Kratzbaum "umbauen"

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
nikebaby
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1320
Registriert: 31.07.2006 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schifferstadt
Kontaktdaten:

Kratzbaum "umbauen"

Beitragvon nikebaby » 16.12.2006 22:32

Hallo Ihr Lieben,

mein Freun erschlägt mich schon fast aber ich habe gerade eben einen Kratzbaum für draussen erstanden den ich auf den Balkon stellen kann. JUHU
Aber jetzt hätte ich gerne noch so einen Bild(ich habe das Bild mal geklaut... )

Und ich dachte mir man könnte ja so einen nehmen:


und dann einfach das häuschen da drin lassen und oben ein brett, hat jemand von euch so was schon mal probiert und weiss ob das funktioniert?
Lieber Gruß,
Lisa
Zuletzt geändert von nikebaby am 29.12.2006 14:59, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
nikebaby
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1320
Registriert: 31.07.2006 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schifferstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon nikebaby » 16.12.2006 22:34

du meinst den den ich heute erstanden habe? Ja der ist wetterfest, die sind doch sonst so teuer und ich war imme rzu geizig... :roll:

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 16.12.2006 22:37

Warum erstehst Du nicht einfach so einen wie auf Bild eins? So einer ist übrigens auch mein Traum. :wink:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
nikebaby
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1320
Registriert: 31.07.2006 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schifferstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon nikebaby » 16.12.2006 22:38

hihi du bist lustich, des ist so ne sonderanfertigung und die ist mir leider etwas zu teuer.... :cry:

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 16.12.2006 22:42

Der Kratzbaum ist recht wackelig. Leider. Den habe ich nämlich auch und der wird nächstes Jahr entsorgt.

Jedenfalls für meine 3 Katzen ist er nur mit Zusatzbefestigung zu gebrauchen, da er nur auf einer Säule steht.

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
nikebaby
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1320
Registriert: 31.07.2006 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schifferstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon nikebaby » 16.12.2006 22:46

das heißt einer der zwei säulen unten wären besser? Da gibts glaub auch welche!
Vielen vielen Dank für den Tipp weil wenn der so wackelig an sich schon ist dann lass ich da besser mal nix weg...

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 16.12.2006 22:46

Schau mal, solche Modelle gibt es so, im normalen Versandhandel (pussyversand):

Bild

Allerdings weiß ich nicht, wie es da mit der Standfestigkeit ist, vgl. Einwand von Katrin....
Man kann im Leben auf vieles verzichten,

aber nicht auf Katzen und Literatur!



Bild

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 16.12.2006 22:48

nikebaby hat geschrieben:das heißt einer der zwei säulen unten wären besser? Da gibts glaub auch welche!
Vielen vielen Dank für den Tipp weil wenn der so wackelig an sich schon ist dann lass ich da besser mal nix weg...


Ich finde zwei Standsäulen sind besser. Eine Säule kippt zu schnell, wenn die Katze da mal "hochdonnert".

Ist mir 3 mal passiert, jetzt ist er zwar zusätzlich befestigt, aber das ist ja nicht Sinn der Übung..

Ich kaufe jedenfalls keinen mehr mit nur einer Standsäule..

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Anna K
Experte
Experte
Beiträge: 170
Registriert: 12.10.2006 22:38

Beitragvon Anna K » 23.12.2006 22:37

Martha Musselmink hat geschrieben:Schau mal, solche Modelle gibt es so, im normalen Versandhandel (pussyversand):

Bild

Allerdings weiß ich nicht, wie es da mit der Standfestigkeit ist, vgl. Einwand von Katrin....


Ich habe so einen ähnlichen vom Pussyversand, mit einer Kuschelschale etwas weiter oben und größerem Standfuß (ich glaub 50 x 50 cm). Der ist bombenfest, da wackelt nichts, wenn meine Katzen dort wie die Verrückten hochklettern.

Beim Pussy-Versand kann man sich den Baum ja auch individuell zusammenstellen. Ich würde auf jeden Fall einen größeren Fuß nehmen und die dickeren Säulen.

Benutzeravatar
nikebaby
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1320
Registriert: 31.07.2006 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schifferstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon nikebaby » 26.12.2006 12:46

ok, dann werde ich mich mal durch den pussyversand wühlen.... :lol:

hab da mal angefragt, ob die mir so was in der art zusammenstellen können...

Benutzeravatar
nikebaby
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1320
Registriert: 31.07.2006 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schifferstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon nikebaby » 26.12.2006 17:47

Hey Doro,

ja, die haben auch was ;-) so einen von Armarkat habe ich auch, nur äh etwas kleiner ;-)



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste