Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17528
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon SONJA » 12.09.2011 16:46

Madame Cookie hat uns am Wochenende charmant mitgeteilt, dass sie gerne eine Hängematte in ihrem Domizil zur Verfügung gestellt hätte...

Auf dem Couchtisch hatten wir unsere Fototasche stehen und der Umhänge-Griff (recht breit) hing runter - so kurz über dem Boden - und die kleine Fellmaus hat doch wirklich ewig versucht, da raufzukommen (ging natürlich nicht). Cookie kann ja dann sehr pragmatisch sein, also hat sie sich einfach auf den Boden daneben gelegt und ihren Kopf und ihre Vorderpfoten auf/über den Griff gelegt :love:

Wir haben verstanden, sie möchte gerne eine Hängematte! ;-)

Aber natürlich geht für sie nicht so ein Drahtgestell mit einem Stück Stoff in der Mitte, sie braucht da schon was solideres? Holz?

Hat jemand einen Tipp für uns?


lg
sonja
...


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17190
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon hildchen » 12.09.2011 16:53

Vielleicht sowas?
http://cgi.ebay.at/Klapphocker-Hocker-Schemel-Sitz-f-Angeln-Angel-NEU-/260818483195?pt=Angelzubeh%C3%B6r&hash=item3cb9fe37fb
und den Sitz mit Kuschelstoff beziehen?
Der hält 95 Kilo aus, also sollte er für Cookielein reichen!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8218
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon Scrat » 12.09.2011 18:53

hildchen hat geschrieben:Der hält 95 Kilo aus, also sollte er für Cookielein reichen!


Der hält aber viele Cookies und Pumbas ! Bild

Wie wäre es mit einer normalen Babywippe ? Bild Haben normalerweise auch mindestens 20 kg Tragekraft
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
gerdi
Experte
Experte
Beiträge: 350
Registriert: 25.06.2009 12:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon gerdi » 12.09.2011 19:45

Bild

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon Lalu1321 » 12.09.2011 20:15

Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17190
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon hildchen » 12.09.2011 20:40

Die Hängematte mit Holzrahmen von Zoo+ gefällt mir, sieht sehr stabil aus!
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon Cuilfaen » 12.09.2011 20:54

gerdi hat geschrieben:Ich finde so eine Hängematte nicht schlecht......

http://shop.petfun.de/de/zusatzartikel/zusatzartikel/hangematte-unterbau-kaefig.html

So ein "Unterteil" zum Anbringen an Kratzbaumliegeflächen/-hängematten hab ich auch - nutzt hier keiner :? , weil es halt beim Reinklettern natürlich a) seeeehr schwankt (hängt ja nur an 4 Haken) und b) die Katze sehr einsinkt.

Soll es denn was zum Hinstellen sein? Oder was für an den Kratzbaum oder an die Wand?

Bei Hängematten am Kratzbaum bin ich ja immer noch überzeugt von Profeline. Die haben breite Holzränder, was zum einen unheimlich stabil ist und zum anderen das Hochklettern/-springen oder auch Runterspringen sehr erleichtert, weil es kein solcher Balanceakt ist. Sind allerdings ziemlich teuer ("Catwalk-Kratzbäume"-Preisniveau), aber qualitativ auch echt ne Wucht (keinerlei Verschleiß bisher bei eigentlich täglicher Nutzung und der Kratzbaum ist jetzt über 4 Jahre alt).
Wandliegen haben die auch, aber die hab ich selber nicht - von der Aufhängung würde ich da aber vielleicht sogar die von Catwalk vorziehen (+ die sind was billiger).

Hab da aber auch mal irgendwann ne klasse Anleitung zum Selberbauen von Wandhängematten im I-Net gefunden. Muss ich mal raussuchen, wenn für euch ein "Selberbauen" auch in Frage käme. Das war auch Vollholz und mit schönem breiten Rand und preislich natürlich deutlich günstiger...
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Katzenmutt
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2689
Registriert: 17.08.2007 09:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon Katzenmutt » 12.09.2011 21:02

Huhu,

Also wir haben so eine hängematte von zooplus, diee größere. Und siee wird auch richtig gut genutzt, teilweise von meinen beiden wuchtbrummen gleichzeitig. Außerdem sehen die dinger auch ganz schick aus...
Viele Grüße von Don Camillo und Pepone sowie Dosine Conny

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon Lalu1321 » 12.09.2011 21:38

Die ist sogar noch größer und wohl auch sehr stabil, mit Haken am Rahmen zum fixieren. Aber wohl nicht immer vorrätig :?
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenbetten_katzenkissen/aussergewoehnliche_katzenbetten/180147
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon lulu39 » 13.09.2011 07:25

Sonja, ich weiß ne Firma für Wonneproppen.. Ich muß aber heute nachmittag an den Laptop - hier habe ich den Link nicht gespeichert..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon nicobienne » 13.09.2011 08:18

Lalu1321 hat geschrieben:Die ist sogar noch größer und wohl auch sehr stabil, mit Haken am Rahmen zum fixieren. Aber wohl nicht immer vorrätig :?
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenbetten_katzenkissen/aussergewoehnliche_katzenbetten/180147
Aber noch sind sie wohl zu bekommen........
Bild

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19920
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon Mackica » 13.09.2011 08:55

Wir haben hier die klassische Wandliege von Petfun im Einsatz. Hält bis 15 Kg, es stört die Matte bisher auch nicht wenn 7 Kilo Mirie drinliegen und nochmal 5 Kilo Thaayo raufspringen. :D

Muss man aber natürlich noch ne Wand für freihaben ;)
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon lulu39 » 13.09.2011 13:25

http://www.catwell.de/c19/Catwell-Katzenmoebel.html

Die Catwell - Hängematten halten sogar Caesi aus..

Problem: Auf die Außenmaße achten - bei mir war das Ding leider zu groß für die Wohnung..

Platz ist gefragt..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11237
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon teufelchentf » 13.09.2011 13:40

Scrat hat geschrieben:[

Wie wäre es mit einer normalen Babywippe ? Bild Haben normalerweise auch mindestens 20 kg Tragekraft


Nein ich lache jetzt nicht!...

Doch, es geht net anders :lol:

Ich hatt mal sowas, aber bei mir hats KEINEN Interessiert...war aber auch ne kleine Variante...vielleicht sollt ich mir auch
mal sowas für Babys....
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8218
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südtirol

Re: Solide Hängematte für Fell-Wonneproppen?

Beitragvon Scrat » 13.09.2011 19:21

Bild

Da habe ich mich vertippt: Sollte eigentlich heissen um die 10 kg.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste