Daisy geht´s nicht gut! :(

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon Mozart » 08.08.2013 10:51

Hallo Melanie,
was sagt man in der Klinik, wie geht es Daisy?
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon Ronjasräubertochter » 08.08.2013 11:24

und gibt es was neues zu berichten ? wie geht es der süßen ?
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon malie » 08.08.2013 12:04

Oh je! Hoffentlich ist es nichts allzu schlimmes.
Gibt's inzwischen nähere Informationen??
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
Mellie
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 26.08.2012 21:27
Geschlecht: weiblich

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon Mellie » 08.08.2013 12:53

Waren vorhin in der Tierklinik...
erst mit der einen Ärztin gesprochen, das Röntgenbild sieht nicht gut aus...
Schattierungen auf der Lunge...
im Bauchraum auch Sachen die nicht so gut aussahen, aber das sollte sich noch im Ultraschall genau beobachten lassen....
Sie hing am Perfusor . Wir konnten zu ihr...
sie fing sofort an zu schnurren....konnte aber nicht aufstehen....
Hab sie dann auf den Arm genommen und ausgiebig unter tränen bekuschelt....
olle Kanüle an der Pfote....
Dann nach Hause, als Patrick Emmi aus der Schule geholt hatte rief die Frau Dr. L. an um mir mitzuteilen, was sie alles gefunden hatte...ich bin sofort in Tränen ausgebrochen...
Sie hat wohl Methastasen in der lunge aufgrund des US-Befundes.
Ein sehr großer Darmtumor,ein großer Tumor an der Bauchspeicheldrüse und sie hat jetzt Morphin laufen wegen der Schmerzen! *heul*
Um 15 Uhr geht sie auf ihre letzte große Reise im Beisein von uns... (ohne Kinder)

Das war geradeschon schlimm genug für die beiden Mäuse, als wir es ihnen gesagt haben...Emily hat so bitterlich geweint, dass sie das nicht will, das es nicht sein kann, weil sie noch nie ohne Daisy war und sie schon seit ihrer Geburt kennt. Schon in der Ss hat sie immer auf meinem Bauch gelegen und mit ihr "Gespielt"
Emmi boxte und Daisy saß völlig fasziniert davor und legte die Pfote an die Stellen, wo getreten wurde....
Bei Lisa-Marie hatte sie das schon im Gespür bevor ich wusste, dass ich schwanger war.... Sie kam ganz oft und kuschelte sich auf den Unterleib....

Ich bin unendlich traurig.....
Mein Mann, der sonst selten solche Emotionen zeigt musste auch weinen, als die Mädels so furchtbar weinen mussten....

Ich habe Angst vor diesem Schritt...aber es ist der letzte Liebesbeweis, den ich ihr erweisen kann.... :´( und diesen letzten Weg werden wir zusammen gehen!

und das am Weltkatzentag!! :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
LG, Melanie mit Daisy, Gimli und Fina

in ewiger Liebe Daisy
*1.11.2000+ 8.82013
Bild Gimli Bild Fina Bild

Benutzeravatar
1972hexe
Experte
Experte
Beiträge: 374
Registriert: 28.11.2012 12:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon 1972hexe » 08.08.2013 13:41

Mein beileid fühlt euch gedrückt
Alles eine Frage der Einstellung...und wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten hihi


catweasle
Experte
Experte
Beiträge: 173
Registriert: 20.08.2006 20:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schmitten

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon catweasle » 08.08.2013 13:50

Oh Mellie,
Ich habe bisher nur mitgelesen.
Es tut mir so leid. Fühle dich gedrückt.
Traurige Grüsse Sabine

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon Linda123 » 08.08.2013 14:36

Ich habe auch bisher nur still mitgelesen und bin sehr traurig über diese Nachricht :cry:
Wünsche euch ganz viel Kraft Bild

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon SONJA » 08.08.2013 14:38

Ach so'ne sch...! Es tut mir wahnsinnig leid, für euch alle. Aber schön, dass Daisy euch hat und ihr diesen letzten Weg mit ihr zusammen geht...

:cry:
...

Benutzeravatar
Bigi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1476
Registriert: 11.09.2005 16:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jenseits vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon Bigi » 08.08.2013 14:45

Das tut mir sehr leid, ich wünsche Euch viel Kraft für den schweren Gang ....

Mitfühlende Grüsse

Bigi
Vielleicht wäre es gut, wenn die Welt von Katzen regiert würde. Dann gäbe es in den höchsten Ämtern endlich ausreichend Klugheit, Instinkt, Einfühlungsvermögen, Beharrlichkeit und Energie ! (Anna Magnani)

Benutzeravatar
IschliebäKatzen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1747
Registriert: 31.05.2009 20:40
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon IschliebäKatzen » 08.08.2013 14:56

Das tut mir leid. Ich fühel mit dir. Schon beim Lesen musste ich jetzt weinen. Es ist schön, dass Du sie auf dem letzten Weg gegleitest. Ich wünsch Dir viel Kraft
Katzen hinterlassen Spuren in unserem Leben.
Bild
Für eine Zeit, halt ich Eure Pfötchen fest, aber Eure Herzen, mein Leben lang.
Zur Erinnerung an Lilly-Mimi (kleine Puschimaus 01.07.2009 - 27.05.2018) Samson (ca. 6-7 J.) Othello (8 J.) Donald (21 J.) Pamina (13 J.) und Pauli (2 J.). Ich werde Euch nie vergessen

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon Biene » 08.08.2013 15:19

Ach mensch...
Ich weiß wie schwer es ist sein Felli gehen zu lassen!
Auch wenn man damit aufgewachsen ist :cry:
Tut mir so leid für euch :cry:

Ich wünsche euch ganz viel Kraft!
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon Ronjasräubertochter » 08.08.2013 17:13

mein beileid , es tut mir so leid :cry: :cry:
R.I.P Schätzle
Bild
GBPicsOnline.com - Kerzen GB Bilder
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon Hollyleaf » 08.08.2013 17:50

Es tut mir so unendlich leid :cry: :cry: :cry:


Meine Sinne (Heinrike Stadler)

Ich kann Dich nicht mehr schmusen,
doch ich darf an Dich denken
und in Gedanken Dir,
all meine Liebe schenken.

Ich kann Dich nicht mehr hören,
doch über Dich berichten,
so bist Du nah bei mir
und lebst in den Geschichten.

Ich kann Dich nicht mehr riechen
doch ich denk, dass ich noch wüsste
- wie herrlich Du gerochen hast,
als ich Dein Bäuchlein küsste.

Deine Küsse spür ich nur nicht mehr,
die Vielen die ich bekam.
Der Tod war es der Deine Küsschen
einfach mit sich nahm.

Doch sehen, Kleine - kann ich Dich,
selbst wenn Du hier nicht bei mir bist,
bist Du doch stets bei mir!


Bild


Liebe Daisy,
Ich hoffe, es geht dir nun gut, da wo du jetzt bist und du kannst ohne Schmerzen durch die bunte Welt des Regenbogenlandes toben.
Bitte gebe deiner Familie ein Zeichen, dass es dir gut geht.

Liebe Melli und Familie,
Es tut mir so wahnsinnig leid. Ich bin in Gedanken bei euch :(

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16891
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon hildchen » 08.08.2013 18:12

Es tut mir so leid! :cry:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Daisy geht´s nicht gut! :(

Beitragvon Mozart » 08.08.2013 20:23

Liebe Melanie,
ich habe es gerade gelesen. Daisy ist erlöst und muss nicht mehr leiden.
Dir und Deiner Familie wünsche ich viel Kraft.
Ich fühle mit Euch.
Traurige Grüße
Christa



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste