Schock ... Schwächeanfall?

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

krasil
Senior
Senior
Beiträge: 84
Registriert: 26.12.2007 15:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld

Schock ... Schwächeanfall?

Beitragvon krasil » 19.12.2008 10:37

hallo zusammen

gestern kam ich nachhause und bekam den Schock meines Lebens, ich wurde richtig hysterisch...

mein Kater lag auf dem Sofa etwas verschränkt und durch das viele Fell konnte ich sein Gesichtchen nicht sehen.

ging an ihm vorbei und streifte so über seinen Körper.. war auf dem Weg zur Heizung, es war nämlich echt kühl im Raum.

Er rührte sich nicht.

Ich mich umgedreht und ihn leicht geschüttelt...nix.. er fühlte sich auch kühl an.

Da riss ich ihn hoch und an mich und wurde echt hysterisch, schrie die Kids an der Kater wäre tot .... meine Güte... war das ein SChock...

er öffnete dann verschlafen die Augen und schaute und schnurrte mich voller Liebe an.


Ganz ehrlich... ich werde da nicht drauf klar das er evtl. irgendwann wirklich da so liegen könnte, er ist ja nun mal älter und sehr krank.



Warum rührte er sich denn beim hin- und herrollen von mir nicht? Und beim Streicheln? Ist das normal das er soooo tief schlief?
Normalerweise hört er mich reinkommen wenn ich alle grüße und ist sofort bei mir.

War das vielleicht sogar ein Schwächeanfall?

lg
Silvia


Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Re: Schock ... Schwächeanfall?

Beitragvon Teddy » 19.12.2008 10:39

krasil hat geschrieben:Warum rührte er sich denn beim hin- und herrollen von mir nicht? Und beim Streicheln? Ist das normal das er soooo tief schlief?
Normalerweise hört er mich reinkommen wenn ich alle grüße und ist sofort bei mir.


Liebe Silvia,

ich verstehe deine Panik sehr gut, aber ja, es kommt tatsächlich vor, dass die Fellis dermaßen tief schlafen, dass sie eine gewisse Zeit auf nichts reagieren.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Gimo
Experte
Experte
Beiträge: 388
Registriert: 14.12.2008 12:05
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Ulm

Beitragvon Gimo » 19.12.2008 10:52

Hallo Silvia,

seit mein Moritz so langsam ins Alter kommt (14 J.) passiert das öfters. Früher hat er mich schon an der Türe erwartet, heute bleibt er im Tiefschlaf liegen und manchmal dauert es ne halbe Stunde bis er dann reagiert. Ich bin dann richtig froh, wenn ich wenigstens ein kleines Lebenszeichen entdecke.

Liebe Grüße

Regine

:s2036:
Wenn ich mit meiner Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob nicht ich ihr Zeitvertreib bin.

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 19.12.2008 11:09

hallo....dein shock kenne ich....ich erlebte es bei bimbo etwa 4 mal bis jetzt :roll: ....nur das erste und zweite mal war bimbo etwa 2 jahre alt.
man...ich habe gezittert....und bin davon gelaufen und habe kollegin geweckt und sie hat bimbo geweckt :wink:
....aber, ich vergesse die gefühle nie mehr...
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2794
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 19.12.2008 14:16

Hallo Silvia,

wie alt ist denn Dein Kater? Leider werden alte Katzen mit der Zeit schwerhörig und es kann deshalb sein, dass er Dich erst gar nicht wahrgenommen hat.

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 19.12.2008 15:16

Minka ist "erst" acht und da ist mir das auch schon
so drei - viermal passiert.
Ich denke, das ist wie bei uns.
Ich hab auch schon mal so tief geschlafen, das ich nicht
mal mitbekam wie mein Neffe auf mir rumhüpfte :lol:

Mach dir deswegen keinen Kopf :kiss:
das kann schon mal passieren, das sie einfach
nur so tief schlafen.

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Beitragvon Katzelotte » 19.12.2008 16:22

Hallo Silvia,

das kenne ich.
Mein Lucky wurde mit zunehmenden Alter schwerhörig und sah auch schlechter und er schlief immer fester, so dass ich mich oft erschreckte, dass er sich nicht rührte. Wenn ich ihn dann weckte, erschrak er förmlich.

Wenn ich ihn schlafend vorgefunden habe, habe ich mich fortan vorsichtig genähert und mich erst mal anders bemerkbar gemacht, bevor ich ihn angefasst habe, z.B. an der Decke gezupft, auf der er lag.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste