Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall Lymphdrüsenkrebs

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon Venezia » 13.03.2013 11:02

gottseidank geht es Cookie besser :kiss:

Hoffentlich bleibt es nun so....und weitere Untersuchungen bleiben ihr erspart!
:s2483: :s2431:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
Bigi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1476
Registriert: 11.09.2005 16:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Jenseits vom Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon Bigi » 13.03.2013 12:57

Freut mich , dass es Cookie besser geht. Bei Durchfall hab ich Frida schon Heileerde gegeben, hat ihr immer gut getan. Weiterhin gute Besserung für die Maus.

Lieben Gruß

Bigi
Vielleicht wäre es gut, wenn die Welt von Katzen regiert würde. Dann gäbe es in den höchsten Ämtern endlich ausreichend Klugheit, Instinkt, Einfühlungsvermögen, Beharrlichkeit und Energie ! (Anna Magnani)

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon Räubertochter » 13.03.2013 13:13

Oh man, Ruhe ist auch was anderes bei Euch!
Schön, dass es Cookie schon besser geht. Die Entscheidung gegen Ars. kann ich nur unterstützen. Da müsste man eine richtige ausführliche Anamnese machen um zu gucken was da passt!
Das mit den Darmentzündungen ist ja gerne eine Sache der sonst so friedlich mit uns lebenden Begleiter, wie EColi und Camphylobacter Jejunum
Da reicht schon der Stress des Neuzuganges und der vorherige Verlust um Cookie anfälliger zu machen!
Immunmodulation wäre noch eine Alternative so grundsätzlich!

Knuddler an Cookie :kiss: & das siamesische Doppel!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon Mozart » 13.03.2013 18:06

Ich bin froh zu lesen, dass Medis und Futter anschlagen.
Cookie ist eine liebe Zicke, gelle. :love: Sie weiß, dass sie die Tropfen benötigt, und
macht deshalb auch brav mit.

Wir drücken Daumen und Pfoten, dass es weiter aufwärts geht.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon SONJA » 14.03.2013 07:02

Heute morgen geht es ihr nicht sooo gut. Sie ist schlecht gelaunt und grantig.
Gefressen hat sie ihren Beutel, aber sie wirkt recht schwer und gefüllt. Vermutlich müsste nun
mal die Verdauung funktionieren und sie Kot absetzen. Spannend....

MCP-Tropfen bekommt sie ab heute nicht mehr. Die gab's nur 3 Tage lang. Also bitte Daumen
drücken, dass alles drin bleibt und die Verdauung funktioniert.
Frage mich gerade, ob ich ihr jetzt Nux geben sollte, oder erstmal abwarten. Hm....
...


Benutzeravatar
Elvira und Annika
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1977
Registriert: 23.12.2009 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Blankenheim

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon Elvira und Annika » 14.03.2013 07:09

Ich drück auf jeden Fall die Daumen :s1958:

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon Räubertochter » 14.03.2013 15:08

Abwarten!! Wenn ist eher Lactulose zum Darm anregen.
Nux muss auch passen, das ist kein Universalglobuli gegen Übelkeit!
Drück fest die Daumen, dass Cookies Darm in die Gänge kommt!!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon LaLotte » 14.03.2013 17:28

Ich hoffe sehr, dass die Verdauung und Darmtätigkeit in Gang kommt :s1958:
Hm, vielleicht ein Ammenmärchen, aber Bewegung soll da ja helfen. Könnt ihr sie ein bisschen zum Spielen animieren?
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon Mozart » 14.03.2013 21:48

Ach Cookie was ist los mit Dir?
Wuerde nichts anderes geben. Ihr Organismus hat ja schon genug zu tun. Vielleicht schwaecheln Leber, Gallenblase etc.
Erst mal die Kotuntersuchung abwarten und dann ggf. Ultrschall machen lassen.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon SONJA » 15.03.2013 11:33

Mensch, ich habe immer noch keine Kotprobe und heute müssen wir zum TA. :?

Ich weiss nicht, ob und wann die Lady aufs Klo geht - sitze jetzt seit 2 Tagen mit meinen Röhrchen hier und
warte... :roll:
Da Hotti noch in Ungarn feststeckt, müssen wir heute mit dem Taxi rumfahren, hoffe mal, dass ist nicht
zuviel Stress für sie, denn zur Zeit ist sie ja recht empfindlich, was solche Aktionen betrifft.

Aber sie frisst normal, hat bisher nicht mehr gebrochen (JUUUUUCHUUUU) und ist so mittelmäßig drauf.
Schmerzen hat sie wohl keine, wenn ich das richtig interpretiere aber richtig gut geht es ihr irgendwie
auch nicht.


lg
sonja
...

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon Mozart » 15.03.2013 11:51

Gute Nachrichten liebe Sonja - Futter wurde nicht erbrochen.
Kann mir vorstellen, dass Cookie sich nicht gut fühlt. Würde uns auch so gehen, wenn wir unter Verstopfung litten.
Ich weiß nicht ob man die Symptome einer Darmentzündung mit denen beim Menschen vergleichen kann, aber da
kommt es auch zur Verstopfung.
Drücke jetzt die Daumen für einen Erfolg im Kaklo. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon SONJA » 15.03.2013 11:59

Danke :kiss:

Ich konnte sie jetzt davon überzeugen, dass wir ein wenig das Bauchi kraulen - vielleicht regt das die Verdauung an ;-)

cookie_bauchi.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17193
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon hildchen » 15.03.2013 12:02

Ich wünsche Euch einen "großen" Erfolg!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon SONJA » 15.03.2013 12:06

Danke :lol:
...

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Cookie, matt, träge, antriebslos, Durchfall - Darmentzün

Beitragvon Katzelotte » 15.03.2013 15:06

Ich hoffe, ihr habt noch Erfolg.

Bauchi kraulen ist gut. :s1957: Mach ich auch schon mal, wenn ich merke, dass ein Bauchi hart ist.
Ich massiere ihn jedoch mehr. Das hat mir mal ein TA gezeigt. Mit leichtem Druck immer in Richtung Ausgang. :wink: :lol:

Schnuckeliges Bild von Cookie. :kiss:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste