Fr. 29.11., Die Reportage: Welpen zum Schnäppchenpreis

TV, Rundfunk, Zeitschriften

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Fr. 29.11., Die Reportage: Welpen zum Schnäppchenpreis

Beitragvon SONJA » 28.11.2013 15:55

Die Reportage: Welpen zum Schnäppchenpreis

NDR

Freitag, 29. November 2013, 21:15 bis 21:45 Uhr
Wiederholung am Samstag, 30.11.2013 um 08:30 Uhr


Michaela K. aus der Nähe von Lübeck hat im Internet Chihuahua-Mischlinge für je 200 Euro gefunden. Doch die Freude über den Familienzuwachs währte nicht lange. Einer der beiden Welpen starb trotz medizinischer Betreuung. Was der der Familie aus Kastorf passierte ist kein Einzelfall. Das miese Geschäft mit Billig-Welpen boomt. Mops, Husky oder Berner Sennenhund, sämtliche Rassen werden im Internet oder in Anzeigenblättchen zum Schnäppchenpreis inseriert. Was der Kunde nicht ahnt: Die Welpen stammen meist aus Massenzuchten in Osteuropa. Von "liebevoller Aufzucht" oder "familiärer Bindung", wie es in den Anzeigen heißt, keine Spur. Die Muttertiere werden oft unter qualvollen Bedingungen gehalten und die Jungen viel zu früh von ihnen getrennt. Sie werden von Händlern durch halb Europa gekarrt, meist mit gefälschten Papieren und ohne Impfungen. Die Welpen solcher dubiosen Anbieter sind oft verwurmt und mit der gefürchteten Hundekrankheit Parvovirose infiziert. Viele überleben die Tortur nicht lange.

Mehr unter :arrow: http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1450834.html
...


Zurück zu „Medien-Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast