Gipsy läuft im Kreis

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Gipsy66
Senior
Senior
Beiträge: 83
Registriert: 28.11.2007 05:37

Gipsy läuft im Kreis

Beitragvon Gipsy66 » 07.02.2008 09:11

Hallo,

ich brauche bitte mal Euren Rat.Meine Gipsy, ist gestern 14 geworden, läuft des öfteren orientierungslos im Kreis. War zuletzt bei der Ärztin und habe ein großes Blutbild machen lassen. Alles bestens !!!!
Da sie zu 90% blind ist, denke ich es kann vielleicht daran liegen? wisst Ihr einen Rat für mich?

Gruss
Acki


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 07.02.2008 09:25

Oh je, dsa is echt ne Schwierige Frage...
Zeigt ja eigentlich das sie orientierungslos ist...
Aber wenn nich mal der Arzt eine Erklärung hat...
Vielleicht hat sie ein Problem mit den Ohren? Wenn sie blind ist und vorher damit klar kam, dann sollte das nciht einfach so zu einem Problem werden...aber ein Ohrenproblem zeigt sichglaube ich in der Orientierung und in der Balance...

Gute Besserung der Maus...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Gipsy66
Senior
Senior
Beiträge: 83
Registriert: 28.11.2007 05:37

Beitragvon Gipsy66 » 07.02.2008 09:29

Hi,

ich hatte die Ärztin danach nicht gefragt! Dort war ich nur wegen des Blutbildes. Sie hat das auch nur manchmal, evtl. altersbedingt? Hier im Haus findet Sie sich bestens zurecht.

Danke Dir für die schnelle Antwort!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 07.02.2008 09:45

entschuldige bitte meine frage; warst du beim TA nur wegen Blutbildes oder hast du genau erklert was mit deine Katze passiert ?
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Gipsy66
Senior
Senior
Beiträge: 83
Registriert: 28.11.2007 05:37

Beitragvon Gipsy66 » 07.02.2008 12:01

Ich war wegen schlechten Leberwerten mit Gipsy beim Arzt, daher das Blutbild.


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 07.02.2008 12:25

vilica65 hat geschrieben:entschuldige bitte meine frage; warst du beim TA nur wegen Blutbildes oder hast du genau erklert was mit deine Katze passiert ?


Gipsy66 hat geschrieben:Ich war wegen schlechten Leberwerten mit Gipsy beim Arzt, daher das Blutbild.


Dann würd ich das aufjedenfall nochmal genauer mit der
TÄ abklären und die Süße untersuchen lassen.
Arme Maus, knuller mal lieb von mir und gute Besserung.

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Gipsy66
Senior
Senior
Beiträge: 83
Registriert: 28.11.2007 05:37

Beitragvon Gipsy66 » 07.02.2008 13:19

mache ich jetzt. Kuscheln jetzt auf dem sofa und machen einen gammel- fernsehnachmittag.

Lieb von Dir.

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 07.02.2008 13:39

Gipsy66 hat geschrieben:mache ich jetzt. Kuscheln jetzt auf dem sofa und machen einen gammel- fernsehnachmittag.

Lieb von Dir.


auch von mir bitte einen sanften Knuddler.

Gut, dass du es der TÄ noch schilderst.

Es kann gut sein, dass mit den Ohren/dem Gleichgewichtssinn etwas nicht stimmt.

Gute Besserung der kleinen Fellnase.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 07.02.2008 13:41

Was die Ursache für das Im-Kreis-Laufen ist, kann wahrscheinlich nur eine neurologische Untersuchung klären. Ursache kann eine neurologische Störung sein oder ein leichter Schlaganfall oder oder oder...

Wenn das nochmal vorkommt, ruf doch mal bei deiner Tieräztin an und schildere ihr das Problem. Wenn es eine kleine Praxis ist, könnte es sein, dass sie dich an eine TK überweist, wo das überprüft werden kann. Vielleicht hängt es ja auch tatsächlich mit der extremen Sehbehinderung zusammen ... sie wird da sicher etwas zu sagen.

Liebe Grüße
Hatschmann

Gipsy66
Senior
Senior
Beiträge: 83
Registriert: 28.11.2007 05:37

Beitragvon Gipsy66 » 07.02.2008 14:35

vielen lieben Dank. Hier bekommt ja echt immer liebe Tipps.

Gipsy66
Senior
Senior
Beiträge: 83
Registriert: 28.11.2007 05:37

Gipsy läuft im Kreis

Beitragvon Gipsy66 » 08.02.2008 12:44

Hallo,

meine Gipsy,14 Jahre, läuft seit einigerzeit schon mal orientierungslos im Kreis. Sie ist seit klein auf fast blind aber dadurch gab es bisher nie Probleme. Wegen schlechten Leberwerten habe ich zuletzt ein großes Blutbild machen lassen. AlleWerte nach 4 Wochen Spritzenkur und Futterumstellung nun wieder bestens. Wisst Ihr ein Rat? Muss ich mir Sorgen machen?


edit Wonnie : Threads zusammengefügt

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 08.02.2008 12:48

Warum eröffnest Du den Thread noch einmal ??

Es wird eine Ursache dafür geben, daß die Maus nur im Kreis läuft :? . Hast Du sie noch einmal dem TA vorgestellt ?? Dazu würde ich Dir dringlichst raten !


edit: ich habe die Threads zusammengefügt

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 09.02.2008 07:14

auch ich bitte dich: bitte dringend zum TA !!!

Wenn du im Kreis laufen würdest, gingst du nicht auch zum Arzt?

Ich drücke fest die Daumen für die kleine Fellnase.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 09.02.2008 16:51

hallo
ich lese schon ne weile mit ,ich hoffe du warst nochmal beim TA :?: :!:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Gipsy66
Senior
Senior
Beiträge: 83
Registriert: 28.11.2007 05:37

Beitragvon Gipsy66 » 10.02.2008 15:12

Hi,
werde morgen meiner TA die Problematik nochmal schildern. Ich will da auch nichts dramatisieren. Nur Ihr wisst ja, wie das mit unseren Schätzen ist.
ich werde immer sehr schnell unruhig und nervös, weil ich meine Beiden über alles liebe.



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste