Was haltet ihr von dem Kratzbaum hier?

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Was haltet ihr von dem Kratzbaum hier?

Beitragvon Lackmaus » 14.07.2006 20:35

Hallo.. ich brauche mal wieder euren fachkätzischen Rat :)

Diesen Kratzbaum hier habe ich bei Ebay entdeckt und nun wollte ich mal fragen, ob jemand diesen Baum kennt oder sogar besitzt und wie Eure Erfahrungen ihr damit habt.
Ich finde, er sieht ein bißchen wacklig aus, aber er ist nur 109 cm hoch... da kann doch eigentlich nicht soooo viel passieren, oder?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=003&item=130004401210&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1


Benutzeravatar
Aiur
Experte
Experte
Beiträge: 110
Registriert: 14.07.2006 18:28

Beitragvon Aiur » 14.07.2006 21:20

Naja, soweit sieht er für das, was er ist, eben ein Ebaykratzbaum, ganz OK aus.

Mich würden die mit 9 cm vom Durchmesser her sehr geringen und damit vermutlich instabilen, weil hohlen Sisalröhren stören, u.a.

Soll es ein Zweitkratzbaum oder der Hauptkratzbaum werden?

Als Hauptkratzbaum fände ich ihn zumindest für eine Wohnungskatze zu klein und zu niedrig, darauf kann man ja kaum etwas machen als von unten dran zu kratzen oder oben draufzuliegen.

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Lackmaus » 14.07.2006 21:35

Er soll als Hauptkratzbaum fungieren... Ich habe aber nur ein 16 qm-Wohnzimmer, in dem auch mein PC steht, ein Fernseher, diverse Regale.. und ich will ja auch ein bißchen Platz für mich haben. Im Schlafzimmer ist an Platz für einen kratzbaum gar nicht zu denken.
Ich trenne mich nun schon von meinem Sofa, damit ich eine Ecke frei habe für einen Kratzbaum, aber ein riesiges Monster will ich nicht hier stehen haben.
Und 200-300 € werde ich nicht für einen Kratzbaum ausgeben, denn dann kann ich mich finanziell erschießen gehen und ich weiß nicht, ob das im Sinne des Erfinders ist. :wink:

Benutzeravatar
Aiur
Experte
Experte
Beiträge: 110
Registriert: 14.07.2006 18:28

Beitragvon Aiur » 14.07.2006 21:40

Ein schöner Deckenspanner nimmt sicher nicht mehr Platz weg als der Kleine da, bietet mit diversen Sitze- und Liegemöglichkeiten aber mehr Möglichkeiten für deine Katze.

Von denen gibts bei Ebay auch genug, und günstig sind sie auch. Schau doch mal nach sowas ;).

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Lackmaus » 14.07.2006 21:51

Ich hatte mal einen Deckenspanner, aber mit meinem handwerklichen Geschick hab ich den einfach nicht gespannt gekriegt... war also auch mist *hmpf*

Aber mal schauen... ich werde mich auf jeden Fall mal nach einem Deckenspanner umschauen (der muß nur weit genug vom Regal entfernt stehen, sonst ist meine Sammlung mit den Kunststeindrachen bald Geschichte :shock: )


Benutzeravatar
Aiur
Experte
Experte
Beiträge: 110
Registriert: 14.07.2006 18:28

Beitragvon Aiur » 14.07.2006 21:57

Stabiler könntest du so einen z.B. bekommen, indem du ihn an den Liegeflächen mit Metallwinkeln mit der Wand verbindest.

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 14.07.2006 22:01

heißen die richtig deckenspanner wenn ich das bei ebay eingebe kommen nur die spanne, die ich von der sisalstange zur Wand hinmache!?
Jessi + Faye
----------------------------

Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Lackmaus » 14.07.2006 22:02

Das ist eine prima Idee!!

Zum Glück habe ich noch bis Oktober Zeit um mir einen passenden Kratzbaum auszusuchen.... gar nicht so schlecht, wenn man den Einzug einer Katze so schön in Ruhe planen kann :)

Benutzeravatar
Aiur
Experte
Experte
Beiträge: 110
Registriert: 14.07.2006 18:28

Beitragvon Aiur » 14.07.2006 22:02

Geh mal bei Ebay unter Tierwelt, Kratzmöbel in die Kategorie Kratzbäume, deckenhoch- Da sind sie alle ;).

Aber sie heissen schon wirklich Deckenspanner, weil sie...halt einen Deckenspanner haben

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 14.07.2006 22:04

achso ein Ding ich hatte daschon wieder irre Phantasien!
Jessi + Faye

----------------------------



Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Lackmaus » 14.07.2006 22:43

Selber basteln ist ja eine sehr gute Idee, zumal ich ja noch diesen riesigen Deckenspanner auf dem Dachboden habe, aus dessen Einzelteile sich was zusammenschustern ließe eventuell, ich habe aber mindestens 3 linke Hände... also keine gute Idee für mich.

Ich werde glaube ich erstmal einen kleinen Kratzbaum hinstellen und schauen, wie die neue Mieze damit klarkommt.. und wenn es denn an Weihnachten geht werde ich mir einfach Geld und Gutscheine von Fressnapf oder dem Futterhaus wünschen und mir dann da einen Deckenspanner oder sowas besorgen...

Wenn mir vorher was günstiges über den Weg läuft.. umso besser.. wenn nicht, dann muß diese "notlösung" erstmal herhalten :)

Benutzeravatar
Jessi mit Faye
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1144
Registriert: 08.06.2006 12:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitragvon Jessi mit Faye » 14.07.2006 23:13

Frag doch einen Nachbarn, Arbeitskollegen, Neffen, bekannten, ob dir nicht mal einer einen Nachmittag opfern kann!?
Jessi + Faye

----------------------------



Lebe dein Leben aber träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Lackmaus
Experte
Experte
Beiträge: 452
Registriert: 07.07.2006 14:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Lackmaus » 14.07.2006 23:19

Tja... da wären wieder meine Probleme... nachbarn hab ich hier zwar, aber man sieht sich mal aus der Ferne und das war's (ist mir auch recht so). Mein Bruder ist zwar Tischler, lebt aber in Berlin (und ich kenne ihn erst seit Pfingsten, wir sind noch in der "Annäherungsphase"), mein Neffe ist 5 *gggg* Und arbeiten tu ich mit 15 Frauen zusammen (der ALPTRAUM!! Echt!!!!).. also keine wirkliche Hilfen.

Aber mal schauen... vllt. frag ich wirklich mal meinen Bruder, ob der nicht was zusammenschustern kann.... mal sehen :)

Benutzeravatar
$andy_1985
Junior
Junior
Beiträge: 46
Registriert: 25.05.2006 18:35
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon $andy_1985 » 01.09.2006 16:51

Also wir hatten den Kratzbaum und ich muss sagen es war ein fehlkauf.
Wollte auch einen günstigen haben nur ging der leider nach ca. einem halben Jahr kaputt, weil die untere Platte in der Mitte durchgebrochen ist und nur noch vom Plüsch gehalten wurde.
Jetzt haben wir einen teureren gekauft natürlich Deckenhoch (wenn schon denn schon). Dieser ist stabil und die Fellnase ist auch begeistert davon

lg

Sandra & Lucky

Benutzeravatar
Sacomo
Experte
Experte
Beiträge: 399
Registriert: 16.07.2006 12:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sacomo » 02.09.2006 12:59

Huhu,

wir haben auch etwas günstiges gesucht und sind fündig geworden, ich finde bei dem Preis kann man nicht sagen

Hier

http://cgi.ebay.de/Katzenkratzbaum-VIOLA-NEU-NEU-NEU-NEU_W0QQitemZ280023545733QQihZ018QQcategoryZ63081QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Allerdings hat der Baum nur zwei Liegebretter und die Sisalrohren sind relativ schmal, aber wir haben den Baum mit so einem Metaldingen an die Wand befestigt und bevor der umkippt, kippe ich erst um !

Ich finde wie gesagt für das Geld ist der sehr gut....

Edit :
Ausserdem gibt es ja bei eBay weitere Sitzbretter, Hängematten etc. bei anderen Anbieter zu ersteigern...
*~* Viele Liebe Grüße *~*
BildBild



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste