Schaum vorm Maul

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
groovemichel
Experte
Experte
Beiträge: 221
Registriert: 23.07.2007 17:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mönchengladbach

Schaum vorm Maul

Beitragvon groovemichel » 27.08.2011 12:11

Hallo,

gestern war ich mit Lilo und Nikita beim Tierarzt. Eigentlich zum Impfen, ist aber nicht gemacht worden, weil Lilo nicht ganz gesund war.
Nikita hat lediglich eine Wurmkur bekommen, im Nacken aufgetragen.
Als wir wieder zu Hause waren sind die Katzen sofort raus u. ich habe mich mit Besuch unterhalten.
Nach einer Weile habe ich gesehen, dass Nikita mit Schaum vorm Maul auf dem Balkon saß. Als ich zu ihr wollte, ist sie direkt weggelaufen.
Kann das mit der Wurmkur zusammenhängen ?
Ich hatte dem TA gesagt, dass ich Sorge habe, dass sie sich bei Lilo mit Schnupfen infiziert hat. Sie macht manchmal so, als ob sie ihre Nase frei bekommen möchte. Versteht Ihr was ich meine ?
Gerade habe ich hier was über das Reflux-Syndrom in Zusammenhang mit Schaum gelesen.
Kann mir jemand was dazu sagen ?

Gruß Michaela


Benutzeravatar
GipsyGirl
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 04.08.2007 23:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kitzingen
Kontaktdaten:

Re: Schaum vorm Maul

Beitragvon GipsyGirl » 27.08.2011 12:30

...ich vermute, dass sich Deine Süße versucht hat zu putzen
und dabei etwas von dem Zeug erwischt hat, des der TA im Nacken aufgetragen hat.

Hab ich bei meiner auch schon gehabt.
Irgendwie kommen sie auch immer an die Stelle ran :roll:
und da des Zeug ja nass ist und die Haare so weng zusammenklebt,
ist des ja unangenehm für unsere Katzi's.

Weisst Du, welchens Mittel Dein TA genommen hat???
Aber normalerweise dürfte es nix ausmachen :wink:
LG, Skippy & Silvie Bild

(mit Beanie Baby, Bommele, Gizmo und meinem kleinen Katzenbaby im Herzen)

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Schaum vorm Maul

Beitragvon Mozart » 27.08.2011 15:03

Würde jetzt auch drauf tippen, dass sie versucht hatte sich zu putzen.
Speicheln zählt auch zu den Nebenwirkungen.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
allureante
Senior
Senior
Beiträge: 79
Registriert: 22.07.2011 11:37
Geschlecht: weiblich

Re: Schaum vorm Maul

Beitragvon allureante » 27.08.2011 16:47

oh das kann ich dir zu hundert prozent erklären, weil wir gestern auch beim TA waren und dort wurde unseren kleinen ne wurmkur verschrieben, die auch in den nacken geträufelt wird. er meinte, sollten die beiden schaum vorm mund bekommen, sollen wir uns keine gedanken machen, weil das medikament die speichelbildung anregt und daher der schaum zu stande kommt. also keine sorge, alles ist gut!

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Schaum vorm Maul

Beitragvon nicobienne » 27.08.2011 16:48

Puhhhhhhh!
Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast