Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Fränkie
Senior
Senior
Beiträge: 55
Registriert: 18.08.2014 15:35
Vorname: Franky
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Fränkie » 15.12.2014 16:51

Hallöchen ihr Lieben :)
Hui, ich sehe gerade ... am 18.08 habe ich diesen Tread hier eröffnet.
Weder die Ärzte noch ich hatten zu dem Zeitpunkt das Gefühl,
das Timo die darauf folgende Tage noch überleben würde.
Immer hin wäre er mir 2 mal fast erstickt :cry:
- und jetzt, fast 4 Monate später ist er immer noch an meiner Seite
und *Mädels*, ich bin so glücklich darüber ehrlich :love:
Ich weiß nicht ob es eine Strafe, ein Segen oder eine Prüfung ist,
denn die Monate waren/sind nicht wirkl. leicht für mich.
Ständig diese Berg & Talfahrten und es ist auch nicht leicht,
Timos unvermeidlichen Verfall mit anzuschauen. Aber er hält sich !!!
Der Wille ist verdammt stark aber Körperlich baut er immer mehr ab.
Kürzlich viel er beim gehen auch noch ständig um
und verweigerte dann auch noch 3 Tage lang jegliche Art von Nahrung :?
Aber auch das hat sich wieder gelegt :)
Mir ist klar, das der Tag X kommen wird
(auch wenn ich das mit mässigem Erfolg zu verdrängen versuche)
und ich habe furchtbare Angst davor, könnt ihr euch ja alle vorstellen.
- und genau deshalb habe ich mir euren Rat sehr zu Herzen genommen ... sprich :
Die Zeit die mir mit Timo und natürl. auch mit Babba noch bleibt in vollen Zügen zu geniesen.
So lange es nur geht !!!
An dieser Stelle noch mal vielen, lieben dank für eure Anteilnahme, eure Tricks & Tips
und ich bin froh, das ich hier in diesem Forum gelandet bin . Danke :s2445:
Ja, so weit erst mal !
Dann wünsche ich uns und all unseren Fellnasen, natürl. auch gleich mal ein paar schöne Weihnachtstage.
:s2616:
ENJOY und bleibt gesund !!!
Lg.

@ Ronjasräubertochter
leider bleibt ein rest risiko Herzinfakt (hätte er das doch nur für sich behalten schiebe mir gerade wieder Filme)

Ohoh, das ginge mir vermutl. genau so :?
Es ist auf jedenfall schön zu hören, das sich Mimi soweit wieder erholen konnte !
Da drücke ich natürl. auch alle Daumen das das so bleib !

In diesem Sinne
Alles Liebe
Lg. Timo, Babba & Dosi Franky
Bild
http://www.repage.de/member/frankosxp/


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Hollyleaf » 15.12.2014 16:55

Ich wünsche euch weiterhin das beste :s1958: Ich hoffe, ihr habt noch eine längere Zeit zusammen!

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon LaLotte » 15.12.2014 18:24

Ich habe große Achtung davor, wie du mit Timos Krankheit und der Situation umgehst und kann gut verstehen, dass Timo so lange es geht bei dir sein möchte. Klar, wir haben dir das alle gesagt, aber wir sind nicht betroffen und sagen es nur und du steckst mitten drin und musst es tun ...
Bist ein toller Dosi :love:

Ich wünsche euch von Herzen, dass die guten Tage die schlechten noch lange überwiegen :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Fränkie
Senior
Senior
Beiträge: 55
Registriert: 18.08.2014 15:35
Vorname: Franky
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Fränkie » 15.12.2014 20:11

Vielen lieben Dank :)
Ich glaube ich tuhe nur das, was wir wohl alle in einer solchen Situation tun würden :
Auf unser Herz hören :love:
- und hier habe ich immer Kraft & Verständnis finden können - Danke :kiss:
Lg &
Schöne Weihnachtstage :s2450:
Lg. Timo, Babba & Dosi Franky
Bild
http://www.repage.de/member/frankosxp/

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Finalein » 16.12.2014 20:12

:s1844: Hallo Fränkie,

ich hoffe sehr, Ihr habt noch eine lange Zeit zusammen. Wünsche Dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit
und ein besinnliches Weihnachtsfest.
LG Lia
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia


Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon steffinchen » 23.12.2014 22:10

Heee Fränkie...

Ich wünsche euch ...Timo und Babba eine schöne Weihnachtszeit!

Genießt sie in vollen Zügen!

Ich denk an euch !
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
Fränkie
Senior
Senior
Beiträge: 55
Registriert: 18.08.2014 15:35
Vorname: Franky
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Fränkie » 26.12.2014 19:07

Hallo ihr Lieben
Ich hoffe ihr hattet/habt ein nettes Weihnachtsfest mit eure Lieben verbringen können :s2607:
Wollte auch nur mal kurz berichten wie es hier so läuft.
Also meine Stimmung war/ist nicht leider so dolle.
Kurz vor den Feiertagen war ich mit Timo noch mal zum Checkup:
Ua, weil er beim gehen schon fast immer umkippte :shock:
Da bestätigte mir die TÄ ua. was mir eh schon aufgefallen war.
Timo war eh schon so dünn geworden aber nun .... oh :cry:
Sogar seine sonst so großen Kulleraugen haben sich zurück gezogen,
sehen so eigefallen aus ...
Sie gab mir Astronautenfutter mit ! *verschiedene Sachen*
Zusätzl.sollte ich ruhig nen Suppenhuhn kochen und schauen ob er es frisst,
viell. sogar die Brühe trinkt (ungesalzen versteht sich)
Kurzum: Egal wie, er darf auf keinen Fall mehr abnehmen
und ich sollte alles versuchen was mögl. ist . (auch Babybrei war dabei ;) )
- und glaubt mir das tuhe ich !!!
Aber bisher vergebens ... am Mittwoch hat er das letzte gefessen.
Ganz wenig von dem Suppenhuhn was ich dann noch gemacht hab,
aber das wars dann auch.
Dabei wird er schwächer u. schwächer und .... ach shit !!!!! :cry:
Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch machen soll,
sitze hier eigendl nur noch und muss heulen wenn ich ihn so seh :?
Das neue Jahr fängt für mich also schon gut an !
Sorry, musste das jetzt hier mal los werden :s2024:

Aber nun gut,
euch wünsche ich auf jedenfall noch ein paar nette Tage
und vor allem ein Guten Rutsch ins neue Jahr :s1854:
und bis zum nächsten mal :kiss:
Alles liebe, Fränky
Lg. Timo, Babba & Dosi Franky
Bild
http://www.repage.de/member/frankosxp/

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Ronjasräubertochter » 26.12.2014 19:13

tut mir so leid Fränkie :cry:
hier werden alle daumen und pfoten gedrückt ,bitte fress schätzle :s1958: :s1958: :s1958:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Hollyleaf » 26.12.2014 19:16

Oh nein Fränky :( :( :(
Es tut mir so leid, dass Timo immer mehr abbaut.
Hast du es mal mit Malzpaste versucht? Die ist ziemlich kalorienhaltig.

Bitte verstehe mich jetzt nicht falsch!!
Aber hast du dir schon Gedanken gemacht, wie weit du es versuchen willst?
Ich bin mir eigentlich sicher, dass du dir diese Gedanken gemacht hast.
Und ich kann mir vorstellen, wie schwer das ist.
Aber man muss sich auch fragen, ob er noch will.
Was meinst du? Was spürst du?
Du kennst ihn doch.

Ich hoffe, du hast das nicht in den falschen Hals bekommen und hast mich richtig verstanden, das ist ja immer ein sehr sensibles Thema, zurecht :(

Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon hildchen » 26.12.2014 19:19

ach fränky, das tut mir so unendlich leid! dass dir nicht nach feiern zumute ist, ist ganz klar - trotzdem schickst du uns noch gute wünsche, das muss dir sehr schwer gefallen sein. :cry:
ich glaube, es ist jetzt zeit, dass du abschied nimmst, und das wird dir sicher auch bewusst sein, auch wenn du es lieber nicht wahrhaben möchtest. nach meinem gefühl werden es nur mehr stunden, nicht tage sein, so leid es mir tut, dir das sagen zu müssen.
schenkst du ihm den letzten liebesbeweis und lässt ihn gehen? er hat keinen lebensmut mehr. lass ihn sich nicht mehr quälen.
ich wünsch dir ganz viel mut und kraft!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Fränkie
Senior
Senior
Beiträge: 55
Registriert: 18.08.2014 15:35
Vorname: Franky
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Fränkie » 26.12.2014 19:19

- danke , ich bete auch ohne Ende :!:
Aber das Schlimmste daran ist, wenn er nichts frisst,
bekomme ich auch seine Medikamente nicht in ihn rein.
Da kann ich machen was ich will :roll: :cry:
- und mit Gewalt ?????
Ich werd´mich schwer hüten :!:

Jaja, wie heißt es so schön :
Die Hoffnung stirbt zuletzt :!:
:s1958:
LG:
Lg. Timo, Babba & Dosi Franky
Bild
http://www.repage.de/member/frankosxp/

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Katzelotte » 26.12.2014 19:38

Es tut mir leid. Es sieht so aus, als wäre die Zeit des Abschiednehmens gekommen.
Ich hoffe jedoch sehr, dass es nicht so ist und Timo nur ein Tief hat und er sich wieder berappelt.

Ich drücke euch die Daumen.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Fränkie
Senior
Senior
Beiträge: 55
Registriert: 18.08.2014 15:35
Vorname: Franky
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hildesheim, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Fränkie » 26.12.2014 20:04

@ Hollyleaf
Keine Malzpaste, kein nichts, rein garnix- das ist es ja :(
Bitte verstehe mich jetzt nicht falsch!!
Aber hast du dir schon Gedanken gemacht, wie weit du es versuchen willst?
Ich bin mir eigentlich sicher, dass du dir diese Gedanken gemacht hast.
Und ich kann mir vorstellen, wie schwer das ist.
Aber man muss sich auch fragen, ob er noch will.
Was meinst du? Was spürst du?
Du kennst ihn doch.

Nein, ist schon ok ....
Natürl. mache ich mir immer wieder u. wieder den Kopf darum wann ....
Aber ganz ehrlich : Ich weiß es einfach nicht.
Sein Wille ist stark aber das Fleisch wird immer schwächer.
Er kommt ja auch nur noch zu den Essenzeiten,
schnuppert kurz und legt sich wieder hin.
Dann, wenn ich mal wieder schaue was er macht,
hebt er oft nur leicht das Köpfchen, legt ihn in meine kraulende Hand
und schaut mich an als wenn er sagen will ..... :cry:
Ich kann dazu nur eines sagen:
Lange sehe ich mir bzw. tuhe ich ihm das nicht mehr an.
Ich werde gucken, wie die nächsten Tage verlaufen und wenn es nicht besser wird dann .... :cry:
Aber noch gebe ich nicht auf :s1958:
Ich danke euch !
Bericht folgt
Lg. Timo, Babba & Dosi Franky
Bild
http://www.repage.de/member/frankosxp/

Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2224
Registriert: 01.12.2011 23:14

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Dieter » 26.12.2014 20:23

Fränkie hat geschrieben:Kurz vor den Feiertagen war ich mit Timo noch mal zum Checkup:
Ua, weil er beim gehen schon fast immer umkippte :shock:
Da bestätigte mir die TÄ ua. was mir eh schon aufgefallen war.
Timo war eh schon so dünn geworden aber nun .... oh :cry:
Sogar seine sonst so großen Kulleraugen haben sich zurück gezogen,
sehen so eigefallen aus ...
Sie gab mir Astronautenfutter mit ! *verschiedene Sachen*
Zusätzl.sollte ich ruhig nen Suppenhuhn kochen und schauen ob er es frisst,
viell. sogar die Brühe trinkt (ungesalzen versteht sich)
Kurzum: Egal wie, er darf auf keinen Fall mehr abnehmen
und ich sollte alles versuchen was mögl. ist . (auch Babybrei war dabei ;) )
- und glaubt mir das tuhe ich !!!
Aber bisher vergebens ... am Mittwoch hat er das letzte gefessen.
Ganz wenig von dem Suppenhuhn was ich dann noch gemacht hab,
aber das wars dann auch.


Das was ich hier gerade lese macht mich mehr als betrübt.
Alses genauso wie bei meiner Lady.
Der Tumor blockiert den Darm.
Hat man festgestellt was für ein Art Tumor es ist, gut oder bösartig?
Wenn er gutartig ist besteht durch eine OP eine Changse durch entfernen.
Eine Magensonde hilft bei der Versorgung mit Nahrung.
Danach muss er nur wieder selbständig fressen und es geht aufwärts
Ist der Tumor bösartig müsste noch nach der Op eine Chemo folgen die mit großen Risiken verbunden ist.
Keiner kann dabei sagen ob alles Schmerz frei dabei ablaufen wird.
Ein Mensch kann sagen wann er schmerzen hat eine Katze nicht.
Schmerzmittel müssen bei so etwas genau dosiert werden sonst schaden sie mehr.
Ich wäre froh wenn ich hier was anderes schreiben könnte.
Du stehst vor einer sehr schwierigen Entscheidung.
Du wirst die richtige treffen denn Du möchtest alles nur nicht das Fränky leidet.
Trotzdem hoffe ich das er wieder Nahrung aufnimmt, die Daumen sind auf jeden Fall gedrückt.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Plötzl. ging alles sehr schnell ...

Beitragvon Hollyleaf » 26.12.2014 21:38

Dieter hat geschrieben:Ein Mensch kann sagen wann er schmerzen hat eine Katze nicht.


Genau das ist es :( Manchmal wünscht man sich, dass Tiere reden könnten :cry:



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste