Eifersucht?

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Eifersucht?

Beitragvon steffinchen » 12.06.2011 16:07

Huhu liebe Forumler....

eigendlich müsste ich mich ja schämen *schäm*
Ich war soooo lange net mehr onlline, ich hoffe ihr kennt mich noch????
In der letzten Zeit hat sich so einiges verändert...
ich wohn zwar immer noch in der selben Wohnung und Minka auch...nur ich hab einen neuen Freund...
Und Minka ja, rastet immer öfters aus =( Sie hat ihn und mich öfters angegriffen...das letzte Mal war vor ca 3 Wochen...wo mein Freund sachen aus der Schlafstube holen wollte...sie griff ihn sofort an...er hat sich natürlich gewehrt und sie ist nach seinenAussagen an die Heizung geknallt.....ich fand es natürlich nicht so toll....aber was hätte er sonst machen sollen????
Ich hab jetzt Minka "eingesperrt" im Schlafzimmer ( so sollte es ja eigendlich auch nicht sein) was kann ich sonst anderes tun???
Ich würde ja auch gerne mal zum Tierarzt mit ihr, aber ich hab Angst das sie mich zerfleischt...(was sie schon 3 mal getan hatte ) , damals die Tierärztin auch =( Das war mir total unangenehm....
Tja und nun will ich mal mit ihr hin....habt ihr Tipps für mich wie ich sie hin bekommen könnte....???
Mein Freund sagte letztens auch das sie vorne einen Zahn verloren hätte...ich würde das gerne auch mal kontrollieren lassen...

Liebe Grüsse Steffi
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Eifersucht?

Beitragvon hildchen » 12.06.2011 16:11

Wie Du sie zum TA bekommen kannst, kann ich Dir leider nicht sagen.
Soso, Du hast einen neuen Freund? Dann schätz ich mal, dass Minka auch einen will. Aber einen mit vier Beinen. :wink:
Bei vielen Einzelkatzen (so auch bei mir) ist die Aggression gegen die Dosis verschwunden, sobald sie Katzengesellschaft haben.
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Eifersucht?

Beitragvon steffinchen » 12.06.2011 16:16

Ahhaaa, aber noch eine zweite Katze...nein leider nicht, ich hab so schon wenig Platz und dann noch eine zweite Katze leider nicht =(
Ich denke wenn jetzt noch eine zweite Katze kommen würde, würde sie ihr Revier verteidigen.....
was ja auch total normal ist....
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Eifersucht?

Beitragvon Khitomer » 12.06.2011 17:48

Ja, du weisst natürlich, wie Minkaauf eine zweite Katze reagieren würde aber du fragst, wie du sie an deinen Freund gewöhnen kannst... (Das war Ironie) Ich empfehle dir, einen Katzenpsychologen oder eine Verhaltenstherapeutin zu konsultieren oder Minka in gute Händeabzugeben. Wenn du sie nicht artgerecht halten kannst, dann solltest du dich vielleicht für ein Tier mit weniger Ansprüchen enscheiden.

In jedem Fall wünsch ich euch alles Gute und eine baldige Lösung des Problemes.

PS: Du kannst isr als Anfang mal Zylkene geben. Das hilft ihr, sich zu entspannen. Öffne die Kapsel und streu es ins NaFu. Mach das ein Paar Tage vor du zum TA gehst. Wenn du Glück hast, ist sie dann auch dort etwas ruhiger.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Eifersucht?

Beitragvon Venezia » 12.06.2011 18:13

ie griff ihn sofort an...er hat sich natürlich gewehrt und sie ist nach seinenAussagen an die Heizung geknallt.....ich fand es natürlich nicht so toll....aber was hätte er sonst machen sollen????
:shock: :shock:
an die Heizung geknallt......hm....gibt mir schwer zu denken... :?
Wie um alles in der Welt hat sich Dein Freund denn gewehrt....??

Nun ja....ich schließe mich Khitos Worten im großen und ganzen an...
es ist ARBEIT.....deine Süße ist wohl eifersüchtig...zu recht sicherlich....also solltest Du dringend "was tun".
Oder für sie ein neues Zuhause suchen....

Wünsch Euch ne Lösung die für alle passt! :s2431:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Eifersucht?

Beitragvon sabina » 12.06.2011 18:24

also ein katzi in einem zimmer einzusperren geht gar nicht :shock: :?
ich kenn dich nicht so gut, aber deine mail tönt für mich etwas befremdlich....du scheinst angst vor deinem eigenen katzi zu haben...
jeder ta ist gewöhnt an rebellische katzis, da ist minka sicher nicht die einzige. daher muss dir das sicher nicht peinlich sein. aber ich würde das mausi umgehend beim ta vorstellen! erstmal hat dein freund (nicht du) bemerkt, dass sie einen zahn verloren hat. und so eine "aggression", wie du sie beschreibst, ist nicht normal! entweder ist minka total unglücklich oder ihr fehlt organisch etwas und das gehört erstmal abgeklärt.
wenn du angst hast vor minka und sie nicht zum ta bringen kannst, würde ich mir an deiner stelle überlegen, ob du wirklich katzenbesitzerin sein willst...auch im interesse von minka, ta-kontrollen sind ein muss und auch pflicht, denn ein katzi kann ja nicht selbst zum arzt, wenn ihr was fehlt.
und zu dem "vorfall", wo minka an die heizung "geknallt" ist, sag ich mal lieber nix...
also, als erstes ab zum ta mit minka :wink:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Eifersucht?

Beitragvon user_4480 » 12.06.2011 18:26

An die Heizung geknallt...dazu sag ich nix :x
Ich sag nur eins: Wenn ihr sie nicht "artgerecht" halten könnt und sie zudem nicht mit deinem Freund klarkommt- ich würde sie in gute Hände geben.
Meiner Meinung nach hält dein Freund die "Zusammenführung" nicht durch, wenn er das arme Tier schon an die Heizung knallt.

Benutzeravatar
IschliebäKatzen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1751
Registriert: 31.05.2009 20:40
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Eifersucht?

Beitragvon IschliebäKatzen » 12.06.2011 19:27

Bin ganz der Meinung. Gib die Mieze weg. Wenn die Wohnung eh schon zu klein ist, dann bleibt kein Raum mehr für die arme Minka und überhaupt. Heizung geknallt... :roll: und wieso Zahn verloren? Ist sie ausversehen nochmals an die Heizung geknallt? So einfach verliert man einen Zahn nicht. Ich denke mal eher Dein Freund ist eifersüchtig und mißhandelt die Katze (ob bewußt oder unbewußt bleibt mal so dahingestellt) und da Du nach Deinem Freund richst, überträgt die Katze ihr Trauma auch auf Dich.

Mach das einzig Richtige. Gib die Miez in gute Hände bevor sie nochmehr traumatisiert wird,.
Katzen hinterlassen Spuren in unserem Leben.
Für eine Zeit, halt ich Eure Pfötchen fest, aber Eure Herzen, mein Leben lang.
Zur Erinnerung an Lilly-Mimi (kleine Puschimaus 01.07.2009 - 27.05.2018) Samson (ca. 6-7 J.) Othello (8 J.) Donald (21 J.) Pamina (13 J.) und Pauli (2 J.). Ich werde Euch nie vergessen

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Eifersucht?

Beitragvon vilica65 » 12.06.2011 20:37

steffinchen hat geschrieben:....aber was hätte er sonst machen sollen????
i


liebe steffi....ganz ehrlich...gib die katze ab !!!
eine katze die angreift, ein katzen*besitzer* das angst vor eigene katze hat....neeee das geht wirklich nicht :(
bitte setzt sie nicht aus (TH oder so was).... erweise ihr dein letzten dienst und finde eine liebevolle familie oder eine alleinstände person die für dein schatz richtig viel zeit hat.
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
sukraM
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1477
Registriert: 01.11.2010 14:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Leonberg/Württ.
Kontaktdaten:

Re: Eifersucht?

Beitragvon sukraM » 12.06.2011 21:05

Hm.

Wenn Deine Katze Dich und Deinen neuen Freund so angreift, kommen da m. M. nach nur drei Gründe in Betracht:

1. Wenn wirklich ein Zahn fehlt, wird sie evtl. so starke schmerzen haben, das sie auf alles und jeden aggressiv reagiert.
Das solltest Du unverzüglich von einem TA abklären lassen :!:
Meine zwei Opas richten mich auch teilweise extrem zu, wenn ich sie in die Box packen will und nicht aufpasse. Aber da muss ich einfach durch. Schei.. auf die paar Kratzer am Arm...
Wie geht das eine Sprichwort: "Wer mit einer Katze spielt, muss wissen, das sie auch Krallen hat."


2. Sie kommt mit der Enge Deiner Wohnung und den Umständen nicht klar (neuer Freund, evtl. ständig Besuch, unregelmäßige Fütterungszeiten etc.)
Ich kenne das Spielchen von der Nichte meiner Frau her... Der neue Freund und das abhängen mit Freunden war ihr damals z. T. wichtiger als ihre eigene Katze... Tagelang fortgeblieben, KaKlo nicht mehr täglich sauber gemacht usw usf.... Bei so etwas platze ich :x Katzen sind Gewohnheitstiere und sensibel. Da muss sich niemand wundern, wenn eine Wohnungskatze in Einzelhaltung durchdreht!

3. Dein Freund hat nur Interesse an Dir und kann mit Deiner Katze wenig bis nichts anfangen und zeigt es ihr auch:
steffinchen hat geschrieben:er hat sich natürlich gewehrt und sie ist nach seinen Aussagen an die Heizung geknallt

Bist Du Dir 100% sicher, das er Deiner Katze nichts antut? Sei es absichtlich oder unabsichtlich, weil er von Katzen keine Ahnung hat ?
So etwas spüren Katzen und sie merken es sich auch! Du solltest Dir im klaren sein, das Du die Verantwortung für ein Tier übernommen hast. In dem Augenblick steht das Tier über Deinen Bedürfnissen und den Deines Freundes. D.h. im Klartext, ihr Beide müsst Euch anpassen - ihr habt den Verstand. Ein Tier hat nur seinen Instinkt :!:
Wenn einer von Euch Beiden dazu nicht bereit ist, wäre es besser sich zu überlegen, ob Du sie nicht in erfahrene Hände abgeben solltest.

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Eifersucht?

Beitragvon Venezia » 12.06.2011 21:49

Wenn Deine Katze Dich und Deinen neuen Freund so angreift, kommen da m. M. nach nur drei Gründe in Betracht:

1. Wenn wirklich ein Zahn fehlt, wird sie evtl. so starke schmerzen haben, das sie auf alles und jeden aggressiv reagiert.
Das solltest Du unverzüglich von einem TA abklären lassen :!:
Meine zwei Opas richten mich auch teilweise extrem zu, wenn ich sie in die Box packen will und nicht aufpasse. Aber da muss ich einfach durch. Schei.. auf die paar Kratzer am Arm...
Wie geht das eine Sprichwort: "Wer mit einer Katze spielt, muss wissen, das sie auch Krallen hat."

2. Sie kommt mit der Enge Deiner Wohnung und den Umständen nicht klar (neuer Freund, evtl. ständig Besuch, unregelmäßige Fütterungszeiten etc.)
Ich kenne das Spielchen von der Nichte meiner Frau her... Der neue Freund und das abhängen mit Freunden war ihr damals z. T. wichtiger als ihre eigene Katze... Tagelang fortgeblieben, KaKlo nicht mehr täglich sauber gemacht usw usf.... Bei so etwas platze ich :x Katzen sind Gewohnheitstiere und sensibel. Da muss sich niemand wundern, wenn eine Wohnungskatze in Einzelhaltung durchdreht!

3. Dein Freund hat nur Interesse an Dir und kann mit Deiner Katze wenig bis nichts anfangen und zeigt es ihr auch:

steffinchen hat geschrieben:er hat sich natürlich gewehrt und sie ist nach seinen Aussagen an die Heizung geknallt


Bist Du Dir 100% sicher, das er Deiner Katze nichts antut? Sei es absichtlich oder unabsichtlich, weil er von Katzen keine Ahnung hat ?
So etwas spüren Katzen und sie merken es sich auch! Du solltest Dir im klaren sein, das Du die Verantwortung für ein Tier übernommen hast. In dem Augenblick steht das Tier über Deinen Bedürfnissen und den Deines Freundes. D.h. im Klartext, ihr Beide müsst Euch anpassen - ihr habt den Verstand. Ein Tier hat nur seinen Instinkt :!:
Wenn einer von Euch Beiden dazu nicht bereit ist, wäre es besser sich zu überlegen, ob Du sie nicht in erfahrene Hände abgeben solltest.


dem schließ ich mich an.... :s1957:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Eifersucht?

Beitragvon Ronjasräubertochter » 12.06.2011 21:58

Venezia hat geschrieben:
Wenn Deine Katze Dich und Deinen neuen Freund so angreift, kommen da m. M. nach nur drei Gründe in Betracht:

1. Wenn wirklich ein Zahn fehlt, wird sie evtl. so starke schmerzen haben, das sie auf alles und jeden aggressiv reagiert.
Das solltest Du unverzüglich von einem TA abklären lassen :!:
Meine zwei Opas richten mich auch teilweise extrem zu, wenn ich sie in die Box packen will und nicht aufpasse. Aber da muss ich einfach durch. Schei.. auf die paar Kratzer am Arm...
Wie geht das eine Sprichwort: "Wer mit einer Katze spielt, muss wissen, das sie auch Krallen hat."

2. Sie kommt mit der Enge Deiner Wohnung und den Umständen nicht klar (neuer Freund, evtl. ständig Besuch, unregelmäßige Fütterungszeiten etc.)
Ich kenne das Spielchen von der Nichte meiner Frau her... Der neue Freund und das abhängen mit Freunden war ihr damals z. T. wichtiger als ihre eigene Katze... Tagelang fortgeblieben, KaKlo nicht mehr täglich sauber gemacht usw usf.... Bei so etwas platze ich :x Katzen sind Gewohnheitstiere und sensibel. Da muss sich niemand wundern, wenn eine Wohnungskatze in Einzelhaltung durchdreht!

3. Dein Freund hat nur Interesse an Dir und kann mit Deiner Katze wenig bis nichts anfangen und zeigt es ihr auch:

steffinchen hat geschrieben:er hat sich natürlich gewehrt und sie ist nach seinen Aussagen an die Heizung geknallt


Bist Du Dir 100% sicher, das er Deiner Katze nichts antut? Sei es absichtlich oder unabsichtlich, weil er von Katzen keine Ahnung hat ?
So etwas spüren Katzen und sie merken es sich auch! Du solltest Dir im klaren sein, das Du die Verantwortung für ein Tier übernommen hast. In dem Augenblick steht das Tier über Deinen Bedürfnissen und den Deines Freundes. D.h. im Klartext, ihr Beide müsst Euch anpassen - ihr habt den Verstand. Ein Tier hat nur seinen Instinkt :!:
Wenn einer von Euch Beiden dazu nicht bereit ist, wäre es besser sich zu überlegen, ob Du sie nicht in erfahrene Hände abgeben solltest.


dem schließ ich mich an.... :s1957:

ich auch, sage jetzt lieber nichts weiteres dazu :( :(
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Eifersucht?

Beitragvon steffinchen » 13.06.2011 20:29

So also,

ich habe mir einige Gedanken darüber gemacht was ihr mir gestern geschrieben habt....
ich werde nun mit Minka zu einem Tierarzt gehen...
werde morgen die Box hochholen und dann mal gucken ob sie rein geht...aber ich denke wie ich sie kenne wird sie wieder verschwinden.....
die Tierärztin wird sie nicht festhalten können da sie so agressiv ist...kann man sie dann auch in Narkose legen???
Zwar ist es für Minka nichtso schön, aber da man sie mal gründlich durchchecken sollte, wäre das glaub ich gar nicht mal so verkehrt oder ???
Ich werde mal sehen wie sie morgen drauf reagiert.....
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Eifersucht?

Beitragvon Cuilfaen » 13.06.2011 20:34

dass du zum TA fährst ist eine sehr gute Entscheidung.
Die TÄ wird dann auch wissen und entscheiden könne, ob eine leichte Sedierung möglich und/oder nötig ist.
Besprich deine Sorgen am Besten gleich zu Beginn mit ihr und entscheidet dann gemeinsam.

Es ist gut möglich, dass Minka Schmerzen hat - wenn sie schon einen Zahn verloren hat, läge z.B. FORL im Bereich des Denkbaren (muss aber natürlich nicht!).
Und dass Schmerzen Aggressivität hervorrufen können, da muss man sich nur mal selber mit heftigen Kopfschmerzen vorstellen, wenn nebenan eine Party gefeiert wird...

Ich drücke die Daumen für den TA-Besuch morgen.
Dass ihr etwas findet, das ihr Verhalten erklären kann und dass es leicht behandelbar ist.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
steffinchen
Experte
Experte
Beiträge: 333
Registriert: 12.01.2010 20:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Eifersucht?

Beitragvon steffinchen » 13.06.2011 20:41

Ja meine Tierärztin kennt Minka ja auch..und sie wurde schon mal von ihr angegriffen...
ob das morgen was mit dem TA wird das bezweifel ich, ich kenn Minka ^^
Aber versuchen müssen wir es.....auf jeden Fall zum TA und abchecken lassen....!!!
Denn dir gehört mein Herz ja, dir gehört mein Herz von heute an für alle Ewigkeit
Dir gehört mein Herz, nun bist du hier bei mir, denn dir gehört mein Herz
nur dir !!! Ich liebe dich meine Süsse " MOTTE" Maus - Feb. 1996 - 23.08.2014


Ich vermisse dich so sehr :'(



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste