Wieviel schlafen Eure alten Katzen?

Alles über ältere Katzen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Babie
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 17.07.2011 18:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Wieviel schlafen Eure alten Katzen?

Beitragvon Babie » 17.07.2011 21:00

Hallo Venezia, Hallo Hildchen,

freut mich auch sehr hier im Forum zu sein (oh noch ein bißchen ungewohnt für mich dieses Forum), und für die bereits 2 schnellen Antworten auf meine Fragen.
Die vorige Besitzerin hat sich Scheiden lassen, Ihr Mann ist weggezogen (hatte kein Interesse Bravo mitzunehmen) so und jetzt steht das große Haus zum Verkauf. Die Besitzerin zieht ab 01.September in eine Mietswohnung in der keine Haustiere erlaubt sind. Ehrlich gesagt, hatte Sie die Nerven nicht mehr - dass sah man Ihr an.

Informationen zu Bravo: kern Gesund, die Besitzerin war erst vor 2 Wochen bei TA, im 2.Jahr ist Bravo am Bauch (Nabel) operiert worden, seit dem war nichts mehr. laut der Vorbesitzerin


Ich werde auf alle Fälle Eure Ratschläge befolgen und halte Euch auf den Laufenden! Liebe Grüße Babie :s2452:


Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Wieviel schlafen Eure alten Katzen?

Beitragvon Venezia » 17.07.2011 21:06

Das tut mir aber leid, also ne Scheidungsmietz...... :(
Arme Bravo....sicher versteht sie die Welt gerade nicht mehr......
Dann betüttele sie mal ordentlich.......
und ganz viele Krauler von mir :s2431:

Und ja bitte, halte uns auf dem Laufenden.
Gibts ein Foto von Bravo? :oops:
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Babie
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 17.07.2011 18:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Wieviel schlafen Eure alten Katzen?

Beitragvon Babie » 17.07.2011 21:29

Hallo Mrs Spock, auch vielen Dank für die liebe Rückmeldung. :2906:

Ja das mit dem "ESSEN" ist auch so ein Problem, sie wurde sehr verwöhnt von Ihrer Vorbesitzerin (only Whiskas) ich hatte beim DM einen Tag zuvor eingekauft und Sie wollte das nicht Essen, bis ich die Vorbesitzerin angerufen hatte. Ist es möglich Bravo umzugewöhnen??

Grüße von Babie

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Wieviel schlafen Eure alten Katzen?

Beitragvon Venezia » 17.07.2011 21:34

Hm...möglich is viel......gut, bei Senioren vielleicht nimmer ganz so einfach :roll:

Würde ihr dann eben erstmals nur gewohntes Füttern, also Whiskas.
Und dann so ganz langsam "umstellen".....also immer wieder mal was anderes beimischen....

Hier im Forum gibts unter der Thematik Katzenfutter viel Infos, welches Futter o.k. ist und welches weniger gut für die Mietzen ist (darunter fällt leider auch Whiskas).
Aber mein Seniorkater Micky frisst leider auch immer wieder Whiskas, und bei ihm bin ich nur froh dass er überhaupts was frisst, von daher bekommt er das auch manchmal.
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Babie
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 17.07.2011 18:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Wieviel schlafen Eure alten Katzen?

Beitragvon Babie » 17.07.2011 21:43

Hallo Venezia, :jump:
ahhh, die Krauler habe ich eben empfangen, vielen Dank.
Oh ja, Bilder habe ich bereits, diese Folgen....

Jetzt habe ich noch eine Frage, den Bravo ist gerade neben mir und sieht aus dem Fenster. (ich glaube Bravo möchte raus. Ab wann kann od. soll ich Sie ins Freie lassen, Sie war bereits gestern schon kurz draußen auf der Terrasse. Gibt es dazu irgendwelche Regeln die ich beachten soll? Hatte bereits gestern schon ein bißchen recherchiert, aber so viel unterschiedliche Meinungen so dass ich selbst nicht weiss, ob 1 Tag, 3 Wochen oder 8 Wochen....etc..?


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17195
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Wieviel schlafen Eure alten Katzen?

Beitragvon hildchen » 17.07.2011 21:46

Ich würde ihr das Whiskas geben, das sie gerne mag. So hat sie wenigstens etwas, das "wie früher " ist. Vielleicht kannst Du später mal langsam versuchen, ihr was besseres zu geben, aber erst mal würde ich es so lassen. Einem alten Opi mag man auch nicht das Rauchen verbieten, wenn es für ihn Lebensqualität ist. :wink:
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Venezia
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9719
Registriert: 11.01.2009 18:40
Vorname: Iris
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern (Nähe Ulm)

Re: Wieviel schlafen Eure alten Katzen?

Beitragvon Venezia » 17.07.2011 22:05

ch würde ihr das Whiskas geben, das sie gerne mag. So hat sie wenigstens etwas, das "wie früher " ist. Vielleicht kannst Du später mal langsam versuchen, ihr was besseres zu geben, aber erst mal würde ich es so lassen. Einem alten Opi mag man auch nicht das Rauchen verbieten, wenn es für ihn Lebensqualität ist.

Genau, dass sagte ich ja eben auch schon.... :wink:

Rauslassen...? Hm, also ich würde auf alle Fälle 3 - 4 Wochen warten.(Solange haben wir mit unsern immer gewartet)
Solange braucht sie schon sich an die neue Heimat zu gewöhnen...und wenn ihr dann alles vertraut ist kannste es "wagen"..... :D
Liebe Grüße Iris mit ihren 8 Tigern Bild

"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"
(Antoine de Saint Exupery)
Bild

Benutzeravatar
Babie
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 17.07.2011 18:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bayern

Re: Wieviel schlafen Eure alten Katzen?

Beitragvon Babie » 17.07.2011 22:16

Hi Venezia,

so lange...., ja o.k. alles klar, ich hoffe es funktioniert.

Weitere Info´s werden folgen... 8)



Zurück zu „Senioren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste