Kratzen an der Tapete

Kratzbäume, Kletter- und Kuschelmöbel

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Elfchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2302
Registriert: 09.07.2006 20:56
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Elfchen » 19.08.2008 08:44

wizard hat geschrieben:ich fass es nicht, awan hat heute an 2 stellen im flur gekratzt....
gott sei dank war ich zuhaus und mein "awan, nein!!!!!" hat gewirkt..

frage ist, wie lang...
wenn da erstmal ne stelle ist, gehen die dann da nicht immer wieder hin?
wie furchtbar....


Ich finde leider kein Foto mehr von uns mit den zerkratzen Wänden. Joschi lief die Wände hoch bis zur Decke. Mein Vermieter hat fast die Krise bekommen, als er das sah. Wir haben alles repariert und den Katzen Freigang gegeben...dann wars vorbei.
Bild


szilvia1
Experte
Experte
Beiträge: 101
Registriert: 10.07.2008 08:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon szilvia1 » 19.08.2008 09:27

mein Vorschlag..Tapete ab und ausmalen...da gibt es einfach nix mehr zu kratzen.. :P

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17190
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 19.08.2008 18:00

Rauhputz...
Mein einziger Vorsatz für 2020: Ich will mir nicht mehr alles gefallen lassen!

Benutzeravatar
Miri010684
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 523
Registriert: 25.06.2007 09:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Miri010684 » 20.08.2008 11:45

Also das mit der Alufolie kann ich nicht bestätigen.
Ich habe unsere Sprechanlage an der Haustür mit Alufolie umwickelt und da kauen sie sogar dran rum ... :(
Ein Morgenkuss, eine dezente Berührung mit seiner Nase irgendwo mitten in meinem Gesicht.
Weil seine langen weißen Schnurrhaare kitzelten, begann ich jeden Tag mit einem Lachen.
Janet F. Faure
_______________________________________

Benutzeravatar
Becky1981
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 587
Registriert: 15.08.2008 22:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Beitragvon Becky1981 » 20.08.2008 14:53

Miri010684 hat geschrieben:Also das mit der Alufolie kann ich nicht bestätigen.
Ich habe unsere Sprechanlage an der Haustür mit Alufolie umwickelt und da kauen sie sogar dran rum ... :(


Oh, dann sind sie aber wirklich hartnäckig. oder hast du die Alufolie gedrückt? Weil sie muss ganz locker und naturglat angebracht werden. Sprich, so wie sie von der Rolle kommt, so muss sie auch aufgetragen werden.
Man kann sein Leben ohne Tiere verbringen, nur lohnt es sich nicht und das Leben ist nur halb so schön! Mein kleiner Kajano und mein grosser Xolani, ihr werdet immer in unseren Herzen weiterleben!


Benutzeravatar
Miri010684
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 523
Registriert: 25.06.2007 09:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Miri010684 » 29.08.2008 11:57

Oh, ich hab sie natürlich zusammengedrückt, weil die sonst an der Sprechanlage nicht gehalten hätte.

Auf jeden Fall habe ich es jetzt mal mit einem kleinen Frischhaltebeutel der knistert versucht und jetzt lassen sie das Ding Gott sei Dank in Ruhe !
Ein Morgenkuss, eine dezente Berührung mit seiner Nase irgendwo mitten in meinem Gesicht.

Weil seine langen weißen Schnurrhaare kitzelten, begann ich jeden Tag mit einem Lachen.

Janet F. Faure

_______________________________________

Benutzeravatar
Witch
Experte
Experte
Beiträge: 103
Registriert: 16.08.2006 00:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon Witch » 16.09.2008 14:51

Azrael hat auch so ein paar Ecken an denen er gerne kratzt, aber ich hoffe, dass sich das mit dem Einzug von dem kleinen neuen Stinker erledigt.

Hoffentlich guckt sich der Kleine das net ab.

An seine Lieblings Ecken kommen jetzt Kratztbretter dran.



Zurück zu „Kratzbäume & Kuschelmöbel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste