habe ich ihr die Kause gleich wieder angelegt. Aber was kann ich tun, damit die Wunder verheilt und Luna endlich wieder ihre Freiheit geniesen kann?
Lieben Dank
Fotografische Grüsse von Luna und ihren Dienern

Medusas World
www.medusasworld.com


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Luna kratzt Kratzwunde immer wieder auf :-(

Beitragvon LaLotte » 10.03.2011 21:41

Hallo und herzlich Willkommen :s2445:

Ich kenne mich mit Kampfwunden (trotz Freigängerkatze) nicht sehr gut aus *aufholzklopf*, aber könnte es sein, dass die Wunde sich vielleicht doch etwas entzündet hatte und es nun juckt? Vielleicht sollte sich ein Tierarzt das nochmal anschauen?

Bestimmt melden sich noch andere Foris mit mehr Erfahrung.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
LunaBennouna
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2011 18:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Re: Luna kratzt Kratzwunde immer wieder auf :-(

Beitragvon LunaBennouna » 11.03.2011 07:35

Hallo Dagmer

Lieben Dank für deine Antwort.
Entzündet ist es nicht. Luna bekommt Propolis (http://de.wikipedia.org/wiki/Propolis) und Traumeel S Tabletten.
Beides soll Entzundungshemmend und Heilungsfürdernt sein ...
Kann es sein, dass sie einfach zu dünne Haut hat?

Liebe Grüsse
Fotografische Grüsse von Luna und ihren Dienern

Medusas World
www.medusasworld.com

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Luna kratzt Kratzwunde immer wieder auf :-(

Beitragvon Cuilfaen » 11.03.2011 11:38

Herzlich Willkommen auch von mir! :s2445:

LunaBennouna hat geschrieben:Kann es sein, dass sie einfach zu dünne Haut hat?

das glaube ich nicht, ich denke schön, dass es sie juckt, ansonsten würde sie ja nicht kratzen.
Die Frage ist nur, warum?
Wie sieht die Hautstelle denn aus?
Ich würde gegebenenfalls auch nochmal einen TA draufschauen lassen, um weitere Erkrankungen wie z.B. Pilz oder eine Allergie auszuschließen.

Zudem: Propolis kenne ich jetzt nicht, aber Traumeel ist ein homöopathisches Mittel. D.h. es wird (je nach Mittel) nur einmalig oder maximal so lange gegeben, bis eine Besserung eintritt - eine zu lange Gabe kann zu einer Arzneimittelprüfung führen und damit das Gegenteil von dem Bewirken, was eigentlich erreicht werden soll: d.h. krank machen statt zu heilen.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Luna kratzt Kratzwunde immer wieder auf :-(

Beitragvon vilica65 » 11.03.2011 15:54

hallo
ich erinnere mich immer wieder auf ein satz (bei uns in kroatien)
*wenn es juckt dann heilt es auch*
es kann sein das du nur etwas calendula salbe auf die wunde einreiben sollst - es ist gut bei wunden und narben :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
LunaBennouna
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2011 18:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Re: Luna kratzt Kratzwunde immer wieder auf :-(

Beitragvon LunaBennouna » 12.03.2011 09:29

Hallo Cuifaen

Lieben Dank für deine Antwort

[quote="Cuilfaen"]
Die Frage ist nur, warum?
Wie sieht die Hautstelle denn aus?
quote]

Klar, wenn es heilt, dann jukt es. Ringelblumensalbe hab ich geholt, damit die haut wieder wird und nicht mehr so juckt.
Die Hautstelle ist nicht entzündet, schön hell, so wie dir restliche Haut, nur wenig haare im Moment, aber die wachsen auch schon nach.

Kenne mich aus in der Homöopathie, daher auch Propolis usw ... Propolis hat sie nur einmal bekommen, dass sich keine Bakterien und so einnisten und Traumeel auch schon nicht mehr, da ich sehe, dass es am verheilen ist. War auch bein letzten mal...

Ich beobachte es mal weiter und ansonsten geht es ab zum Arzt.

Danke vielmals für deinen Input.
Fotografische Grüsse von Luna und ihren Dienern

Medusas World
www.medusasworld.com

Benutzeravatar
LunaBennouna
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2011 18:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Re: Luna kratzt Kratzwunde immer wieder auf :-(

Beitragvon LunaBennouna » 12.03.2011 09:30

vilica65 hat geschrieben:hallo
ich erinnere mich immer wieder auf ein satz (bei uns in kroatien)
*wenn es juckt dann heilt es auch*
es kann sein das du nur etwas calendula salbe auf die wunde einreiben sollst - es ist gut bei wunden und narben :wink:


Danke vielmals für deinen Tip :-)
Fotografische Grüsse von Luna und ihren Dienern

Medusas World
www.medusasworld.com



Zurück zu „Erste Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste