Felix geht es wieder gut :-)

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
chicco
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5040
Registriert: 04.11.2006 10:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln- die schönste Stadt
Kontaktdaten:

Beitragvon chicco » 31.01.2008 21:43

Hier drücken wir weiterhin Pfoten und Daumen! Aber vor dem WE ist es sicher gut, nochmal zum TA zu fahren! Ich hoffe, die Nacht wird gut!! Liebe Grüße Monika und einen dicken Knuddler an Felix
Viele Grüße von Felix, Mona und Monika

Bild


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 31.01.2008 21:44

Klingt aber ja schon besser!
Ich wünsch dem Süßen auch weiterhin gute Besserung!
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 31.01.2008 21:52

Ja, wenn es erstmal die Nacht so bleibt, bin ich echt zufrieden!

Mal schauen, wie die TÄ morgen weiter vorgeht. Michael wird das
dann mal mit den homöopathischen Mitteln ansprechen.
Vielleicht hat sie ja auch eine Idee.
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 31.01.2008 22:35

Hoffe mit dir, Linda....
Aber ich glaube das wird langsam :D
Alles gute für dein Schatz :kiss: :kiss: :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 01.02.2008 00:00

Felix hat gerade doch wieder sein Futter erbrochen :cry:

Mein armer Schatz tut mir richtig leid :(
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 01.02.2008 10:07

ohhh nein :cry: .... Felix was machste denn für Sachen :cry: .

Linda, es ist gut, daß Ihr heute zum TA fahrt. Ich drücke die Daumen !

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 01.02.2008 10:14

Felix Schatz.... :(
Hoffe der TA heute kann ihm helfen....warum erbricht der Felix ständig ?
Ist das nur Hals oder hat er auch etwas mit dem Magen ?....ich hoffe nicht...
Drucke euch ganz fest die Daumen :(
Alles gute, Felix Schaz :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 01.02.2008 10:25

Lese ich heute erst. :? Nux Vumica hat nichts mit dieser Krankheit zu tun - bei Durchfall und Verstopfung gibt man das. Bei Überlkeit 3 MCP-Tropfen - wirkt viel schneller.

Aber jetzt mal was anderes..

Wurde die Katze inzwischen mal mit Kontrastmittel geröntgt.????

Auch mit dem Haken in den Hals scheidet nicht aus...

Mein Pünktchen hätte sich wahrscheinlich totgekotzt, wenn wir den alten Grashalm hinter der Kehlkopfklappe nicht gefunden hätten..

Nicht alles, was nach Infekt aussieht, muß Infekt sein. Wurde ein BB gemacht und ist die leukozytenzahl erhöht?

Auf Besserung warten ist nicht das Ziel..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 01.02.2008 19:09

Hallo ihr Lieben,

nachdem Felix ja gestern Nacht noch erbrochen hat, kam dann nichts
mehr nach. Er hat ganz ruhig geschlafen. Heute früh hatte er hunger
und ich gab ihm ganz normal sein Nassfutter. (es ist gut, wenn er frisst, meinte die TÄ)
Bin dann zur Arbeit und ca. um 10.00 Uhr rief mich Michael an, Felix hätte wieder alles ausgekotzt :(

Um 11.15 Uhr hatten sie dann den Termin bei der TÄ und Michael schilderte
ihr, wie es um Felix stand. Sie versuchte ihm ins Mäulchen zu schauen,
wo gegen er sich aber strikt wehrte. Nach kurzer Absprache mit Michael
und mir (Micha rief mich an) legte die TÄ unseren Schatz kurz in Narkose :(
(ich natürlich innerlich voll hibbelig) und schaute ihm richtig in den Rachen.

Diagnose: Der Hals ist rot, geschwollen, entzündet! Eine dicke Infektion.
(Laut TÄ nicht ansteckend für die anderen beiden Katzis; sollen sie aber
im Auge halten, was wir natürlich sowieso machen!)

Sie gab ihm 2 Spritzen: 0,3ml Dexasel + 0,4ml Synulox

Für Zuhause haben wir mitbekommen: 4 Tabl. Synulox 250mg + 5ml MCP-Tropfen (Spritze für ins Mäulchen immer 0,5ml geben)

Kann ehrlich gesagt nicht viel mit den Medis anfangen, will gleich mal
googeln. Morgen sollen wir anfangen.

Seit heute morgen hat er nicht mehr erbrochen. Ich hoffe von Herzen
das es von nun bei unserem Schatz bergauf geht.
Er schläft sehr viel und ist einfach anders als sonst. Aber ist ja auch
verständlich, er ist krank. :(!

Ganz ehrlich: Ich kann im Moment nur meiner TÄ vertrauen und hoffen,
dass es nicht doch etwas dramatisches ist, wie vielleicht manche von euch
erwähnt haben.

@Lulu: Falls keine Besserung auftritt, werde ich die TÄ drauf ansprechen,
ob sie ein Blutbild macht und ihn röntgt.

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Linda
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 01.02.2008 19:30

Synolux st ein recht verträgliches AB. MCP gegen Übelkeit. Dexasel ein Kortokid / Steroid.

Netter Cocktail - drücke die Daumen, das es anschlägt.

Wenn nicht - wirklich mal andere Ursachen suchen, denn eigentlich müßte es helfen.
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 01.02.2008 19:37

Linda,

ich lese das erst jetzt.....

auch ich wünsche, dass die Meds anschlagen und es dem kleinen Patienten schnell besser geht!!!
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 01.02.2008 19:38

lulu39 hat geschrieben:Synolux st ein recht verträgliches AB. MCP gegen Übelkeit. Dexasel ein Kortokid / Steroid.

Netter Cocktail - drücke die Daumen, das es anschlägt.

Wenn nicht - wirklich mal andere Ursachen suchen, denn eigentlich müßte es helfen.


Heißt "netter Cocktail" = nicht besonders gut? :roll:

Kennt vielleicht jemand von euch eine gute und übersichtliche Medikamentenliste?
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 01.02.2008 19:41

Teddy hat geschrieben:Linda,

ich lese das erst jetzt.....

auch ich wünsche, dass die Meds anschlagen und es dem kleinen Patienten schnell besser geht!!!


Danke dir, Kirsten :kiss:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
skippy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2006 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon skippy » 01.02.2008 19:51

oh linda, das hab ich ja gar nicht mitbekommen, tut mir leid!!!!!! ich drücke dir alle daumen, dass die medis anschlagen!!!!!!!!! gib felix einen dicken schmatzer von mir!!!!
Liebe Grüsse Ronja
mit Skippy und Kimi im Herzen und

Bild

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 01.02.2008 20:00

skippy hat geschrieben:oh linda, das hab ich ja gar nicht mitbekommen, tut mir leid!!!!!! ich drücke dir alle daumen, dass die medis anschlagen!!!!!!!!! gib felix einen dicken schmatzer von mir!!!!


Ja Ronja, das mache ich gerne. Dankeschön :kiss:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste