Kater geht nicht aufs Klo

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon Shy Lee » 23.11.2010 14:47

Was ja auch eigentlich der Grund war, warum der 12 jährige Micky nicht mit ins neue Zuhause durfte.
Er ist jetzt zwei Wochen bei mir und ich hab mich echt schon gewundert, dass er kaum aufs Klo geht.
Pipi macht er auf Wäsche und sein großes Geschäft hat er jetzt ein paarmal VORS Klo gemacht - aber direkt davor.
Jetzt habe ich "seine" Toilette gefunden: Er macht sein Geschäft (groß) in unser Altpapierkästchen - und das wohl schon ne ganze Weile.

Ich hab 3 Kaklos, alle mit unterschiedlichem Streu. Heute hab ich mal wieder die Haube auf das Haubenklo gesetzt, weil er vielleicht zu wenig Privatsphäre hat?
Werde noch ein weiteres Klo kaufen und dahin stellen, wo momentan noch das Altpapierkästchen steht.

Warum geht er nicht aufs Klo bzw. WIE krieg ich ihn dazu, dass er darauf geht?
Ich schimpfe nicht mit ihm, wenn er woanders hinmacht. Mach es dann wortlos weg, ohne ihm Beachtung zu schenken.
Als er einmal vors Klo gemacht hat, hab ich ihn genommen und ins Klo gesetzt, aber da ist er schnell wieder raus.

Ich nehme nicht an, dass es reiner Protest bei ihm ist, weil er nicht nach draußen darf. Ich denk eher, dass ihn etwas an den Toiletten stört. Nur was?
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon vilica65 » 23.11.2010 15:00

wechsle die streu und setz ihm in *sauberes* klo so das er als erster sein *duft* hinterlassen kann
unser onyx rennt wie ein wilder in neu gemachtes klo...er spilt moment sogar mit streu :roll:
...jenni das ist nur so eine idee :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon Shy Lee » 23.11.2010 15:55

Hab schon 3 verschiedene Einstreu...
Er ist ja auch nicht drauf gegangen, als ich das Kaklo frisch gemacht hab. Hab ja extra schon das Streu
genommen, das er in seinem alten Zuhause hatte.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon vilica65 » 23.11.2010 16:29

vielleicht ist es ort wo das klo steht...na ja, aber alle drei...kann auch nicht sein :?
aber gesund ist der kleine spatz ?
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon lulu39 » 23.11.2010 16:33

Ich frag auch zuerst: Isser gesund?

Und was ist seine Vorgeschichte? Opa Nero hat auch gepieselt - aus Trauer am Anfang..Senioren können da eigen sein..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon sabina » 23.11.2010 18:20

wenn er freigänger war, beleg doch ein klo mal nur mit erde :wink:
ist einen versuch wert...
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon Shy Lee » 24.11.2010 00:46

Augenscheinlich ist er gesund.
BB wollt ich machen lassen, aber mein TA meinte, der Kater macht einen munteren Eindruck, das wäre nicht nötig.
Ansonsten schläft er viel (hat er in seinem früheren Zuhause aber auch schon) und hat mittlerweile einen gesunden Appetit.

Er musste vor gut drei Wochen aus seinem Zuhause raus, wo er 12 Jahre lang war, weil die Besitzerin umgezogen ist.
Dort lebte er als Einzelkater mit zwei Hunden.
Er war Freigänger, auch wenn er nur eine halbe Stunde am Tag nach draußen ging (laut Angaben der Vorbesitzerin).
Sie hat versucht, ihn in der Wohnung zu lassen, weil Freigang in der neuen Wohnung nicht möglich war, woraufhin er
wohl mit Unsauberkeit reagierte.
Er kam zuerst bei meiner kleinen Schwester unter; ich konnte ihn nicht direkt zu mir nehmen, da ich ihn erst auf FIV
und FeLV testen lassen musste - zum Schutz meiner eigenen Katzen.
Er war knapp eine Woche bei meiner Schwester, wo er den ersten Tag nichts fraß, ab dem zweiten Tag aber recht viel.
Bereits dort pinkelte er auf Wäschestücke, die auf dem Boden lagen.

Bei mir fraß er die ersten 3 Tage nichts, danach fing er langsam an, frisst mittlerweile aber recht ordentlich.
Mit meinen Katzen gabs von seiner Seite aus erstaunlicherweise keine Probleme; er geht ihnen aus dem Weg.
Ansonsten habe ich 3 Katzenklos mit unterschiedlicher Einstreu.
Zwei recht nah beieinander im Flur, einer im "Wintergarten".

Micky liegt oft auf einem kleinen Tischchen, worauf er auch schon gepinkelt hat.
Er selbst riecht auch nach Urin....
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon LaLotte » 24.11.2010 01:06

Es ist gut, dass du das noch mal so ausführlich beschrieben hast.
Ich glaube, der Süße ist einfach unglücklich. Dass er umziehen musste, und dann nochmal umziehen musste und zwar ohne seine Familie.
Das heißt ja nicht, dass es ihm bei euch schlecht geht :kiss: , aber du weißt ja, wie unsere Fellnasen sind. Sie hängen sehr an ihrem gewohnten Umfeld inkl. der dortigen Lebewesen.
Hast du schon mal versucht, es ihm mit Feliway-Steckern heimelig zu machen? Auch Bachblüten könnten helfen, aber welche vermag ich nicht zu sagen.

Ich bin übrigens etwas verschnupft über die Vorbesitzerin. Vor drei Wochen sind sie umgezogen und dann war er noch zwischenzeitlich bei deiner Schwerster? Da hat sie aber schnell kurzen Prozess gemacht :evil: Manche Menschen haben einfach keine Katzen verdient.

Was heißt: er ist augenscheinlich gesund?
Ich würde jetzt mal nicht ausschließen, dass er schon länger unsauber ist und jetzt die neue Wohnung nicht "verschandeln" sollte.
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon Shy Lee » 24.11.2010 01:19

Unglücklich und verwirrt wegen des Umzugs war er ganz sicher, weswegen er auch nichts
gefressen hat.
Aber ich glaube nicht, dass er mit seiner Unsauberkeit protestieren mag, weil er geht ja immerhin
schon ins Altpapierkörbchen und macht nicht "irgendwo" hin...
Feliway und Bachblüten habe ich noch nicht versucht.
Werde ihm aber entweder noch diese oder nächste Woche Freigang gewähren.
Außerdem stelle ich an die Stelle des Altpapiers ein Kaklo.

Ja, leider hat sich das nicht anders regeln lassen und ohne vorherigen Test, wollte ich ihn
auch nicht nehmen, aus Rücksicht auf meine anderen Katzen.
Die Vorbesitzerin hätte ihn ja testen lassen können, dann wäre ihm der Umweg über meine
Schwester erspart geblieben - aber die war ja zu sehr mit ihrem Umzug beschäftigt.

So wie sie sagt, war er erst ab dem Moment unsauber, als er nicht mehr raus durfte.
Und das war der Grund, warum er weg musste. Hat sie aber auch gesagt, dass sie das
nicht mit macht....
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon LaLotte » 24.11.2010 01:28

Shy Lee hat geschrieben:er geht ja immerhin
schon ins Altpapierkörbchen und macht nicht "irgendwo" hin...
Du bist ja süß :kiss:
Ja, das ist eine gute Idee, dort ein Kaklo hinzustellen. Lotte hat mir auf diese Art gezeigt, dass genau da ein Katzenklo stehen soll ;-)

Das ist schon klar, dass du ihn nicht direkt ohne Test nehmen konntest. Völlig richtig.
Bist du denn sicher, dass er schon raus kann? Hm, klar, sonst würdest du es nicht in Erwähgung ziehen...
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon vilica65 » 24.11.2010 08:09

jenni....ist er kastriert
weil du sagst das er auch nach urin stinkt
unser onyx stank bestialisch vor der kastra :roll:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon Ronjasräubertochter » 24.11.2010 10:24

ich sage liebe jetzt nichts zu der vorbesitzerin :evil: :evil:
auch mein Opili Charlie war freigänger auch er wurde ser böse und verprügelte meine anderen Miezen als ich ihn nicht mehr rauß lassen wollte nach seinem Schweren Autounfall (mit becken bruch und blut in der lunge) hatte ihn 12 Wochen zuhause und nicht rauß gelassen aber er durfte ja nicht !
auch er zeigte mir mit Piesseln und meinen Katzen vermöbeln das er rauß wollte schweren herzens ließ ich ihn rauß und alles war wieder ok
als er dann schwer krank wurde blieb er von selber zuhause und nichts mit pieseln oder die anderen vermöbeln :cry: :cry:

ich denke der süße möchte freigang oder vermisst seine alte familie ???? (aber so ne herzlose person glaube ich eher weniger)?
Bachblüten und Feliway wären schon mal eine gute idee :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon Shy Lee » 24.11.2010 13:17

Ja, kastriert ist er.

Ich denke schon, dass ich ihn langsam nach draußen lassen kann.
Wollte halt abwarten, bis er sich eingelebt hat und vor allem wieder frisst.
Aber futtern tut er mittlerweile ja sehr gut ;-)
Und ansonsten denke ich auch, dass er sich wohlfühlt.
Mit den anderen Katzen gibt es keine Probleme - er reagiert auch keines-
wegs aggressiv. Weder mir, noch den Katzen gegenüber.
Und er "hängt" auch nicht dauernd an der Tür; deswegen denke ich auch
nicht, dass er protestiert.
Ich glaube eher, dass ihm etwas an den Klos unangenehm ist oder generell
die Benutzung eines Kaklo.
Salem hielt ja auch lieber an, bis er nach draußen durfte, als dass er aufs
Kaklo ging.

Naja... jedenfalls hab ich jetzt an die Stelle des Altpapierkörbchens ein Kaklo
gestellt. Vielleicht gefällts ihm dort hinten einfach besser, als im Flur ;-)

Jetzt wart ich mal ab und schaue, was sich tut.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon Shy Lee » 24.11.2010 21:02

Interessante Beobachtung:

Micky ist gerade aufs Haubenklo. Sobald Finch ihn buddeln gehört hat, ist er direkt hin und
hat erstmal komisch geguckt - die Haube war ja vorher nicht drauf.
Auch hat er das Pfötchen gehoben und wollt wohl nach Micky angeln... also da wunderts
mich echt nicht, dass der Kater nicht aufs Klo geht....

Jemand meinte aber auch, ich solle mal seine Niere überprüfen lassen, weil er nach Urin
riecht.
Auslaufen könnte auf ein Nierenversagen hinweisen.
Jetzt frisst er aber gut, trinkt nicht übermäßig viel und riecht auch nicht hinten (also am
Schwanz und den Beinen) nach Urin, sondern am Kopf.
Sollte ich dennoch mal ein BB machen lassen?
Er ist ja auch schon 12.
Und welches würde da am ehesten in Frage kommen, das auch die Nierenwerte dann mit
erfasst?
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Kater geht nicht aufs Klo

Beitragvon vilica65 » 25.11.2010 06:23

KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste