Katzenschnupfen

Nase, Hals, Kehlkopf, Luftröhre, Erkältungen etc.

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Atemwegserkrankungen bei Katzen
Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 08.09.2007 19:43

vilica65 hat geschrieben:
@ Vesna - Biosolvon ist FÜR Tiere.


Toll...unser TA sagte mir, er hat nichts für Tiere , also gab er mir MUCABROX und die Tablette muss man jetzt vierteln :roll:
LG, Vesna


Idiotisch.. Biosolvon ist eigentlich für Nutztier - aber die Dosis wird angepaßt.

1 Messerspitze ins Trinkwasser für Katzen..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 09.09.2007 11:28

Hallo Ihr Lieben!
Danke erstmal das Ihr mit uns leidet!
Kiara geht es wieder etwas besser, frisst hüpft rum hat aber noch eine ziemliche Schnupfnase!Aber meinem dicken Tigger geht es immer noch nicht gut hat nun seit vier Tagen nichts gefressen, wir haben alles versucht.
Heute waren wir wieder beim TA da hat er dann nochmals Antibiotika bekommen und eine Spritze die seinen Hunger ankurbeln soll.Ich bin mal gespannt...
Wenn er bis Dienstag nichts gefressen hat muß er an den Tropf, das möchte ich natürlich vermeiden!
Habe jetzt ein paar Nächte nicht richtig geschlafen zu groß sind die Sorgen...
Ich melde mich
Liebe Grüße
Diana mit Tigger und Kiara :cry:

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 09.09.2007 11:31

Daumen und :pfote: :pfote: werden hier ganz fest gedrückt, das er bald wieder frisst und nicht an den Tropf muss...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 10.09.2007 11:09

Hallo...
Es sieht nicht gut aus :cry: , unsere Tigger wird wohl Morgen an den Tropf müssen. Er will nichts aber auch nichts fressen, habe alle Tricks versucht. Heute Nacht hat er erstmal wieder Schleim gespuckt und war danach überall davon voll. Ach, das Männlein tut mir sooo leid!
Will nachher mal eine Paste kaufen und ihm um die Schnute schmieren vielleicht klappt es ja doch noch.Aber ich seh schwarz... :(

Liebe Grüße
Diana mit Tigger und Kiara

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 10.09.2007 11:12

Es werden weiterhin Daumen und :pfote: :pfote: ganz fest gedrückt...Mitfühlende Grüsse Ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 10.09.2007 11:41

Sienna01 hat geschrieben:Hallo...
Es sieht nicht gut aus :cry: , unsere Tigger wird wohl Morgen an den Tropf müssen. Er will nichts aber auch nichts fressen, habe alle Tricks versucht. Heute Nacht hat er erstmal wieder Schleim gespuckt und war danach überall davon voll. Ach, das Männlein tut mir sooo leid!
Will nachher mal eine Paste kaufen und ihm um die Schnute schmieren vielleicht klappt es ja doch noch.Aber ich seh schwarz... :(

Liebe Grüße
Diana mit Tigger und Kiara


Nix da ums Maul schmieren - jetzt wirds Zeit zur Assistenzfütterung !

RC-Instentinal kaufen, Fütterungsspritze dazu und los gehts.

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 12.09.2007 11:54

Hallo Ihr Lieben1

Ich Danke Euch nochmals für eure Unterstützung...
Tigger ist nun im Katzenhimmel und Ihm gehts dort oben gut....

LG
Diana mit Kiara

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 12.09.2007 12:28

Es tut mir so unendlich leid... :cry: Fühl dich ganz fest gedrückt von mir...

Gute Reise kleiner Schatz...grüss mir meine Bella-Maus...Traurige und mitfühlende Grüsse Ela
Zuletzt geändert von ela2706 am 12.09.2007 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Aleshanee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2212
Registriert: 12.05.2007 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruschberg

Beitragvon Aleshanee » 12.09.2007 12:31

Oh Sienna 01 das tut mir schrecklich leid.Wann ist er denn über die Regenbogenbrücke gegangen?Aber Du hast recht,da oben geht es ihm wieder gut.Aber egal was Deine Trauer sitzt im moment sehr tief und nichts und niemand kann sie Dir nehmen,wir alle können nur mit Dir mitfühlen.Ich wünsche Deinem kleinen Schatz alles alles gute im RBL.er weiß das Du ihn geliebt hast(und auf ewig lieben wirst)Ich drück Dich ganz doll
Es grüßen Euch Heike mit Micky, Smoke, Lisa und natürlich Kalija

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 12.09.2007 12:31

Sienna01 hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben1

Ich Danke Euch nochmals für eure Unterstützung...
Tigger ist nun im Katzenhimmel und Ihm gehts dort oben gut....

LG
Diana mit Kiara


Liebe Diana, das tut mir sehr leid für dich..

Der kleine Kerl soll seinen Frieden haben..

Machs gut, kleiner Mann - jetzt gehts dir gut..

Traurige Grüße

Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Hope
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3449
Registriert: 26.02.2007 18:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Hope » 12.09.2007 21:00

Auch mir tut es furchtbar leid, dass es so ausgegangen ist :( Aber so hat das Leiden wenigstens ein Ende... Kiara braucht jetzt bestimmt viel Aufmerksamkeit, knuddel die Kleine mal von mir!
Liebe Grüße Hope, Kentucky und Punkt :-D

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 13.09.2007 15:46

Sienna01 hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben1

Ich Danke Euch nochmals für eure Unterstützung...
Tigger ist nun im Katzenhimmel und Ihm gehts dort oben gut....

LG
Diana mit Kiara


Aber wie jetzt.....
Sind das "nur" Schnupfen gewesen, oder noch etwas mehr.

Es tut mir sehr leid Diana :cry:
LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Chronischer schnupfer

Beitragvon user_2530 » 16.09.2007 10:45

Hallo Ihr Lieben....

Am Freitag war ich mit Kiara wieder beim TA, dort sollten wir eigentlich das Ergebnis von dem abstrich bekommen,der am Mittwoch gemacht wurde.Aber die Bakterien wachsen zu langsam das man noch nicht feststellen konnte auf welches Antibiotikum Kiara anschlägt.
Jetzt müssen wir Morgen nochmal hin, hoffe es hat sich mal was getan.
Mir wurde aber gesagt das sie jetzt ein chronischer Schnupfer sei :? !
Melde mich wieder
LG
Diana und Kiara

Isabeau
Senior
Senior
Beiträge: 63
Registriert: 17.05.2007 00:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schwarzwald

Beitragvon Isabeau » 17.09.2007 00:43

Lieber Himmel, Diana,
ich habe es eben erst gelesen: Ist es wirklich sicher Katzenschnupfen?? Der ist gefährlich für Welpen, aber doch nicht für erwachsene, bisher gesunde Katzen. „Schnupfen“ tritt allerdings auch als Begleiterscheinung einiger gefürchteter, tödlich verlaufender Krankheiten auf. Hat der TA das mal in Erwägung gezogen? Wurde ein großes Blutbild gemacht, evtl. Tests?
Es hört sich sehr merkwürdig an, kaum vorstellbar, dass der arme Tigger daran gestorben ist.
Das tut mir sehr leid, und ich hoffe, dass der TA sich bei Kiara nicht einfach mit „Schnupfen“ zufrieden gibt.
Isabeau

user_2530
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 47936
Registriert: 06.09.2007 15:38
Geschlecht: weiblich

Beitragvon user_2530 » 17.09.2007 07:37

Hallo Isabeau!

Nein, es ist kein Bluttest gemacht worden.Mir kommt das alles auch sehr merkwürdig vor.Tigger war nämlich total Gesund, mir wurde dann beim TA gesagt das er doch auf jedenfall vorher etwas gehabt haben müßte.Aber das war ja nicht an dem.Tigger ist innerhalb von 7 Tagen gestorben.Beim TA waren sie alle sehr geschockt, hatten wir doch alle gehofft das, wenn er an den Tropf kommt, es ihm dann schnell wieder besser geht.
Und dann Dienstag der Schock!Tigger tod!
Das makabere ist noch dabei das eine tahelferin nicht mitbekommen hat das Tigger eingeschlafen ist und sie mich fragt ob ich zu meinem Kater möchte.Und sie führt mich zum käfig und da sitzt natürlich nicht das Männlein sondern ein rotgestromte Katze die mich ansieht.Und da wußte ich das schon...
Das war alles ein Schock für mich...
Tja, und Kiara hat nun auch noch was am Auge!
Ich muß gleich nochmal hin und wie vorher schon geschrieben hoffe ich das endlich das Ergebnis da ist.
Ja, auf Vogelgrippe hatten sie auch getippt!Aber dann würde ich wahrscheinlich nicht hier sitzen...
Ich schreibe sofort wieder wenn sich was neues ergeben hat.
LG
Diana mit Kiara :katze4:



Zurück zu „Erkrankungen der Atemwege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste