Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2278
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon purraghlas » 09.12.2012 22:42

... die einem verstorbenen Mann gehörte.
Der Nachbar hat ihr ein Häuschen mit Wärmekissen und Rotlicht auf die Terrasse gestellt, da sie partout nicht ins Haus kommt und sich auch kaum einfangen läßt.

Morgen vormittag fahre ich hin und wir schauen, daß wir sie eingefangen bekommen.
Sie sitzt im Häuschen, aber läßt sich wohl nicht anfassen. Da muß man mit Tricks ran.

Haltet mir mal die Daumen! :s2439:
Ute


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon LaLotte » 09.12.2012 22:50

Ich drücke fest die Daumen, dass sie sich davon überzeugen lässt, mitzukommen!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3144
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon Mrs Spock » 09.12.2012 22:55

Ich hoffe so sehr, dass die "alte Dame" sich überreden lässt mitzukommen :s1958: .
purraghlas hat geschrieben:
Der Nachbar hat ihr ein Häuschen mit Wärmekissen und Rotlicht auf die Terrasse gestellt, da sie partout nicht ins Haus kommt und sich auch kaum einfangen läßt.


Lieb von den Nachbarn. Schön, dass es immer wieder Menschen gibt, die nicht einfach wegschauen :D !
Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen

Benutzeravatar
Medi
Experte
Experte
Beiträge: 252
Registriert: 09.10.2012 21:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW Nähe Wuppertal

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon Medi » 10.12.2012 06:33

Och Gotti, 21 Jahre alt... :shock:

Versucht bitte, sie erst mal möglichst wenig zu stressen, damit sie nicht noch scheuer wird. Wer weiß, warum sie so ist...? :( Aber das brauche ich Dir ja nicht zu sagen. Du hast ja zum Glück Katzenerfahrung.

Das einzig etwas tröstliche ist, dass sie "ihren" Besi wohl kaum vermissen wird. Es wäre so wunderschön, wenn sie Zutrauen zu Dir fassen könnte und laaaaangsam näher rücken würde...

Herzlich Willkommen, liebe arme Waisen-Omi... :love:

Hoffentlich ist sie wenigstens soweit gesund. Kann das Häuschen beheizt bleiben?... Wer bezahlt den Strom...?
Liebe Grüße von Medi

Benutzeravatar
Athari
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1021
Registriert: 30.09.2011 11:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östlich von München

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon Athari » 10.12.2012 08:13

21 jahre ist wirklich kein Pappenstiel . Aber ich drück die Daumen das sie sich einfangen lässt und noch ein paar schöne Tage bei dir geniessen kann, vor allem jetzt bei der Kälte wäre sie drinnen bestimmt fröhlicher.
Liebe Grüße von Catharina mit Teddy,Giulia und dem Sternchen Charly
Bild


Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon malie » 10.12.2012 13:57

Ach du je!
Ja klar drück ich die Daumen, dass sie mit dir mit gehen willo.
Ist für so eine alte Lady doch nichts mehr das Wetter zur Zeit!

Bin gespannt, was du zu berichten hast.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon Lalu1321 » 10.12.2012 16:40

Oh, das ist echt lieb von euch und dem Nachbarn. Ich drücke auch Daumen, dass ihr sie eingefangen bekommt. Ansonsten leiht euch eine Lebendfalle (Tierheim oder auch Tierärzte haben die).
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon Venezia » 10.12.2012 17:34

:shock: uiiiiii 21 Jahre, wow, ein stolzes Alter!

Toller Nachbar das er nicht wegsieht!
Und klasse von Dir dasss Du Dich kümmerst.....

Wie kommen die denn auf Dich? Ist das in Deiner Nachbarschaft? Oder bist Du auch bekannt für solche "Notfälle"? :wink:

Bin gesapnnt ob Ihr Erfolg habt......*daumendrück*
Wäre klasse wenn die Omi noch einen schönen Restabend bei Dir verbringen dürfte....
Oder würdest Du sie gar nicht behalten...?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2278
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon purraghlas » 10.12.2012 18:57

Also als erstes: Tolle Anteilnahme hier!

Und gleich als zweites: Wir (bzw. der Nachbar) haben sie aus dem Häuschen in die Transportbox gebracht - wenn auch die Nerven danach etwas ramponiert waren.
Jetzt sitzt sie im Arbeitszimmer unter dem Sofa.

Ja nun - Omi oder Opi?
Das wußte der Nachbar selber nicht. Er wußte nur, daß die Katze "Katerle" gerufen wurde.
Wenn sie ein bißchen aufgetaut ist, gucke ich hinten mal nach... :P

Der Nachbar - ein sehr netter, moderner Türke(?) - hat ein isoliertes Häuschen für die Terrasse gebaut und eine Fußbodenheizung und eine Rotlichtlampe, die über sein Haus steuerbar sind, eingebaut. Nun muß er beruflich öfters verreisen und wollte die Katze nicht in der Kälte lassen mit unbeaufsichtigter Heizung.

Ich bin aktiv im Tierschutzverein und dort hat er sich gemeldet. Zufällig wohne ich auch nur 4 km weit weg.

Aber das wird schon. Ich habe schon ganz andere Kaliber eingewöhnt. :lol:
Ute

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22094
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon Räubertochter » 10.12.2012 19:08

Waugh Ute,
das ja mal ein schönes Alter vor allem wenn sie/ er wirklich Freigänger ist!
Was das Nichtvermissen betrifft, sehe ich das anders. Auch wenn er viel Draussen
war kann schon ein enger Bezug zum Verstorbenen Herrchen bestehen!
Ich empfehle Dir da ordentlich Notfalltropfen Tropfen oder
Star of Bethlehem mit Walnut gemischt unter das Futter mischen, hilft gut bei Stress und bei
Veränderungen!
Auch das hier oft gepriesene Zylkene kann gut unters Futter!
Ich Drücke Dir feste die Daumen für as Eingewöhnen!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja-Trudi & Pauli

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon Venezia » 10.12.2012 19:53

Supi das es Euch geglückt ist die Omi /Opi einzufangen... und er /sie nun bei Dir ist.... :D


Was für ei netter Nachbar.....ruft beim Tierschutz an...weil er sich sorgt....find ich total schön!!!
Und welch Zufall......das Du nicht weit weg wohnst.... :wink:
Du machst das schon...... :s1928:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon malie » 10.12.2012 20:00

Puuuh! Supi. Dann ist Oldie ja im Warmen und in Sicherheit.
Super Aktion von dem Nachbarn! Find ich toll!!!

Mal sehen, wann sie/er unterm Sofa herkommt. Brauchst wahrscheinlich Geduld.
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon malie » 11.12.2012 11:11

Und? Wie war die Nacht?? Alles gut???
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon Jones » 11.12.2012 12:55

Super tolle Aktion !!!
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Ich bekomme morgen eine 21-jährige Katze...

Beitragvon mary1katze » 11.12.2012 13:28

Freut mich, dass die arme Omi/der alte Opi ein warmes Plätzchen bei Euch gefunden hat. Super, dass der Nachbar sich während seiner Abwesenheit um die Katze sorgt, damit sie eine warme Unterkunft hat, macht ja nicht jeder.

Du hast ja Übung darin, das wird die sicherlich gelingen, die Mieze zutraulich zu machen :s1958: :s1958:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste