Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Katze hustet bei Stress

Beitragvon SONJA » 14.06.2010 13:52

Oih :-(

Da drücke ich aber auch die Daumen, dass es nur eine akute Stress-Situation war und sich das wieder einspielt.


liebe Grüße,
Sonja
...


Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon BKH-Katzenmama » 14.06.2010 13:59

Och nee :(. Gehste nochmal zum Doc, so zur Sicherheit?
Ist bestimmt nur ein blöder Haarballen. Drücke die Daumen und schicke ein paar Knuddler :s2431:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon vilica65 » 14.06.2010 14:30

sarah...lass sie richtig untersuchen...nicht das da noch was anderes ist
gute besserung für die süsse MM :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Mozart » 14.06.2010 17:40

Du M.M, was machste denn für Sachen?
Hustet Du jetzt auch? Ich mache das ja auch manchmal.
Unsere Menschen sind dann voller Sorge.
Am besten gehen die mit Dir zum Doc.
Keine Angst, das tut nicht weg. Aber sicher ist sicher.
Hast Du denn Appetit, schmeckt das Futter?
Oder magst Du nix und bist müde?
Vielleicht bist Du auch nur wetterfühlig.
Geht uns Katzen ja auch so.
Bei mir haben sie nix gefunden. Huste auch seit
2 Tagen nicht mehr.

Schicke Dir schnurrige Grüße :s2449:
Deine Kumpeline Angel
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Biene » 14.06.2010 17:52

M.M was machst du denn wieder :kiss: du Süße.
Ich wünsch dir schnelle und gute Besserung :s2445:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon teufelchentf » 14.06.2010 18:00

nur mal als kleiner Tip...
Husten kann von den Bronchien kommen oder aber ne Allergie oder
auch Asthma...

Bei Yodas Niesen hab ich inzwischen tatsächlich den Grund raus gefunden:
Hasenstroh !
Alles raus, gut is !
Wenn ich ganz viel Glück habe, dann hat sich dadurch die Allergie gebildet und das Asthma
evtl gehts jetzt wieder zurück...

Alles Gute !
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Miezie Maus » 14.06.2010 19:48

Danke.

Wir wissen ja was es ist. Weiß gar nicht mehr was der Doc damals alles gemacht hat.Achja ich lese gerade vom 4.6.2008:
Er röngt sie jetzt erstmal und dann wird er sie in Narkose legen und eine Endoskopie machen und schauen ob was im Magen ist, wenn bei der Speiseröhre nichts raus kam


Sie hat ein chronische Magenentzündung(Gastritis)Er hat mir die Röntgenbilder gezeigt und alles erklärt. Die Speiseröhre zieht sich normalerweise nachdem Schlucken wieder zusammen. Doch bei M.M. tut sie das nicht da ist Luft dazwischen8dort ist die Haut gereizt. Im Magen haben sie viele Haare gefunden was auch nicht normal ist.Dagegen habe ich Tabletten bekommen.


Das sind alles Texte von vor 2 Jahren. Das war es damals und das ist es garantiert wieder.Kann mir nur erklären das diese Paste nicht richtig anschlägt wie die Tabletten die ich sonst hatte. Ne andere Erklärung habe ich echt nicht warum es jetzt aufeinmal wieder da ist :?
Fressen tut sie normal und so benimmt sie sich auch normal ist neugierig und alles.Bloß man merkt das es sie anstrengt. Damals wo das mal kurz hatte, war es ja wieder weg oder wo sie die Stresssituation mit der weißen Katze hatte, war es ja auch nur diese kurze Zeit.
Aber jetzt ist es wie damals , es hört nicht mehr auf :cry:

Habe das noch gefunden, was beim letzten Mal das Ergebnis war. Also der Text ist von 2008
Miezi Maus hat also eine Gastritis, zumindestens irgendeine Form davon. Der Arzt hat nun folgendes erklärt. Der Magen ist nicht so doll entzündet, aber die Speiseröhre. Also es kommt von der Speiseröhre. Dies ist aber nicht hormonell bedingt, sondern kommt von den Pflanzen die sie draussen frisst. Sie haben wohl in dem Befund viele agressive Pflanzenreste oder Pigmente oder wie man das nennt gefunden und die reizen die Speiseröhre extrem

Wenn sie es dann wieder hat geht der Spuck von vorne wieder los.
Aber davon gehe ich jetzt mal nicht aus und wenn dann wissen wir wenigstens was es ist und was wir dagegen tun können.


Also weiß ich bzw. weiß der Doc was zu tun ist.
Cattalk ist echt praktisch, so habe ich die Befunde von damals, die ich jetzt nicht mehr im Kopf habe nochmal vor Augen :D
Also müsste er uns morgen Tabletten und Spezialfutter geben. Der wird sie doch nicht nochmal Endoskopieren oder? Er weiß doch was es ist.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon vilica65 » 14.06.2010 20:12

ich habe langsam das gefühl das MM etwas für magen gebrauchen kann (magenschutz)
mit einem gastritis ist nicht zu spassen.
wo man endoskopie gemacht hat, hat man auch gewebe probe genommen ?
heliobactum konnte auch ursache sein...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Räubertochter » 14.06.2010 20:19

Miezi Maus, was machst Du denn für Sachen,
wünsche Dir ganz schnelle gute Besserung :s2445:

Chronische Gastritis kann man bestimm neben Tablette auch noch was anderes machen- ich geh mal gucken- hab da mal was gelsene- grübel nur wo.. :s2442:
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon LaLotte » 14.06.2010 20:46

Hm, Miezi Maus, du machst Sachen...
Also ich würde erstmal versuchen, auf die Symptome der Gastritis zu behandeln und nicht direkt wieder eine Endoskopie machen lassen. Die ist ja nun auch unangenehm und belastend.
Ich drücke weiter fest die Daumen, dass ihr es schnell wieder in den Griff bekommt :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Miezie Maus » 14.06.2010 21:29

vilica65 hat geschrieben:wo man endoskopie gemacht hat, hat man auch gewebe probe genommen ?


Laut diesen Satz, nehme ich an ja

Sie haben Proben genommen von der Schleimhaut

Ich suche mal bei google was das ist :arrow: heliobactum

Räubertochter hat geschrieben:Chronische Gastritis kann man bestimm neben Tablette auch noch was anderes machen- ich geh mal gucken- hab da mal was gelsene- grübel nur wo.. :s2442:


Oh danke das wäre lieb :kiss:

LaLotte hat geschrieben:Also ich würde erstmal versuchen, auf die Symptome der Gastritis zu behandeln und nicht direkt wieder eine Endoskopie machen lassen. Die ist ja nun auch unangenehm und belastend.
:


Ja, ich hoffe nicht das er nochmal ne Endoskopie macht, er weiß ja was es ist.

Martin meinte das M.M. schon wieder so aussieht wie damals auf diesen Video. Also so dünn im Gesicht(spitz) +Halsbereich

Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon user_4480 » 14.06.2010 21:34

Ach Sarah Bild

Ich habe selber eine Chronische Gastritis. Bei Stress und psychischer Belastung entzünden sich Magen und/oder Speißeröhre und es ist extrem schmerzhaft :cry:
Ich leide richtig mit MM mit :( Es muss doch ein Langzeitmedi geben für die Schnegge :(

Bild

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Miezie Maus » 14.06.2010 21:35

vilica65 hat geschrieben:heliobactum konnte auch ursache sein...


Ich habe mal gegoogelt. Mach mir keine Angst. Er hat Proben genommen und es hat sich damals nicht bestätogt das sie irgendeinen Tumor o.ä. hätte.

Ich fahr morgen zum Doc und dann schauen wir mal :kiss: :D

Danke Melli :kiss:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Lalu1321 » 14.06.2010 21:36

Oh man, gute Besserung MM!!!
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16092
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: Miezi Maus hustet wie verrückt :-(

Beitragvon Miezie Maus » 14.06.2010 21:38

Danke :kiss: ich lasse sie jetzt nicht mehr raus, sie soll schlafen, da ist es nicht so schlimm.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste