Atemgeräusche

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Atemgeräusche

Beitragvon Venezia » 13.05.2010 21:05

Wie atmet ne Mietz normal?
Die Frage mag seltsam klingen.....aber ich frag mich grade echt ....
Ist es normal oder inwieweit ist es o.k. wenn man beim Atmen etwas hört?
Mir fällt nämlich bei Sunny auf das sie leichte Atemgeräusche hat.
Höre ich bei den andern Mietzen genau hin...is da nix.
Es ist schwer zu beschreiben...aber es klingt wie ein leichtes Schnorcheln....oder Schnarchen, wirklich nur minimal, aber man hört eben was, und das verunsichert mich nun :?
WEnn sie schläft ist da auch so ein leises Schnarcheln....

Kann mir jemand dazu was sagen?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Atemgeräusche

Beitragvon LaLotte » 13.05.2010 21:08

Bei Lotte hör' ich auch nichts. Aber Sternenkatze Moko hat beim Schlafen auch immer "geschnorchelt". Da sie laut TA gesund war und sonst nichts weiter auffallend war, habe ich das so als gegeben hingenommen.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Re: Atemgeräusche

Beitragvon BKH-Katzenmama » 13.05.2010 21:14

Unser Paul atmet beim Schlafen auch sehr laut, also manchmal...schnarcht auch manchmal richtig laut.
Bei Emily und Felix ist mir das noch nie aufgefallen - nee bei ihnen ist das nicht so!

Vielleicht haben die "Scharcher" ja die Polüpen :lol: - sorry! :oops:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Venezia » 13.05.2010 21:17

O.k. ja, wenns nur beim SChlafen so wäre....aber Sunny atmet eben fast immer so....auch beim Ruhen oder wenn sie nur so daliegt.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Räubertochter » 13.05.2010 21:20

Das könnten einfach enge Nasenscheidewände sein, das ist erblich und Du kannst kaum was machen. Ausser beobachen, ob sich eventuell Polypen bilden :?
Bregolas schnorchelt auch :D
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Venezia » 13.05.2010 21:21

Mir fällt da grade ein...als Baby hatte sie wohl einen starken SChnupfen und wurde behandelt.
Kann das damit noch zusammenhängen?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Re: Atemgeräusche

Beitragvon BKH-Katzenmama » 13.05.2010 21:24

Also können Katzis auch Polypen bekommen? War eigentlich ein kleiner Scherz.

Iris, ich würd mir da jetzt nicht sofort so Sorgen machen, beobachte erstmal.
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
Katzenschmuser
Senior
Senior
Beiträge: 72
Registriert: 04.04.2010 13:06

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Katzenschmuser » 13.05.2010 21:45

Auch Amor atmet manchmal recht laut. Das hört sich dann an, als würde er schlecht Luft bekommen. Nachdem die Tierärztin beim Abhören von Herz und Lunge nichts feststellen konnte, mache ich mir wegen dem Schnaufen keine Sorgen mehr.
Bei Pia ist von der Atmung nichts zu hören.

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7571
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Khitomer » 13.05.2010 23:39

Pelle schnorchelt auch und Gina schnuffelt wie ein Hund, wenn sie an was riecht. Ich würde auch erstmal beobachten...
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
muffyotti
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2623
Registriert: 14.02.2010 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Atemgeräusche

Beitragvon muffyotti » 14.05.2010 00:33

:s2439: mein otti macht auch manche nacht merkwürdige geräuche,wenn er schäft,aber er ist gesund.vielleicht ist dein erkältet und ich würde da mal zum arzt mit ihr gehen,nur um mein gewissen zu beruhigen,ob alles ok ist. :(
Bild
Liebe Grüße von Otti, Flocky-Filou & Mia-Amina und Dosi Doris
✰ Die Sternchen Muffy und Lilly-Amina stets im Herzen ✰


Benutzeravatar
Sandranz
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1125
Registriert: 24.07.2008 04:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Sandranz » 14.05.2010 06:27

Rancho atmet manchmal auch sehr laut- laut TA ist aber alles ok!
Sancho, Pancho & Rancho

"Eine Katze erlaubt Dir im Bett zu schlafen. Ganz am Rand."

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Venezia » 01.08.2010 16:02

ja ich hab beobachtet.....und sorge mich doch. :?
Gerade in den letzten Tagen fällt es wieder sehr auf. Ob es mit dem Wetter zusammen hängen kann?
Sie atmet sehr laut und schnell.!!!!
Nicht immer, meist in Situationen wo sie in Aktion war, oder im SChlaf und Ruhezustand.
Soll ich es mal aufnehmen und euch vorspielen.?
Aber....upsssssssss hab ja Null Plan wie das geht mit dem Filf hier einstellen.... :oops: :oops: :?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Venezia » 02.08.2010 17:55

Hab es heute mal bei der TÄ angesprochen.
Sie meinte am besten mit ihr vorbeikommen. Dann kann sie mal "schauen"...evtl. Röntgen.....?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Mozart » 02.08.2010 18:30

Die Ärztin wird sie erst einmal abhören. Vielleicht ist da nix; Katzen atmen
auch wie wir Menschen im Schlaf unterschiedlich - haben sie ja auch verschiedene
Schlafphasen, in denen Puls und Atemfrequenz sinkt.
Und wenn sie nach dem Toben schneller atmet - ist doch normal.
Wir kommen ja auch schon mal aus der Puste, ohne dass eine
Herzerkrankung vorliegt.

Und wenn doch weiter untersucht werden muss, dann wohl Röntgen, EKG und
Ultraschall. Aber damit beschäftige Dich jetzt noch nicht. :s2008: :s2431:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Atemgeräusche

Beitragvon Venezia » 02.08.2010 18:34

Christa, ja aber bei Sunny ist das ja nicht (nur) im Schlaf. :?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste