Was haltet ihr von dem Kratz baum??

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
schnuff018
Experte
Experte
Beiträge: 127
Registriert: 08.10.2008 10:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Was haltet ihr von dem Kratz baum??

Beitragvon schnuff018 » 10.10.2008 09:24

Hallo hab mir am mittwoch diese hier einfach nicht entgehn lassen könn als ich den sah....
jetz warte ich noch auf die lieferung aber würde mich mal interessieren was so Erfahrene katzen liebhaber dazu sagen was denkt ihr ist der gut oder nich so toll?? hab erst seit mai 3 katzen(damals 4 wochen alt)
und daher nich so wirklich viel ahnung worauf es ankommen muss aber hab mich total in das teil verguckt
hier der link http://cgi.ebay.de/Katzenkratzbaum-Kratzbaum-Sisal-2-30-2-50-05-blau_W0QQitemZ180297723531QQcmdZViewItem?hash=item180297723531&_trkparms=72%3A1229%7C39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A12%7C240%3A1308&_trksid=p3286.c0.m14


Benutzeravatar
RedAngel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3273
Registriert: 14.01.2008 08:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Overath
Kontaktdaten:

Beitragvon RedAngel » 10.10.2008 09:34

Das ist ja mal ein großes Teil für den Preis!!!
Hoffentlich ist er auch stabil genug für 3 tobende Katzen!!!
Auf jeden Fall sieht er toll aus... macht sich bestimmt gut
in der Wohnung!!! :s1942:
Drücke auf jeden fall die Daumen, daß Deine Miezen ne
Menge Spaß damit haben werden.
Ganz lieben Gruß von Angi und Gary!
Bild

http://www.rotertiger.de

Benutzeravatar
schnuff018
Experte
Experte
Beiträge: 127
Registriert: 08.10.2008 10:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon schnuff018 » 10.10.2008 09:37

dankeee
ja mal sehen wie stabil er ist notfalls mach ich ihn stabiler ^^
aber ich denke auch für den preis nen super teil

Benutzeravatar
Katzenmutt
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2689
Registriert: 17.08.2007 09:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause

Beitragvon Katzenmutt » 10.10.2008 09:38

Hallo! Der sieht wirklich gut aus! Ich hatte einen ähnlichen Kratzbaum von Ebay für meine beiden. Allerdings kam der dann an seine Grenzen: zum einen sind die Stämme auf Dauer zu kurz, um sich richtig zu strecken und vor allem - das wurde bei meinen Katern zum Problem - sind sie ja nur umwickelte Papprollen, die dem Gewicht meiner erwachsenen Kater nicht ewig gewachsen waren.

Wenn du noch Platz ud finanzielle Kapazitäten hast, schau mal zusätzlich bei www.tier-puppenmoebel.de rein, da kannst du dir Kratzbäume maßanfertigen lassen für vergleichsweise kleines Geld. Die Stämme sind aus Vollholz.

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 10.10.2008 09:40

Der sieht super aus :s1942: :s1942:

Du solltest dir nur überlegen, ob du ihn zusätzlich an der Wand befestigen kannst
Nicht das das Teil beim Toben umfällt :shock:


Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 10.10.2008 09:44

also den baum hab ich in weiß... :D er ist ok. meiner war damals teurer weil ich unbedingt in weiß den haben wollte.

mit der zeit wackelt er ein wenig, aber das ist für die preisklasse normal. du kannst ihn gut an der wand nochmal extra befestigen. dann ist er auch gut stabil. ansonsten ich sauge ja von zeit zu zeit den kompletten baum ab, um die haare und staub eben wegzumachen. der stoff wird mit der zeit etwas filzig. nicht sehr, aber sieht halt nicht mehr so neu aus. denke aber für den preis kann man nicht mega tollen stoff erwarten.

ich habe ihn jetzt fast 2 jahre... denke nicht das er ewig hält. ansonsten kann ich mich nicht beklagen. die leitern wird nicht angenommen. die kleinen höhlen auch ehr selten. die 2 liegemulden und die obere große fläche sind der hit... :D
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

Benutzeravatar
schnuff018
Experte
Experte
Beiträge: 127
Registriert: 08.10.2008 10:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon schnuff018 » 10.10.2008 09:52

ahaaa naja mal sehen ich denke aml für den anfang für unsere drei kleinen wird er wohl genügen sind jaerst 5 monate alt und hab hier ja irgentwo gelesen das der baum mit den katzen mit wachsen soll und momentan hab ich halt noch son klitze kleinen standart ding so nur mit einem kasten unten und eine stange nach oben und da drauf ne platte aber das ding is den zu klein und langweilig geworden hatten wir damals auf dei schnelle zur erst ausstattung gekauft weil die drei ja n notfall fund waren sozusagen bisher reichte der noch so weil wir ja auch so kräftig am spielen mit den sind und zum kratzen hatte ich noch nen alten kleinen ausrollbaren teppich (brücke oder wie man die nennt) de hab ich aufgerollt das der weiche stoff innen und da wo die fasern festgemacht sind assen und da lieben sie es sich dran zu strecken und zu kratzen den werd ich ja auch weiterhin behalte der hält gut was aus und wickel ihn jeden tag anders oder stelle die tepichrolle woanders hin

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 10.10.2008 09:55

ich würd ihn nehmen. für den preis ist die leistung ok..du wirst lachen, vor dem hatte ich 2 kleine. die wurden nie angenommen. selbst kleine katzen wollen hoch hinaus...ich würde nie wieder so kleine bäume kaufen... die kitten kommen auf dem großen genauso gut zurecht...

und falls du doch angst hast, kannst du ja die ersten momente mit dabei stehen. du wirst sehen die kommen dadrauf prima zurecht.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

Benutzeravatar
spike
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1862
Registriert: 29.09.2005 08:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bedburg-Hau
Kontaktdaten:

Beitragvon spike » 10.10.2008 11:30

Also wenn Du wirklich meine Meinung hören willst; das Teil ist sein Geld nicht wert. Das Sisal ist schnell von den Pappstämmen abgewickelt, die verschraubungen sind in Plastik eingelassen so das es schnell rausbrechen kann. Der Baum war bei uns nach kurzer Zeit hinüber. Er stand wackelig und wenn die Katzen zu sehr getobt haben drohte er umzukippen. Wir haben ihn verstärken müssen damit er stabil stand.
Ich kann dir nur raten ein bisschen mehr Geld anzulegen um gleich was vernünftiges zu kaufen, das zahlt sich auf Dauer aus.
Gucke doch mal bei den Petfun Kratzbäumen, die haben im Moment auch Angebote. Wenn da das Sisal kaputt geht kannst du die Säule hinschicken und es wird dir kostenlos erneuert. Aber das kommt so gut wie nie vor, ich habe es noch nicht erlebt und unsere Bäume stehen schon ein paar Jahre.

lg Sabine
'Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.


http://www.bkh-von-krohne-kleve.de

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 10.10.2008 12:02

spike hat geschrieben:Also wenn Du wirklich meine Meinung hören willst; das Teil ist sein Geld nicht wert. Das Sisal ist schnell von den Pappstämmen abgewickelt, die verschraubungen sind in Plastik eingelassen so das es schnell rausbrechen kann. Der Baum war bei uns nach kurzer Zeit hinüber. Er stand wackelig und wenn die Katzen zu sehr getobt haben drohte er umzukippen. Wir haben ihn verstärken müssen damit er stabil stand.
Ich kann dir nur raten ein bisschen mehr Geld anzulegen um gleich was vernünftiges zu kaufen, das zahlt sich auf Dauer aus.
Gucke doch mal bei den Petfun Kratzbäumen, die haben im Moment auch Angebote. Wenn da das Sisal kaputt geht kannst du die Säule hinschicken und es wird dir kostenlos erneuert. Aber das kommt so gut wie nie vor, ich habe es noch nicht erlebt und unsere Bäume stehen schon ein paar Jahre.

lg Sabine


also bei uns hält er wenn 3 katzen drauf rumspringen :shock: und vom sisal lößt sich nchts. wie gesagt, ich hab ihn jetzt 2 jahre. er ist der einzige baum den wir haben und er wird gut genutzt... klar ist ein baum von petfan oder bananaleaf besser, aber nicht jeder hat mal eben so 300 bis 500 euro für nen kratzbaum locker auf der hand...

ehrlich gesagt, selbst wenn er im nächsten jahr zusammenbrechen würde, was ich nciht glaube, dann gibt es halt nen neuen...
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 10.10.2008 12:05

mein traum im moment wäre dieser.. aber leider nicht möglich geld technisch :wink:

http://www.mczoo.de/katzenwelt/kratzbaeume-moebel/bis-175-cm/karlie-deluxe-kratzbaum-banana-leaf-3-beige.html
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 10.10.2008 12:06

ivonne 83 hat geschrieben:ehrlich gesagt, selbst wenn er im nächsten jahr zusammenbrechen würde, was ich nciht glaube, dann gibt es halt nen neuen...


Bleibt zu hoffe, daß dann nicht gerade die Cats drauf sind .... :? ....

Also auf mich macht der Baum auch nicht einen soooo sicheren Eindruck , denke aber auch, daß man für das Geld und einen so großen Baum, nichts verlangen kann.

Auf alle Fälle solltes Du den Baum zur Sicherheit noch einmal mit Winkeln an der Wand befestigen.

Benutzeravatar
spike
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1862
Registriert: 29.09.2005 08:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bedburg-Hau
Kontaktdaten:

Beitragvon spike » 10.10.2008 12:16

Es gibt auch Kratzbäume die keine 300€ kosten.
Dieser z.B.:
http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/grosse-kratzbaeume

der Teppich ist von Vorwerk, die Stämme sind Massivholz, die Bodenplatte ist auch massiv Buche.
Ich meine sogar die die manchmal bei Ebay einige Kratzbäume versteigern..........

lg Sabine
'Für blinde Seelen sind Katzen ähnlich. Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an, absolut einzigartig.


http://www.bkh-von-krohne-kleve.de

Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1228 » 10.10.2008 12:18

Wonnie hat geschrieben:
ivonne 83 hat geschrieben:ehrlich gesagt, selbst wenn er im nächsten jahr zusammenbrechen würde, was ich nciht glaube, dann gibt es halt nen neuen...


Bleibt zu hoffe, daß dann nicht gerade die Cats drauf sind .... :? ....

Also auf mich macht der Baum auch nicht einen soooo sicheren Eindruck , denke aber auch, daß man für das Geld und einen so großen Baum, nichts verlangen kann.

Auf alle Fälle solltes Du den Baum zur Sicherheit noch einmal mit Winkeln an der Wand befestigen.


naja wonnie das mit dem zusammenbrechen wahr ehr anders gemeint. so wackelig iser nun auch nicht. kannst ja gern testen kommen.

zumal man den baum nicht vom ansehen her alleine zu 100% beurteilen kann.

wir haben jetzt 2 katzen, die schwiegis katze ist auch regelmäßig da und tobt drauf rum, und bisher mussten wir ihn noch nciht mal mit winkeln festschrauben. kann sein das das noch kommt, wenn loui paar kilo mehr auf die waage bringt. aber bisher hät er sich gut.

und wenn ich da an manche bäume fasse, die ausgestellt sind, wackeln die viel viel mehr.

wie gesagt, der baum ist nicht mit einem zu vergleichen der z.b. komplett aus vollholz ist. der eben seinen guten preis hat von z.b. 300 euro. aber er tus und ich bin noch zufrieden.
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!



Bild

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 10.10.2008 12:18

spike hat geschrieben:Es gibt auch Kratzbäume die keine 300€ kosten.
Dieser z.B.:
http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/grosse-kratzbaeume

der Teppich ist von Vorwerk, die Stämme sind Massivholz, die Bodenplatte ist auch massiv Buche.
Ich meine sogar die die manchmal bei Ebay einige Kratzbäume versteigern..........

lg Sabine


Ja, die sind super Sabine ! Und die haben öfter Aktionen in denen man über Ebay kaufen kann.



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste