Neuer "Kratzbaum"

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Neuer "Kratzbaum"

Beitragvon Khitomer » 24.12.2010 14:35

Seht mal, wie unsere Kratz- und Klettersäule in letzter Zeit ausgesehen hat...
Bild

richtig traurig...
Bild

dafür aber gut ausgenutzt. Er hat etwa 2½ Jahre gehalten und wurde immer fleissig genutzt.

Jetzt musste Ersatz her. Ich hab mich etwas umgesehen, konnte mich aber nicht entschliessen, einer der ganz teuren zu kaufen, obwohl wir das jetzt fast bereuen. Wir hatten uns in letzter Zeit ja auch etwas nach einem neuem Haus umgesehen und dann währe es schade, wenn der teure Kratzbaum nicht mehr in der Höhe passen würde, war mein Hauptgedanke für die billige Lösung.

Und das ist sie, die billige Lösung:
Bild

4 Ersatzstämme von Trixie. Dazu eine Gewindestange vom lokalen Baumakt (die jetzigen sind dünner) und etwas Bastelei und die neue Säule steht. Es ist eine 12cm Säule, die sie alte 9cm Säule ersetzt.

Und so sieht es aus:
Bild

Da das eine Gewinde in dem einen Säulenstück kaput gegangen ist, mussten wir etwas mehr basteln und die Säule steht noch nicht so fest, wie wir uns das vorstellen. Da werden wir noch dran arbeiten. Tommy hatte die Idee, die kleine Platte vom Deckenspanner gegen eine grosse auszutauschen. Das dürfte dann mehr Stabilität geben. UNd der Plüschbezug im Zusammenhang mit der Holzdecke ist auch nicht besonders rutschfest. Aber wenn dann alles stimmt, schrauben wir die Platte sowieso wieder an der Deck fest, wie bei der vorigen Säule auch.

Mal sehen, ein bisschen Arbeit braucht es noch aber für den Augenblick hält es.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...


Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Neuer "Kratzbaum"

Beitragvon Cuilfaen » 24.12.2010 14:41

na, da freut sich deine Meute aber :D
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7570
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Neuer "Kratzbaum"

Beitragvon Khitomer » 24.12.2010 14:56

Die merken es wohl kaum... :D

Hab noch ganz vergessen, der Preis. Ich musste noch Spielzeug dazu kaufen, um auf den Mindestpreis für kostenfreien Versand zu kommen: 400.- Kronen (ca 53 euro). Wenn das jetzt wieder 2 Jahre hält, dann wissen wir vielleicht bis dann, ob wir umziehen werden.
Liebe Grüsse, Khito
Bild
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste