Katze hechelt

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Sanniwerner
Experte
Experte
Beiträge: 240
Registriert: 03.08.2008 16:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Katze hechelt

Beitragvon Sanniwerner » 10.08.2008 21:56

Meine kleine Katze(Lilly, ca. 11 Wochen alt) hechelt nach dem Spielen immer total krass. Gehe ja eigentlich von aus dass das von der Hitze ist, wir haben eine Dachgeschosswohnung und da ist es ziemlich warm.. Aber ich wusste gar nicht das Katzen hecheln können. Kennt jemand das von euch?


Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 10.08.2008 22:01

Wenn es richtiges Hecheln ist - dann stimmt irgendwas nicht

Schau mal :arrow: HIER steht schon einiges drüber

Benutzeravatar
Sanniwerner
Experte
Experte
Beiträge: 240
Registriert: 03.08.2008 16:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Sanniwerner » 10.08.2008 22:08

Dankeschön für den Link. Aber sie hechelt nur wenn sie wie eine Wilde durch die Wohnung getobt ist. Und ich hab dann auch das Gefühl, dass die feuchte Ballen hat. Aber ab und an niest sie auch. Sie hat mit 7 Wochen Antikörper gegen Katzenschnupfen bekommen und auch schon die erste Impfung. Nächste Wochen wäre die zweite Impfung dran.
In dem anderen Thread war es ja auch etwas kontrovers. Die einen sagen: machen ihre Katzen auch, die anderen: das ist nicht normal.
Jetzt bin ich verwirrt.. :s2023:

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 10.08.2008 22:11

Sanniwerner hat geschrieben:Dankeschön für den Link. Aber sie hechelt nur wenn sie wie eine Wilde durch die Wohnung getobt ist. Und ich hab dann auch das Gefühl, dass die feuchte Ballen hat. Aber ab und an niest sie auch. Sie hat mit 7 Wochen Antikörper gegen Katzenschnupfen bekommen und auch schon die erste Impfung. Nächste Wochen wäre die zweite Impfung dran.
In dem anderen Thread war es ja auch etwas kontrovers. Die einen sagen: machen ihre Katzen auch, die anderen: das ist nicht normal.
Jetzt bin ich verwirrt.. :s2023:


Dann gehts dir so wie vielen

Kami hechelt auch wenn er richtig "rumgetobt" hat :wink:

Wenn du beim TA zur Impfung bist - sprich ihn doch einfach darauf an :wink:

Bis dahin würde ich mir nicht allzuviele Gedanken machen :D

danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 10.08.2008 22:11

Sanniwerner hat geschrieben:Dankeschön für den Link. Aber sie hechelt nur wenn sie wie eine Wilde durch die Wohnung getobt ist. Und ich hab dann auch das Gefühl, dass die feuchte Ballen hat. Aber ab und an niest sie auch. Sie hat mit 7 Wochen Antikörper gegen Katzenschnupfen bekommen und auch schon die erste Impfung. Nächste Wochen wäre die zweite Impfung dran.
In dem anderen Thread war es ja auch etwas kontrovers. Die einen sagen: machen ihre Katzen auch, die anderen: das ist nicht normal.
Jetzt bin ich verwirrt.. :s2023:


gerade nach wildem toben ist hecheln völlig normal, wenns draußen heiß ist! dieses hecheln würde mich bei deiner schilderung nicht aufregen!
und was die feuchten ballen angeht: miezen können nur über die pfoten schweiß absondern, daher finde ich auch das nicht besorgniserregend!


Benutzeravatar
Sanniwerner
Experte
Experte
Beiträge: 240
Registriert: 03.08.2008 16:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Sanniwerner » 10.08.2008 22:14

Das die Katzen über die Pfoten schwitzen wusste ich, bzw. ich hatte es mal gehört. Deswegen hab ich mir eigentlich auch nichts weiter bei dem Hecheln gedacht. Aber da sie öfters mal niest und die Katzen bei Katzenschnupfen wohl auch durch den Mund atmen wollte ich lieber mal nachfragen.

danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 10.08.2008 22:21

Sanniwerner hat geschrieben:Das die Katzen über die Pfoten schwitzen wusste ich, bzw. ich hatte es mal gehört. Deswegen hab ich mir eigentlich auch nichts weiter bei dem Hecheln gedacht. Aber da sie öfters mal niest und die Katzen bei Katzenschnupfen wohl auch durch den Mund atmen wollte ich lieber mal nachfragen.


ist schon klar, dass du als dosi dir sorgen machst! nimm jedenfalls den termin beim TA wahr, und beschreib genau, wie sich dein mäuschen verhält!

Benutzeravatar
Sanniwerner
Experte
Experte
Beiträge: 240
Registriert: 03.08.2008 16:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Sanniwerner » 10.08.2008 22:58

So oder so geh ich zum Tierarzt. Impfen muss schliesslich sein...

:s2791:



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste