Boomer ist krank -Besserung,aber jetzt Pieseln

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Boomer ist krank -Besserung,aber jetzt Pieseln

Beitragvon malie » 30.11.2011 20:10

Er niest, hustet manchmal so komisch und möchte eher allein sein und spielen möchte er auch nicht..
Seine Augen tränen aber nicht, sind klar und wach. Er frißt gut. Sein Näschen ist feucht und kühl.
Er hat auch keine Atemnot und atmet durch die Nase.

Ich denke, er hat eine Erkältung. Ich möchte ihm aus bekannten Gründen nicht den Streß mit TA antun. Weiß jemand,
was ich tun kann, damit er die Erkältung schnell wieder los wird??
Zuletzt geändert von malie am 01.12.2011 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Boomer ist krank

Beitragvon vilica65 » 30.11.2011 20:14

wir haben unseren bimbo damals immer inhaliert
ich weiss nicht ob du das mit boomer tun kannst...
hat dein süsser fieber ?
weil, wenn er fieber hat, dann musst du zum TA.
ich glaube katrin hat mir damals auch globuli empfohlen...weiss nur nicht mehr welche :oops:
knuddel an den süssen :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3057
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Boomer ist krank

Beitragvon Mrs Spock » 30.11.2011 22:07

Armer Boomer, der Süße kommt auch nicht zur Ruhe.

Hab mal gegoogelt: Gripp-Heel (homöopathisch) soll gut sein. Aber so ganz ohne Rücksprache mit dem TA würde ich nichts geben.

Sicher melden sich noch andere die hoffentlich mehr Ahnung haben als ich.

Gute Besserung ans Boomerle :kiss: .
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22021
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Boomer ist krank

Beitragvon Räubertochter » 30.11.2011 22:12

Ohje, Erkältung da hat die Homöopathie 1001 Mittel und alle zu den jeweils passenden Symptomen.
Meine Empfehlung hört sich jetzt blöd an- Nichts tun- das Imunsystem macht seine Arbeit.
Er ist gesund und fit, bekommt gutes Futter, hat es warm und trocken.
Nicht immer Eingreiufen, wenn es sich von selber reglet.

Sollte sich irgendwo was manifestieren, Husten oder ganz hartnäckiger Schnupfen, dann ja, aber so gesagt mit den Worten anderer:
Einer Erkältung dauert mit Medikamenten 7 Tage und ohne eine Woche ;-)

Nein im Ernst Margitta, behalte ihn im Auge und wenn was ist, rfst Du an. Dann geh ich gucken!

Gute Besserung Boomer Schatz :s1986:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja & Pauli

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Boomer ist krank

Beitragvon LaLotte » 30.11.2011 22:22

Gute Besserung für den Boomer-Schatz :s2445:
Ich denke auch, lass ihn da erstmal selber dran mukseln. Du schreibst ja selber: seine Augen sind klar und wach, er frisst gut, hat keine Atemnot...
Wenn es denn so gar nicht weggehen will, oder Fieber oder Inappetenz hinzu kommt oder er apathisch wirkt, dann geh zum TA.
Liebe Grüße
Dagmar


Benutzeravatar
mausebaerli
Experte
Experte
Beiträge: 117
Registriert: 25.09.2010 19:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BaWü

Re: Boomer ist krank

Beitragvon mausebaerli » 30.11.2011 22:37

Hab es gerade gelesen,gute Besserung Boomer! :s2431:

Ich denke Räubertochter und LaLotte haben recht.Ach Boomer, ich knuddel dich mal!Werd bald gesund!
"Menschen:kein Fell,kein Schwanz,sie fürchten sich vor Mäusen,bekommen nie genug Schlaf.Was bleibt einer Katze anderes übrig,als solch ein Tier zu lieben?"

Benutzeravatar
Aristocats
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1251
Registriert: 16.03.2009 12:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lummerland
Kontaktdaten:

Re: Boomer ist krank

Beitragvon Aristocats » 30.11.2011 22:43

Gute Besserung für Deinen Boomer!

Wenn meine Maus erkältet ist,dann mach ich am Rand von ihrem Schlafplatz immer ein paar Tropfen "Babix".Ist ohne Chemie,ganz mild,nimmt man auch für Babys,kriegste in der Apotheke.
Damit ist sie immer schnell wieder fit.
Viele Grüsse von den Aristocats Patsy und Scarlet und Dosine Kerstin :s2445:

Bild

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Boomer ist krank

Beitragvon malie » 01.12.2011 06:10

Habt vielen Dank für Eure Hilfe.
Dann werde ich erst mal abwarten. Verschlechtert hat sich bis jetzt nichts.
Dann würde ich eh sofort zum TA gehen.
Inappetanz hat er nicht - eher im Gegenteil :D

Vielen Dank Euch allen noch mal.Ich bin so froh, dass ich Euch habe. :kiss:
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2791
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Re: Boomer ist krank

Beitragvon Regina » 01.12.2011 08:27

Ich kann auch nur gute Besserung wünschen!

Solange meine Katzen einen guten Appetit zeigen, ist die Situation für mich nicht besonders Besorgnis erregend! :milch:

Ich würde ihn halt heute noch einmal beobachten.

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Boomer ist krank

Beitragvon mary1katze » 01.12.2011 09:12

Gute Besserung Boomer!!! Drück ihn mal


:s2445:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
crazygerman
Experte
Experte
Beiträge: 113
Registriert: 31.10.2011 12:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Boomer ist krank

Beitragvon crazygerman » 01.12.2011 09:21

Gute Besserung Boomer!!!

Sabine & Co.

Benutzeravatar
IschliebäKatzen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1740
Registriert: 31.05.2009 20:40
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Boomer ist krank

Beitragvon IschliebäKatzen » 01.12.2011 10:24

Genau Booomer, sei artig und werde schnell gesund. Die Dosis machen sich sonst sorgen. :s2445:
Katzen hinterlassen Spuren in unserem Leben.
Bild
Für eine Zeit, halt ich Eure Pfötchen fest, aber Eure Herzen, mein Leben lang.
Zur Erinnerung an Lilly-Mimi (kleine Puschimaus 01.07.2009 - 27.05.2018) Samson (ca. 6-7 J.) Othello (8 J.) Donald (21 J.) Pamina (13 J.) und Pauli (2 J.). Ich werde Euch nie vergessen

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Boomer ist krank

Beitragvon Ronjasräubertochter » 01.12.2011 11:21

gute besserung süßer :kiss: :kiss:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Boomer ist krank

Beitragvon malie » 01.12.2011 17:55

Als wir heute abend nach Hause kamen, ging es ihm deutlich besser als gestern. War voll erleichtert!

Allerdings hat er überall hingepieselt. Hab grad ne Stunde alles sauber gemacht!
Er verlor wieder überall Tröpfchen auf dem Sofa, der Erde, Teppich und auf seinem Kratzbaum hat er richtg viel gepillert. :?

Ob ihm die Erkältung jetzt auf die Blase geschlagen ist? Hab ihm erst mal ReVet RV18 gegeben. Das hat bisher immer geholfen, wenn
er Tröpfchen verloren hat.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Boomer ist krank -Besserung,aber jetzt Pieseln

Beitragvon vilica65 » 01.12.2011 20:52

komische sache :?
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast