Jetzt hat er nur noch verstopfung und einen dicken Bauch

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
DiamondTear
Senior
Senior
Beiträge: 76
Registriert: 10.02.2007 03:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Jetzt hat er nur noch verstopfung und einen dicken Bauch

Beitragvon DiamondTear » 10.02.2007 17:16

Hallo,
ich hatte gedacht, als mein Kater heute morgen nicht mehr erbrochen hatte, dass sich jetzt alles reguliert. Nein, er hat aptetitt und hat auch ganz gut gefressen.... aber er geht nicht zur toilette, er hat schon nen ganz runden Bauch bekommen und liegt vor der Heizung und schläft... außer das er etwas ruhiger ist zeigt er kein Zeichen von Unwohlsein, er watschelt mir trotzdem noch hinterher und fragt nach futter...
Hilfe, ich mach mir langsam echt Sorgen.
wenn mein Kater glücklich ist, bin ich es auch....
ist er nicht glücklich, bin ich es auch nicht.


Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 10.02.2007 17:27

Bitte geh sofort zum TA mit dem Kater!

Alles Gute! :pfote:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 10.02.2007 17:29

kann dir auch nur raten schnellstens den TA auf zu suchen
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 10.02.2007 17:29

was machst du noch hier? geh zum TA, sofort. bitte!
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 10.02.2007 19:35

Und warst du beim TA...(was hat er gesagt)...?
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
DiamondTear
Senior
Senior
Beiträge: 76
Registriert: 10.02.2007 03:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Ich war beim Tierärztlichennotdienst

Beitragvon DiamondTear » 10.02.2007 19:37

Danke erstmal für die Antworten, bin grad beim Notdienst gewesen... Kater hat nen Einlauf bekommen jetzt musste geröngt werden.....
naja eher ne kleinere angelegenheit... die extrem teuer war
wenn mein Kater glücklich ist, bin ich es auch....

ist er nicht glücklich, bin ich es auch nicht.

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ich war beim Tierärztlichennotdienst

Beitragvon lulu39 » 10.02.2007 19:39

DiamondTear hat geschrieben:Danke erstmal für die Antworten, bin grad beim Notdienst gewesen... Kater hat nen Einlauf bekommen jetzt musste geröngt werden.....
naja eher ne kleinere angelegenheit... die extrem teuer war


Das bringen Katzen so mit sich...

Gute Besserung für den Süßen..

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 10.02.2007 19:40

Und das heisst? Gehts ihm jetzt wieder besser?
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
DiamondTear
Senior
Senior
Beiträge: 76
Registriert: 10.02.2007 03:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

nochmal

Beitragvon DiamondTear » 10.02.2007 19:42

Kater hat nen kleinen einlauf bekommen darf jetzt halt zwei tage nichts fressen, weil der magen so voll ist... hat dann auch gleich in den Katzenkorb gemacht.
Naja, muss halt Paraffin-Öl schlucken und bekommt morgen noch nen Einlauf.
Die TÄ hat gesagt, dass es sein kann weil er früher ein freigänger war und jetzt nicht, dass es an der umstellung liegt.... da er jetzt weniger bewegung hat.
wenn mein Kater glücklich ist, bin ich es auch....

ist er nicht glücklich, bin ich es auch nicht.

Benutzeravatar
DiamondTear
Senior
Senior
Beiträge: 76
Registriert: 10.02.2007 03:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon DiamondTear » 10.02.2007 19:44

Ja ihm ging es nie richtig schlecht, er ist nur sauer dass ich ihn zur TÄ geschleppt habe.
Er hat sich erst mal verkrochen ....wie so oft wenn er eingeschnappt ist.

naja jetzt wurde noch blut abgenommen wg. der niere, er hatte so entzündetes Zahnfleisch am mo weiß ich mehr
wenn mein Kater glücklich ist, bin ich es auch....

ist er nicht glücklich, bin ich es auch nicht.

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 10.02.2007 19:46

Was frisst er denn? Und wie trinkt er?

Wenn er wieder fit ist, jagst ihn mal ab und an drch die Wohnung für mehr Bewegung..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
DiamondTear
Senior
Senior
Beiträge: 76
Registriert: 10.02.2007 03:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon DiamondTear » 10.02.2007 19:58

er frisst schon seit jahren cachet von aldi... ja mit dem trinken das ist so ne sache er trinkt schon... aber katzen trinken ja nicht so viel.
Mein kater hat sowieso fast jeden abend seine fünf minuten, wo er durchtreht und durch die wohnung tobt
wenn mein Kater glücklich ist, bin ich es auch....

ist er nicht glücklich, bin ich es auch nicht.

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 10.02.2007 20:04

DiamondTear hat geschrieben: aber katzen trinken ja nicht so viel.


Irrtum, sie müssen trinken. Kauf ihm mal einen Trinkbrunnen und Du wirst sehen, wie er trinkt.

Und füttere verschiedenes Futter, dann läuft auch die Verdauung..

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
DiamondTear
Senior
Senior
Beiträge: 76
Registriert: 10.02.2007 03:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

jetzt geht er aber nicht von selbst aufs klo

Beitragvon DiamondTear » 11.02.2007 14:17

Heute morgen hat mein kater noch nen einlauf bekommen, er war dann auch aufm klo... sein magen ist noch immer voll und ich warte nur darauf, dass er ohne einlauf aufs klo geht.
vielleicht mach ich mir zu viel sorgen, er schluckt paraffin-öl und muss milch trinken... und er schreit mich empört an weil er nichts zu fressen bekommen soll
wenn mein Kater glücklich ist, bin ich es auch....

ist er nicht glücklich, bin ich es auch nicht.



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste