SDÜ und CNI - ein Oldie bringt Herausforderungen

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

SDÜ und CNI - ein Oldie bringt Herausforderungen

Beitragvon lulu39 » 08.02.2007 18:52

Tag 1 nach der leicht niederschmettenden Diagnose - zur SDÜ auch noch CNI - haben wir fast geschafft.

Allerdings ist Dosine - die nicht soo gut drauf ist im Februar (siehe Regenbogenbrücke) - am Rand eines mittelschweren Nervenzusammenbruchs.. :lol: :lol:

Nero, mein liebes altes Katerchen ist ein störrischer Opa! :shock:

Seit heute morgen renne ich hier rum und versuche, einen Urinprobe zu bekommen von ihm. Nix, der Opa weiß einfach, das ich was von ihm will und macht mir einen Strich durch die Rechnung. Auf Urotek macht er nicht - selbst wenn ich ihn einsperre - und komme ich mit der Suppenkelle - schwups - isser wech..

Eigentlich dachte ich, das er durch die Elektrolyte mehr pieseln muß, wurde aber bisher eines Besseren belehrt. :shock:

Und das Diätfutter ist auch eine sache für sich..

Schmeckt super lecker - allen 3 gesunden katzen - bloß nicht Nero. :shock: Der findet es natürlich bäh....

Nun muß ich wohl anfangen, es Löffelchen für Löffelchen unterzurühren und hole morgen ne Dose Ipakitine für das Normalfutter..

Na gut, schauen wir mal, wie es weitergeht.

Leider kann ich bei Nero Home-Infundieren vergessen, es sei denn ich will selber in der Chirurgie landen.

Ich habe jetzt erst mal Renes Equisitum und Lespedezia D 4 als Globuli bestellt - mit der <futter - Spritze habe ich Null Chancen bei ihm - geht überhaupt nur übers Futter, wenn auch nicht optimal.

3er-Heel-Kopmlex oder Renus Viskum krieg ich nicht in ihn rein - da orale Gabe.

Puh - der kater fordert mich heraus..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 08.02.2007 19:12

Ihr könnt mir bitte auch mal helfen - sollte es mit dem Diätfutter so gar nicht klappen für Nero.

Guckt einfach mal beim Füttern auf Eure Dosen: Jeder der eine Dose in der Hand hat, wo ROHPROTEIN unter 8 Prozent drauf steht - 6 wäre optimal - könnte mir die Sorte mal posten.

Kitekat habe ich schon mit 7.

Dankeschön..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
nikebaby
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1320
Registriert: 31.07.2006 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schifferstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon nikebaby » 08.02.2007 19:26

hab grad auch alles durchforstet aber niedriger als 8 bei rohprotein hab ich auch nix.... :roll:
drück euch ganz fest die daumen....
Liebe Grüße,

Lisa mit Susi und Nike

Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus!

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 08.02.2007 19:36

Hallo Katrin,

also ich habe hier zwei Sorten mit genau 8 Prozent. Vielleicht geht das auch gerade noch?

:arrow: Animonda Rafiné Soupé
:arrow: Miamor Ragout Royale

Von dem Animonda gibt es auch Senior-Futter, vielleicht hat das auch weniger?

Ich wünsche Nero alles Gute! :pfote:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 08.02.2007 20:08

Ihr Lieben, ja klar , 8 % sind auch noch okay.. Ich mische derzeit ja auch noch mit Felidae - das hat 9 %.

Je niedriger, desto besser - ist natürlich klar.

@ Jutta - Du mußt nicht extra in den Laden gehen, das kann ich doch selber tun. Einfach mal gucken, was ihr in Euren Futterkisten so findet..

Fressen wir d er eh nicht alles und ohne Ipakitine wird es nicht gehen.

Ihr seit lieb - danke für Eure Hilfe..

Eben hat er ein wenig Royal Canin Renal Rind pur gefressen.. Freu...

:lol:

Rind scheint er Hühnchen vorzuziehen.. Es ist der erste Tag und ich muß Geduld haben (nicht meine Stärke.. :? ).

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 08.02.2007 21:41

Hallo Katrin,

wie sind denn Neros Werte? Ich habe mich ja jetzt auch zwischendurch etwas mit CNI beschäftigt und bin immer wieder darauf gestoßen, dass die proteinreduzierten Diäten nur bedingt empfehlenswert (bzw. umstritten) sind und ein niedriger Phosphat-Wert wichtiger ist. Das ist aber bei normalem Futter nicht gegeben.
Du kennst vermutlich die Seite http://www.felinecrf.info/? Wenn nicht, solltest Du sie Dir ansehen, ist sehr informativ, da gibt's auch einiges zur Ernährung, vielleicht findest Du da auch was, was Nero schmecken würde!

Ich drücke die Daumen für die Urinprobe und dass ihr ein passendes Futter findet, was Nero frisst!

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 08.02.2007 22:05

Bienchen hat geschrieben:Hallo Katrin,

wie sind denn Neros Werte? Ich habe mich ja jetzt auch zwischendurch etwas mit CNI beschäftigt und bin immer wieder darauf gestoßen, dass die proteinreduzierten Diäten nur bedingt empfehlenswert (bzw. umstritten) sind und ein niedriger Phosphat-Wert wichtiger ist. Das ist aber bei normalem Futter nicht gegeben.
Du kennst vermutlich die Seite http://www.felinecrf.info/? Wenn nicht, solltest Du sie Dir ansehen, ist sehr informativ, da gibt's auch einiges zur Ernährung, vielleicht findest Du da auch was, was Nero schmecken würde!

Ich drücke die Daumen für die Urinprobe und dass ihr ein passendes Futter findet, was Nero frisst!


Hallo Bienchen,

Beide Werte müssen niedrig gehalten werden - Protein und Phospat. Protein durch Proteinarmes Futter und Phopshat mit Ipakitine. Eigentlich muß man bei einer SDÜ - und CNI -Katze einen unmöglichen Mittelweg finden. Proteinarm füttern für die CNI -Katze und Hochwertig für die SDÜ-Katze.

Tanjas Seite kenne ich schon lange - auch nicht alles optimal dargestellt, aber okay.

Heel-Komplex und Renus-Viscum ist auch umstritten und trotzdem leben viele Katzen super damit..Jahrelang..

Neros Harnwerte liegen bei 47 (16-36), der Krea bei 2,4 (0,1-2,4). Also müßte sich mit Futter viel machen lassen..

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Beitragvon Scrat » 08.02.2007 22:21

Hallo Katrin,

Kattovit Low Protein hat 8 %. Und das frisst sogar Susi, die sonst kein Pate mag.
Royal Canin Renal S/O auch. Das steht aber nicht auf dem Beutel, sondern auf der Schachtel.
Auf der HP von zooplus ist bei vielen Futtersorten auch die Zusammensetzung angegeben. Da findest du sicher mehr.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 08.02.2007 22:27

lulu39 hat geschrieben:Neros Harnwerte liegen bei 47 (16-36), der Krea bei 2,4 (0,1-2,4). Also müßte sich mit Futter viel machen lassen..


Na, das sieht doch nicht so schlecht aus. Wie liegt denn der Phosphat-Wert? Aber der Krea ist ja gerade an der oberen Referenz, der Harnwert nur wenig erhöht, das bekommt ihr bestimmt mit Futter in den Griff! Hier sind die Daumen dafür gedrückt!

Nostra
Experte
Experte
Beiträge: 157
Registriert: 13.10.2006 15:47

Beitragvon Nostra » 09.02.2007 00:01

Hi Katrin,
hab auch gerade mal in unserem Futterschrank geguckt, da ist alles möglicher drin, von absolutem "Müllfutter", was ich irgendwie noch nicht wegschmeißen mochte (könnte ja mal eine Flut über HH kommen und dann bin ich vielleicht froh, wenigstens irgendwas für die Cats zu haben...) bis hin zu recht hochwertigem Futter, an das ich unsere Cats gerade gewöhne - das einzige, was ich gefunden habe, ist KO-KRA, Billigfutter vom Aldi, Rohprotein 7,5 % - enthält aber auch Getreide und Zucker.
Mensch, ich denk jeden Tag immer mal wieder an euch und ich bin mir so sicher, dass du dass alles in den Griff bekommst, Nero hat sich bisher so gut bei dir entwickelt, ich glaube, dass es ihm nirgends so gut gehen könnte wie bei dir - ihr schafft das, Nero hat ganz bestimmt noch ein paar sehr schöne Jahre vor sich!
Liebe Grüße

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 09.02.2007 08:01

Guten Morgen und ganz lieben Dank an Euch.

Doch soviel Auswahl - da kann sich nero ja doch noch rund fressen..

Ich bin eine ganz schlechte Katzenmama.. :cry: :cry: :cry:

Gestern abnend gegen 23:00 Uhr haben die beiden Kater noch so schön hier gespielt - hättet ihr sehn sollen, Nero rannte hier rum wie 5 statt fast 17 - und ich wollte sie lassen und bin auf dem Sofa eingeschlafen.. :shock: :shock:

Nun habe ich natürlich keine Urinprobe, weil ich Nero nicht eingesperrt habe..

Heute abend muß es klappen..

Dafür hat er ein Schälchen Diätfutter gefressen zum 2. Früstück..

:lol:

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 09.02.2007 09:29

lulu39 hat geschrieben:Ich bin eine ganz schlechte Katzenmama.. :cry: :cry: :cry:




Das soll wohl ´n Witz sein :?:

Wenn ich mal alt und krank bin, wünsche ich mir eine Krankenschwester (Mama), Seelentröster, Spielkamerad, Ernährungsberater, Medizin(mann)frau, Schmusemensch etc. WIE DICH :lol:

Nero hat mit Dir soviel Glück im Unglück ....

Gruß vom Panther

(Mach´weiter so, bitte, bitte)
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 09.02.2007 09:35

:lol: :lol: :lol:

Tja, ich bin nun mal so...Okay, ich war einfach nur müde..Heute abend wird das was.. bestimmt.

@ Panther - wünsch dir das lieber nicht - von Menschen erwarte ich mehr - frag mal meine Mutter.. :lol: Sie ist 75, schwerbehindert und Diabetikerin - die stauch ich manchmal ganz schön zusammen, wenn sie sich hängen läßt.. :shock:

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 09.02.2007 09:59

Oh, Katrin.

Ich glaub´ ich täusche mich nicht. Hab´ meine Mutter bis zum letzten Tag gepflegt und begleitet. War auch ein schwieriger Mensch mit eigenem Kopf. Auch da ging es manchmal ohne "zusammenstauchen" nicht. Manchmal muß man eben die härtere Gangart wählen um den richtigen Weg einzuschlagen.

Aber sie wußte auch, daß ich da bin und alles menschenmögliche tue .... wie Du bei Nero. Also ... Du bist
K E I N E S C H L E C H T E K A T Z E N M A M A . Punkt

Alles Gute für Nero !!!
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 09.02.2007 11:20

Dito :wink:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste