Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon vilica65 » 09.06.2011 17:16

dann hoffe ich das mit der diät gut klappt :(
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon user_4480 » 09.06.2011 17:18

Oh, ich les das jetzt erst :?
Ist ja nicht schön. Ich drück euch die Daumen! :s1958:

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8219
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Seniorenkatzen - erhöhte Nierenwerte

Beitragvon Scrat » 09.06.2011 17:44

SONJA hat geschrieben:Anfänglich haben sie richtig gebockt, aber inzwischen "akzeptieren" sie es.


War mit Susi das Gleiche.
Zuerst hat sie das Animonda nicht gefressen (Pate), aber jetzt mag sie es lieber als das RC (Stückchen in Sosse).
Hill's frisst sie bis heute nicht.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon LaLotte » 09.06.2011 23:18

Ich drück' die Daumen, dass es weiter so gut klappt mit dem Nieren-Futter :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Ronjasräubertochter » 10.06.2011 10:31

habs erst jetzt gelesen, drücke feste die :s1942: :s1942:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Mary51 » 10.06.2011 12:19

mit dem Daumen drücken schließe ich mich doch direkt an :s1958: :s1958: hoffentlich sind die Werte bals bei allen dreien wieder im grünen Bereich...schon einmal sehr gut,dass sie das Spezialfutter annehmen.Weiter so....dann geht es ihnen bestimmt bald wieder gut u.man kann an die Zahnsanierung denken...liebe Knuddelgrüße an die drei Schätzkes :s2431: :s2431: :s2431:
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon SONJA » 25.07.2011 11:55

SONJA hat geschrieben:erstmal 6 - 12 Wochen rigorose Nieren-Diät -> dann die Nieren-Werte nochmals überprüfen lassen und hoffen, dass sie deutlich runter sind.
Und dann - wenn die Nierenwerte wieder stabil sind - entsprechende Futterkombi finden (normales Futter mit Phosphatbinder zB), die die Werte im grünen Bereich hält.

Am Freitag morgen haben wir den Termin zur Überprüfung der Nieren-Werte...

Drückt uns die Daumen, dass diese wieder im Lot sind.


lg
sonja
...

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon LaLotte » 25.07.2011 12:23

Oh ja, ich drücke fest die Daumen :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Venezia » 25.07.2011 12:41

*mitdrück* :s1958:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Venezia » 25.07.2011 12:45

*mitdrück* :s1958: :s1958:
Was mich noch interessieren würde Sonja, was für Sorten an Nierenfutter habt Ihr denn nun gefüttert?
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Mozart » 25.07.2011 13:33

Wir drücken 4 Daumen und 12 Pfoten. Ganz fest!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon sabina » 25.07.2011 16:48

oh, diesen thread hatte ich grad überhaupt nicht mitbekommen :shock:
liebe sonja, da musstest du gleich 3 mal leer schlucken, ach mensch :(
natürlich drücke ich jetzt gaaanz fest die daumen für gute werte :s1958:
zum glück wurde das ganze schön früh erkannt. ich bin sicher, die werte werden besser sein :wink:
toi toi toi für das trio!
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon user_4480 » 25.07.2011 17:06

:s1958: :s1958: :s1958: :s1958:

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon SONJA » 29.07.2011 14:31

SONJA hat geschrieben:Und - jetzt wird's peinlich - der Bär wiegt 8,5 kg :shock: :oops:

Wiegung heute beim TA - auf der gleichen Waage - ergab = 8,0 kg :D Das sind 0,5 kg weniger in 2 Monaten, ist zwar recht viel in der kurzen Zeit (Gefahr einer Fettleber), aber er hat ja nicht gehungert, sondern eben einfach fast gar kein TroFu mehr und stattdessen Nassfutter bekommen.


lg
sonja
...

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Seniorenkatzen - geriatrisches Profil - Check-Up

Beitragvon Mozart » 29.07.2011 14:55

Werde das Kasimir erzählen! Er sollte das auch schaffen können (wenn Herrchen einsichtig ist *g*).
Wann bekommt ihr die Blutwerte?
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste