Katzenbaum

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

tina08
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2015 15:44
Geschlecht: weiblich

Katzenbaum

Beitragvon tina08 » 23.02.2015 16:06

Hallo zusammen,

ich bin neu hier :s2439:

Unsere Katze meidet strikt sämtliche Katzenbäume. Welche Alternativen habe ich? Würde schon gerne sehen, dass die Katze ihren eigenen Bereich hat. So liegt sie mal auf dem Stuhl dann eine Zeit lang auf der Couch und hinterlässt überall Stellen...

Hat einer eine Idee?

Viele Grüße
Eure TIna!


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Katzenbaum

Beitragvon Hollyleaf » 23.02.2015 16:18

Hallo und herzlich Willkommen! :s2445:
Hast du mal versucht, ihr die Kratzbäume schmackhaft zu machen?
Reibe einfach ein wenig Katzenminze (Catnip) an die Stämme.

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7361
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Katzenbaum

Beitragvon sabina » 23.02.2015 16:43

oft stehen die kratzbäume einfach am falschen ort :wink:
entweder an einem guten aussichtspunkt wie ein fenster, wo sie dann kino haben. oder dann geschützt an wand oder ecke, wenn sie dort dann schlafen...
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

tina08
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2015 15:44
Geschlecht: weiblich

Re: Katzenbaum

Beitragvon tina08 » 23.02.2015 17:08

klingt nach einer guten Idee. Einen Versuch ist es Wert. Hab das Gefühl das Sie lieber auf sehr weichem Untergrund liegt und der Baum eventuell auch ein wenig ungemütlich ist...!?

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17190
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Katzenbaum

Beitragvon hildchen » 23.02.2015 17:27

Auch von mir herzlich Willkommen!
Schon mal daran gedacht, ein Polster darauf festzukleben oder zu tackern?
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!


Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Katzenbaum

Beitragvon Katzelotte » 23.02.2015 20:01

Herzlich Willkommen :s2445:

tina08 hat geschrieben:So liegt sie mal auf dem Stuhl dann eine Zeit lang auf der Couch und hinterlässt überall Stellen...


Auch wenn du ihr denn Kratzbaum schmackhaft machen kannst, ist es keine Garantie. :D Unsere Fellis sind nun mal sehr eigen. :wink:

Wie alt ist deine Katze und wie lange ist sie schon bei euch?
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Katzenbaum

Beitragvon Kuro » 24.02.2015 03:48

tina08 hat geschrieben:und hinterlässt überall Stellen...

Was meinst Du mit "Stellen"?

Meine mag Kratzbäume nicht besonders. Und ihre Plätze hat sie sich alle selbst gesucht. Zumindest anfangs. Ich habe viel beobachtet, was sie mag. Zum Beispiel liebt sie es oben zu liegen, typisch Katze. Also habe ich ihr verschiedene Möglichkeiten geschaffen, die in der Höhe liegen. Zwischen den Plätzen wird dann immer mal gewechselt. Manchmal sind es ein paar Tage an diesem und dann ein paar an einem anderen, manchmal wird auch wochenlang derselbe bevorzugt. Und dann gibt es noch Unterschiede zwischen Sommer und Winter.

Ungemütlich wäre eine Möglichkeit, aber ich glaube bei meiner weniger daran. Gepolstert höchstens wegen der Wärme jetzt in der Jahreszeit. Im Sommer liegt sie dagegen auch stundenlang auf hartem Untergrund, der dafür nicht so warm ist.
Im Moment liegt sie z. B. liebendgern im Sessel (aber auch erst seit ein paar Tagen). Ja, dann tut sie das halt. Liegen halt ein paar Haare drauf, die werden dann weggesaugt. Ich hab da aber auch Glück mit dem Material. Wäre das anders, käme dort halt eine Decke hin, dann wäre das Polster geschützt.

Und zum Kratzen mag meine den kleinen Kratzbaum übrigens auch nicht. Ich habe anfangs nur den gekauft, für den Fall, dass er sie nicht interessiert. So war es auch, ich habe aber sehr schnell gemerkt, dass sie Sisal einfach nicht mag. Also habe ich ihr Kletter- und Kratzmöglichkeiten mit Schlingenauslegware geschaffen, die liebt sie nämlich. Der Kratzbaum existiert trotzdem noch, er ist auf einem Schrank abgestellt an der Wand verschraubt und somit größer. Wenn sie tobt, jagt sie ihn mal hoch und wieder runter, aber als Liegefläche dient er nicht. Dafür steht er aber auch an einem völlig unspannenden Ort, woanders ist es aber mit Platz einfach schlecht.
Your life depends on your ability to master words.

tina08
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2015 15:44
Geschlecht: weiblich

Re: Katzenbaum

Beitragvon tina08 » 24.02.2015 09:38

Guten morgen ihr Lieben,

die Katze ist 9 Jahre alt. Hat jedoch die ersten 6 Jahre bei meinen Eltern gelebt. Die Zeit hat Sie sehr geprägt. Meine Eltern haben oft Familienbesuch. Ich habe viele kleine Cousinen und Cousins. Immer wenn die kleinen Kiddys kamen, hatte die Katze natürlich Stress ohne Ende. Kinder können so grausam sein :? Jetzt haben wir sie seit knapp 3 Jahren und ich habe das Gefühl, dass Sie von Tag zu Tag enspannter wird. Auch wenn Sie hier und da in alte Verhaltensmuster zurückfällt. Mit Beusch kann Sie garnicht umgehen, da setzt es dann immer was sobald man nur die Hand ausstreckt. Ist aber auch schon besser geworden.

Jetzt zu Euren Fragen. Sie hat zwei Stühle auf denen Sie gerne liegt. Da hinterlässt Sie natürlich immer viele Haare. Das sind dann auch ihre Schlafplätze. Hab Freunde da schalfen die Katzen auf dem Baum. Hab gedacht das könnte ihr auch gefallen, aber bislang rührt Sie den nicht an :D

Das mit dem Polster ist auch eine gute Idee. Aber glaube das ihr eventuell die Höhe missfällt. Sie ist sehr schreckhaft. Sobald sie ein Geräusch hört, regt Sie sich. Vll liegt es daran dass sie dort ungern drauf liegt.

Danke schon mal für die Tipps und viele Grüße,
Tina 08

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Katzenbaum

Beitragvon Mozart » 24.02.2015 10:18

:s2445: Herzlich Willkommen!

Kannst Du ein Bild von dem Kratzbaum einstellen?
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

tina08
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2015 15:44
Geschlecht: weiblich

Re: Katzenbaum

Beitragvon tina08 » 24.02.2015 13:23

Sobald ich zuhause bin. bin noch auf der Arbeit.... :roll:

tina08
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2015 15:44
Geschlecht: weiblich

Re: Katzenbaum

Beitragvon tina08 » 25.02.2015 10:19

Hallo zusammen,

habe den Katzenbaum gestern einmal fotografiert Hier das Ergebnis: :D

Bild

Benutzeravatar
biggi139
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 575
Registriert: 24.05.2012 20:22
Vorname: Brigitte
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Katzenbaum

Beitragvon biggi139 » 25.02.2015 10:48

:s2442: Steht der Baum denn stabil? Der Fuss sieht mir für die Höhe sehr klein aus. Und wo steht der Baum? Hat die Katze einen Anreiz ihn zu benutzen weil sie z. B. durchs Fenster schauen kann? Immer nur eine weisse Wand ist ja langweilig.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein Geschenk in sich.

tina08
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2015 15:44
Geschlecht: weiblich

Re: Katzenbaum

Beitragvon tina08 » 25.02.2015 11:25

Der Katzenbaum steht soweit stabil. von Ihrem Platz aus hat die Katze einen Blick über das gesammte Wohnzimmer. der Baum steht jetzt nicht direkt am Fenster aber raussschauen dürfte auch möglich sein. Könnte ihn eventuell noch näher an das Fenster schieben. aber dann steht er direkt dran. Platztechnisch steht er da schon ganz gut...



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste