Bambi - AB-Gabe beendet

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon sabina » 10.01.2014 17:25

och mann, nimmt das denn kein ende :(
ihr tut mir alle sehr leid :(
ich finde christas vorschlag auch super :)
ich wünsche mir so sehr, dass endlich mal land in sicht ist für euch alle :s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon vilica65 » 10.01.2014 17:48

es tut mir so wahnsinnig leid
denke an euch und drucke ganz fest die daumen :s1958: :s1958: :s1958:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon LaLotte » 10.01.2014 21:07

Mozart hat geschrieben:Frau Prof. Dr. Hartmann http://www.med.vetmed.uni-muenchen.de/klinik/vorstand/index.html alle Befunde schicken und fragen, ob und welche weitere Diagnostik sie für sinnvoll hält.
Jaaa, Christa :s1942:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon SONJA » 11.01.2014 09:22

Danke, auch Dir Christa, dass Du das angesprochen hast.

Aktueller Stand ist:

  • das allerwichtigste vorab: Bambi ist TOPfit und mit TOPfit, meine ich topfit ;-) Er spielt den ganzen Tag, schon fast ein wenig überdreht, Kratzbaum rauf / runter / rauf... Wir staunen stündlich über die Kraft, die der kleine Kerl hat. Noschi ist schon wieder ein paar Mal dem Po des Grauens begegnet :lol: Er ist frech wie Oskar und hat viel Blödsinn im Kopf - schön :love:
  • die Temperatur ist am sinken = 38,9° C
  • Medizinisch: er bekommt jetzt für 10 Tage noch ein zweites AB dazu, das ist nicht die hohe medizinische Kunst, aber es ist einen Versuch wert und das gilt es zu probieren
  • die beiden Präparate ergänzen sich recht gut und die Kombination daraus deckt einen großen in Frage kommenden Bakterien-Bereich ab
  • in zwei Wochen haben wir Kontroll-Termin mit dem Gesamt-Paket (Ultraschall, Blutwerte etc)
  • er bekommt weiter Synbiotic etc um ihn bestmöglich zu unterstützen
  • wir müssen auf die Nieren achten, da jetzt natürlich schon ganz schöne Belastung mit den Medikamtenen
  • Zusammenfassend: WIR KÄMPFEN WEITER :D

Gestern waren wir mal ganz unvernünftig und haben nicht gemessen, das hat uns allen sehr gut getan.

lg
sonja
...

Benutzeravatar
Agapi mou
Experte
Experte
Beiträge: 344
Registriert: 21.11.2013 20:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Afandou / Rhodos

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon Agapi mou » 11.01.2014 10:14

Das hört sich doch sehr gut an!
die Temperatur ist am sinken = 38,9° C

Das ist doch für Katzen kein Fieber mehr?

Und ich denke diese böse Krankheit mit "F" könnt ihr jetzt auch ausschliessen :s1957:
Gruß von der Sonneninsel

Bild


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon sabina » 11.01.2014 22:00

das ist schön zu lesen :s1957:
wegen den nieren geht ja nichts über viel trinken. ich habe ein paar nafu-sorten, deren sauce so gut schmeckt, dass ich sie problemlos mit 2-3 EL warmem wasser verdünnen kann und es wird geschlabbert wie blöd :lol:
zum einen ist das rafiné soupé adult und das gourmet perle (muss perle sein, nur das gourmet ist "doof" :lol: ) und ebenfalls sehr lecker finden sie bioplan (beutel, am besten huhn, das hat die meiste sauce) :wink: mit ausnahme von bioplan ist es nicht gerade das hochwertigste futter, aber wegen des trinkens bekommen sie das ab und zu 8)
und solange bambi so topfit ist, würde ich da mal schön lange zuwarten mit invasiven abklärungen :kiss:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon LaLotte » 11.01.2014 22:10

SONJA hat geschrieben:WIR KÄMPFEN WEITER :D
Jaaa! Und ihr seid so tapfer :kiss:
SONJA hat geschrieben:Gestern waren wir mal ganz unvernünftig und haben nicht gemessen, das hat uns allen sehr gut getan.
Ich finde, wenn es dem Süßen augenscheinlich so gut geht, ist das nicht unvernünftig sondern ihr habt es euch alle redlich verdient!
ICH DRÜCKE WEITER :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Pauli
Experte
Experte
Beiträge: 238
Registriert: 08.09.2013 15:23
Geschlecht: männlich
Wohnort: Schwarzwald

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon Pauli » 11.01.2014 22:54

Das Wichtigste ist momentan seine Verfassung. Offensichtlich unterstützt ihr ihn mit der aktuellen Behandlung und sein Körper/Immunsystem kann der unbekannten Ursache noch genügend entgegensetzen!

Was mir noch durch den Kopf gegangen ist, als du von seiner ausgelassenen Aktivität geschrieben hast: seid ihr sicher, dass das Thermometer richtige Werte anzeigt? Könnt ihr es mit einem zweiten Thermometer vergleichen oder an euch oder der zweiten Katze ausprobieren?

Wenn die Symptomatik nicht mit den gemessenen Werten übereinstimmt, könnte ja auch der Wert falsch sein. :wink:

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon Miezie Maus » 12.01.2014 13:01

Weiter so :kiss: Das ist gut das ihr auch mal eine Pause eingelegt habt mit dem Messen, sonst wird man noch wahnsinnig.

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon Ronjasräubertochter » 12.01.2014 13:14

weiterhin :s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon Mozart » 12.01.2014 14:04

Euren Kampf unterdrücken wir Daumen- und Pfotendrücken.

@Pauli: Das Thermometer wird schon genau sein. Wenn man jetzt zweimal bemisst, das ist Stress für alle Beteiligten. :wink:
Wer einer Katze regelmäßig Fieber messen musste, kennt das. Gutes Zeichen ist aber immer, wenn die Katze sich wehrt. Und das
macht Bambi ja jetzt wieder.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17202
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon hildchen » 12.01.2014 14:41

Auch hier sind Daumen und Pfötchen weiterhin für Bambi (und Euch) gedrückt.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon SONJA » 14.01.2014 20:33

Danke :kiss:

Bis jetzt ist weiterhin alles gut und wir sind sehr glücklich :love:
...

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon sabina » 14.01.2014 20:48

ich bin sehr erleichtert! :D
geniess das leben, bambi, sei fröhlich, friss gut und zeige allen deinen popo des grauens :lol:
deine lebensfreude wird die mistviecher besiegen :s1957:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Bambi wieder Fieber + Bauchfellentzündung + Gallenblase

Beitragvon SONJA » 14.01.2014 20:51

Genau! :lol:

Und Dein Tip mit dem Synbiotic ist wirklich Gold wert... Er hatte nur einen Tag mit dem zweiten AB Durchfall, ansonsten ist alles paletti.
:kiss:
...



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste