Sorgen um meine Minka "Motte"

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 22.08.2014 20:27

Die eine Lungenhälfte ist frei !

Vorhin ist es leider passiert, sie ist mir vom Bett gefallen :'( Hab es nur poltern gehört, sie hat sich dann so erschreckt und ist wieder aufs Bett gesprungen ...

Mir tut sie so leid! Ich kann sie nicht so leiden sehen....
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Ronjasräubertochter » 22.08.2014 20:31

:shock: :shock:
denke ich würde sie gehen lassen wenn keine besserung eintritt :cry:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon BKH-Katzenmama » 22.08.2014 20:47

Och Mensch, ich habe so sehr gehofft, dass es Minka besser geht :(.
Es tut mir ganz doll leid...arme Minka, arme Steffi...Mensch :cry:

Meine Gedanken sind bei euch :herz:
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 22.08.2014 21:07

Eben hab ich ihr noch mal Medikamente gegeben mit Maltpaste...das hat sie gut gegessen ...und war auch viel fitter als vorhin...
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon hildchen » 22.08.2014 21:23

Ich bin mir sicher, Du wirst die richtige Entscheidung treffen - mit Mottes Hilfe.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!


Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 22.08.2014 21:32

Ich hab so verdammte Angst :'(
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon BKH-Katzenmama » 22.08.2014 21:40

Kann ich verstehen! Du weißt momentan nicht wie es genau weitergeht. Das zermürbt.

:s2431: Drück dich lieb!
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Mozart » 22.08.2014 22:20

Deine Sorge, Deine Angst, ich verstehe es zu gut.
Auch ich kann Dir zu nichts raten. Wenn Motte meine Katze wäre, würde ich keine weitere Diagnostik machen lassen.
Eine Diagnostik ist immer nur dann sinnvoll, wenn eine Therapie die Konsequenz ist.
Sollte es ein Tumor sein, man wird ihn nicht heilen können. Eine Operation wäre in dem Alter solch
eine Belastung, ein Risiko, dass man sich dafür nicht entscheiden würde.
Es würde nur um Lebensverlängerung gehen. Und hier schließe ich mich der Meinung an, dass
im Vordergrund immer die Lebensqualität, ein gutes kätzisches Leben stehen muss.
Motte wird es Dir zeigen, was sie möchte.

Ich wünsche Dir von Herzen die Kraft für die richtige Entscheidung.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon mary1katze » 23.08.2014 06:21

Ich kann Deine Angst und Deinen Kummer auch sehr gut verstehen :s2024:

Ich wünsche Dir viel Kraft, dass Du eine Entscheidung treffen kannst :s1958: :s1958:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 23.08.2014 06:44

Guten morgen!

Heute ist Tag der Entscheidung :'(
Motte hat es mir noch nicht gezeigt...

Ich bin so ratlos... ob es ein Tumor ist weiss man nicht!
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Katzelotte » 23.08.2014 06:52

Ich verstehe deine Angst. Es tut mir leid. :(
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 23.08.2014 07:28

Nun saß sie als ich zu ihr rein kam auf dem Pc Tisch und mauzte mich an!

Was mir auffällt, sie trinkt jetzt sehr viel die letzten beiden Tage.....
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Freddy&Jack
Senior
Senior
Beiträge: 78
Registriert: 29.03.2012 18:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hilden

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon Freddy&Jack » 23.08.2014 09:56

Oh Mann die entscheidung ist nicht einfach :?

Benutzeravatar
muffyotti
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2623
Registriert: 14.02.2010 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon muffyotti » 23.08.2014 12:26

:s2431: gute besserung wünsche ich ,,motte"
Bild
Liebe Grüße von Otti, Flocky-Filou & Mia-Amina und Dosi Doris
✰ Die Sternchen Muffy und Lilly-Amina stets im Herzen ✰


Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Sorgen um meine Minka "Motte"

Beitragvon steffinchen » 23.08.2014 16:17

Ich musste meine Motte heute leider gehen lassen ! :'(

Es tut so unendlich weh :'(
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste