Husten

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
Pinky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 582
Registriert: 04.11.2007 15:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Husten

Beitragvon Pinky » 08.05.2008 10:17

Hallo,
ich haben mal eine Frage wegen unserem kleinen Sorgenkind Mikesch.:oops: Mikesch hat seit paar Wochen pro Woche ca. 1-2 mal Husten Anfälle die sich anhören
als würde er ersticken und das so 1-2Minuten lang. Dann hört er auf schluckt
irgendwas runter dann fängt es wieder von vor an das so 2 mal.Beim Husten kommt auch nichts raus.Er bekommt auch Bezo-Pet gegen Haarballen. Die Haarballen kommen auch
raus trotzdem macht er dies immer wieder. Und ich wollte mal fragen ob Ihr
vielleicht wüssten woher das kommen könnte.

Liebe Grüße
Eva
Bild Bild Bild


Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 08.05.2008 10:42

Liebe Eva,

Husten kann verschiedene Ursachen haben.

Oft steckt eine Erkältung dahinter.

Hat dein Mikesch Fieber, wirkt er krank?

Es kann ebenso sein, dass etwas im Rachenraum steckt.
Oder eine Allergie.
Schlimmstenfalls kann es sogar mit dem Herzen zusammenhängen.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 08.05.2008 10:56

:roll: Mmmh...
Also Kiara hat das auch...das macht sie schon immer...
Gestern hatte sie auch wieder einen Hustenanfall...
der dauert so wie Du beschrieben hast...auch
1-2 Minuten...ein zweimal...dann ist wieder gut...
Kiara ist aber vollkommen gesund...organisch ist sie topfit...

Benutzeravatar
Bubu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 509
Registriert: 22.03.2007 12:57
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bubu » 08.05.2008 11:47

Hallo,

warst du schon beim TA. Wenn nicht würde ich dort mal hin!
Ich hatte das gleiche Problem mit Laia. Immer mal alle Schaltjahr so ein
Hustenanfall der für mich so aussah als würde sie Haarballen hoch würgen
- nur dass eben keine Haare kamen.
Bei ihr kam dann irgendwann allgemeine Schlappheit dazu und ich wurde
aufmerksam. Sie hatte eine übergangene bakt. Entzündung der Lunge.
Ich konnte die Bakterien im Lungenflügel auf dem Röntgenbild richtig sehen.
Meine TÄ sagte mir, dass eine Katze nicht einfach so hustet. Entweder
sie würgt Haarballen - in dem Fall würden aber auch Haare rauskommen,
oder es ist (in den meisten Fällen) etwas anderes, dem man auf den Grund
gehen muss. Ich bin da nun sehr sensibilisiert und würde bei jedem Husten
mit meinem Tier zum Arzt. Bei Shari bin ich direkt beim ersten Husten hin
und sie hatte geschwollene Lymphknoten.

Lieber mal abhören lassen. Fieber muss nicht sein, geht aber meistens einher mit einem Infekt o. Ä.
Bild

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 08.05.2008 11:50

Harmlosestenfalls könnten es Würmer sein... ist er Freigänger? Wann wurde er das letzte Mal entwurmt?

Schlimmstenfalls könnte es Wasser in der Lunge sein. Hab beides schon erlebt :roll:

Würde das auch checken lassen.

Liebe Grüße
Hatschmann


user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 08.05.2008 12:03

Und warum ist dann bei Kiara alles top?
Komisch finde ich das ja schon wenn ich euch so lese...
Ich meine ich habe das ja beim Ta checken lassen...
und da ist nichts zu finden...
Und sie macht es ja schon immer...
komisch...komisch...*amkopfkratz*

Benutzeravatar
Bubu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 509
Registriert: 22.03.2007 12:57
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bubu » 08.05.2008 12:05

Sienna01 hat geschrieben:Und warum ist dann bei Kiara alles top?
Komisch finde ich das ja schon wenn ich euch so lese...
Ich meine ich habe das ja beim Ta checken lassen...
und da ist nichts zu finden...
Und sie macht es ja schon immer...
komisch...komisch...*amkopfkratz*


Simulant :lol:

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 08.05.2008 12:09

Bubu hat geschrieben:
Sienna01 hat geschrieben:Und warum ist dann bei Kiara alles top?
Komisch finde ich das ja schon wenn ich euch so lese...
Ich meine ich habe das ja beim Ta checken lassen...
und da ist nichts zu finden...
Und sie macht es ja schon immer...
komisch...komisch...*amkopfkratz*


Simulant :lol:


Bild das glaub ich auch...
Wahrscheinlicher ist das ich immer schon komische seltsame Katzen hatte und habe... :roll: :P

Benutzeravatar
Pinky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 582
Registriert: 04.11.2007 15:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Pinky » 08.05.2008 12:14

Also Mikesch ist eigentlich topfit.Nur nachdem Husten muss er ein kleines nickerchen machen. :)

Mikesch ist kein Freigänger.Zuletzt wurde er im Juni 2006 entwurmt.

Also sollte ich Ihn mal durch checken lassen?

LG
Eva
Bild Bild Bild

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 08.05.2008 12:21

Pinky hat geschrieben:Also Mikesch ist eigentlich topfit.Nur nachdem Husten muss er ein kleines nickerchen machen. :)

Mikesch ist kein Freigänger.Zuletzt wurde er im Juni 2006 entwurmt.

Also sollte ich Ihn mal durch checken lassen?

LG
Eva


Ich würds vorsichtshalber checken lassen... Husten ist bei Katzen eigentlich nicht normal.

Wie hustet er denn? Sitzt er geduckt sich auf allen Vieren und streckt das Köpfchen weit nach vorne.... hustet rasselnd... schmatzt und schluckt danach?

Benutzeravatar
Pinky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 582
Registriert: 04.11.2007 15:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Pinky » 08.05.2008 12:25

Also das Husten da steckt er sein Kopf nach vorne nach dem Husten schluckt er und dann macht er es meistens nochmal.Er sitzt dabei geduckt.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Tigerle
Experte
Experte
Beiträge: 475
Registriert: 03.03.2008 17:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon Tigerle » 08.05.2008 12:27

Mein Felix hat auch schon sehr lange diese Hustenanfälle. Anfangs waren sie auch nicht so häufig und er war aber ansonsten auch topfit.

Irgendwann wurden diese Anfälle häufiger und man merkte ihm dann auch die körperliche Erschöpfung an.

Bei Felix hat sich herausgestellt, dass er allergisches Asthma hat.

Bitte nehm das nicht auf die leichte Schulter und laß das abklären. Mit Asthma ist nicht zu spaßen und es kann immer schlimmer werden.

Natürlich kann es auch andere Ursachen haben. Aber häufig sind eben diese regelmäßigen Hustenanfälle Anzeichen von felinem Asthma. An Haarballen glaube ich bei dieser Häufigkeit nicht.

Hier ist noch eine gute Seite über felines Asthma:
http://de.fritzthebrave.com/
Zuletzt geändert von Tigerle am 08.05.2008 12:33, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüsse
Erika mit Leo, Momo und Felix
Bild
und Sternchen Samira im Regenbogenland

Benutzeravatar
Tigerle
Experte
Experte
Beiträge: 475
Registriert: 03.03.2008 17:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon Tigerle » 08.05.2008 12:30

Sienna01 hat geschrieben:Und warum ist dann bei Kiara alles top?
Komisch finde ich das ja schon wenn ich euch so lese...
Ich meine ich habe das ja beim Ta checken lassen...
und da ist nichts zu finden...
Und sie macht es ja schon immer...
komisch...komisch...*amkopfkratz*


Welche Untersuchungen wurden denn genau durchgeführt?
Liebe Grüsse

Erika mit Leo, Momo und Felix

Bild

und Sternchen Samira im Regenbogenland

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 08.05.2008 12:30

Pinky hat geschrieben:Also das Husten da steckt er sein Kopf nach vorne nach dem Husten schluckt er und dann macht er es meistens nochmal.Er sitzt dabei geduckt.


Dann lass es lieber beim TA checken. Muß nix Schlimmes sein... keine Panik! Wie gesagt... könnten Würmer in der Lunge sein oder ein Fremdkörper oder Schleim von einer Entzündung.... schlimmstenfalls natürlich auch Wasser.

Der TA soll ihn sich ansehen und abhören... wenn alle organischen Ursachen und Parasiten ausgeschlossen werden können, handelt es sich vielleicht um eine Allergie.

Liebe Grüße
Hatschmann

Benutzeravatar
Bubu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 509
Registriert: 22.03.2007 12:57
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Bubu » 08.05.2008 12:33

ja ich würde es in jedem Fall checken lassen!
Fel. Asthma festzustellen ist nicht ganz einfach. Dazu müssen erst
ein paar Ausschluss-Untersuchungen gemacht werden.
Es kann sehr vieles sein, oder eben - wie bei Kiara - wohl nur ein Frosch im Hals. Im Zweifelsfall verschlimmert es sich eben oder es setzt sich etwas
fest und darauf würde ich nicht warten.
Abhören und mal röntgen lassen - viell. noch ein Blutbild - aber in jedem
Fall zum TA.



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste