Welche Rasse ist mein Kater?

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du :arrow: Rassekatzen-Portraits
Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Schmusekatze » 25.11.2010 19:40

Hallo zusammen

Habe mich nicht richtig vorgestellt. Ich bin 31 und wohne in der Schweiz.
Bin auf das Forum zufällig gestossen und finde es einfach toll!

Ich lebe (noch) alleine mit meinem 3-jährigen Kater Lucky.

Der TA konnte mir nicht sagen wer bei ihm noch so mitgemischt hat, aber normale EKH ist er nicht. Vielleicht kennt sich jemand von euch gut damit aus.
Er hat einen sehr speziellen Charakter, welcher meine ganze Familie auf trab hält. Er ist lustig, unterhaltsam, macht irgendwelche krummen Dinge :roll: wenn er alleine ist (räumt die Schränke auf und zerfetzt die Schuhe :roll: ) er spielt auch noch sehr viel. Von fremden Menschen versteckt er sich und mag es gar nicht wenn Besuch kommt. Andere Katzen mag er auch nicht. Eine zweite Katze wäre ausgeschlossen. Er ist kein Freigänger.Erstens hat er die Möglichkeit nicht und mittlerweile interessiert ihn die Aussenwelt nicht. Auf den Balkon darf er, wenn ich zu Hause bin und ihn im Auge behalten kann. Er ist kastriert. Er ist sehr auf mich bezogen und auch wenn er oft bei meinen Eltern wohnt (damit er Abwechslung hat) bin ich immer DIEJENIGE welche :s2449:
Etwas zu seinem Charakter, vielleicht kann man auf Grund dessen auch was über die Rasse sagen...

Er schläft nachts bei mir im Bett. Oftmals mir am Kopf und umarmt mich mit den Pfötchen. Ich liebe das.. Meine Wärmeflasche.. Meistens schläft er auf dem Rücken. Ansonsten tagsüber mag er nicht allzuviel Nähe. Manchmal kommt er und will schmusen, aber nur für ein paar Minuten, dann geht er wieder. Er will auch seine Ruhe öfters haben und zieht sich zurück. Wenn er wach ist, dann tobt er herum. Er wiegt knapp 6kg, was man ihm aber nicht ansieht. Sein Körper ist eher muskulös und er frisst (schon immer) relativ wenig. Dafür könnte er ständig Läckerli essen, aber ich versuche seinen zuckersüssen Blicken zu widerstehen. Angsthase ist er, versucht aber den Helden zu spielen und mich zu beschützen . Bei unklaren Geräuschen knurrt er wie ein Hund und er redet mit mir manchmals mit seiner Katzensprache (so wie wenn die Katzen zu den Vögeln sprechen.. kann das nicht erklären..). Jedenfalls liebe ich meinen Maus sehr und gebe mein Bestes, damit es ihm gut geht..

Hier ein paar Fotos:

http://www.imagebanana.com/view/s3gn6edl/luckywettbewerb018.JPG

http://www.imagebanana.com/view/scqv36p0/luckywettbewerb006.JPG




Liebe Grüsse
Zuletzt geändert von Schmusekatze am 14.12.2010 15:53, insgesamt 1-mal geändert.
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild


user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon user_4480 » 25.11.2010 19:44

Herzlich Willkommen :s2445:

Ein toller Kater :D
Hab spontan an eine Burma-Katze gedacht (einfach draufklicken) aber hier gibt es Leute, die sich mehr damit auskennen.

lg

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Mozart » 25.11.2010 19:45

Ich bin nicht gerade der Spezialist in Rassefragen, aber als BKH-Fan würde ich sagen, da könnte auch BKH drin sein.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Schmusekatze » 25.11.2010 19:51

Nemo loves Kibah hat geschrieben:Herzlich Willkommen :s2445:

Ein toller Kater :D
Hab spontan an eine Burma-Katze gedacht (einfach draufklicken) aber hier gibt es Leute, die sich mehr damit auskennen.

lg


Hallo :)

Vielen Dank für die schnelle Antwort. An Burma habe ich auch schon gedacht, aber der TA meinte was von Karthäuser.. Aber sicher war er auch nicht.
Aber für mich geht er auch in Richtung Burma.. Es gibt noch diese Chateux (oder sowas) Rasse.. Könnte da was dran sein?
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Mozart » 25.11.2010 19:54

Ja wäre auch möglich, die sind auch bei BKH mit drin, bzw. waren es früher.
Egal was drin ist, Katerchen ist sehr schnuffig :s2449:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Schmusekatze » 25.11.2010 20:04

Mozart hat geschrieben:Ja wäre auch möglich, die sind auch bei BKH mit drin, bzw. waren es früher.
Egal was drin ist, Katerchen ist sehr schnuffig :s2449:


Danke :s2451: .. schnuffig sind sie ja alle. Es hat wirklich geniale Katzen hier im Forum..

Chartreux ist ja Karthäuser.. Sehe ich gerade.
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Schmusekatze » 25.11.2010 20:10

Habe gerade deine angeschaut. Die sind sehr schön. Was ist den Angel für eine Rasse? BKH? Sieht genial aus..
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16874
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon hildchen » 25.11.2010 20:59

Ich würde auch auf BKH tippen, vor allen Dingen wegen der Kopfform, von der Farbe her Karthäuser.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Schmusekatze » 25.11.2010 21:29

Vielen Dank, dass ihr euch meiner Frage annimmt :s2445:

Könnte es sein, dass er gar nichts von der EKH hat sondern BKH / Karthäuser?
Wie geht das eigentlich, die Mutter ist eine EKH... hmm.. Müsste der TA das nicht bestimmen können?

naja, ist auch nicht sooo wichtig, es wäre nur interessant zu wissen. Hatte bisher viele Katzen (EKH), er ist eifach total anders vom Charakter / Verhalten her..

P.S. ich habe endlich das Bild als AVATAR reinbekommen! Bin doch nicht so bescheuert wie ich dachte.. :lol:
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Tina45 » 25.11.2010 21:58

Hallo,
ich würde auch sagen BKH, schau mein Bild an, sie sind vom Verhalten anders als ein EKH.

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Schmusekatze » 25.11.2010 22:14

Hallo Tina

Ja, je mehr ich die Katzenbilder anschaue umso mehr denke ich jetzt auch, dass es sehr wahrscheinlich die BKH ist.
Nur die Aussage des TA wegen Karthäuser hat mich irgendwie verfolgt.. Aber eben, er weiss es auch nicht genau.

Thanx und gute Nacht euch und den kleinen Tigern :s2439:
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
feechen70
Experte
Experte
Beiträge: 163
Registriert: 25.10.2010 22:23
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon feechen70 » 25.11.2010 22:34

Hallo

Ich würde auch sagen er hat was vom Karthäuser...

Gruß Anja
BildBildBild

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19918
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Mackica » 26.11.2010 07:10

Viele verwchseln aber auch Karthäuser gerne noch mit blauen BKH, weil die lange Zeit beide so genannt wurden, wahrscheinlich sagt dein Tierarzt das deshalb. :wink: Siehe auch Hildchens link zu Wikipedia:

Heute darf sich nur noch die Chartreux Kartäuser nennen, was aber nicht verhindert, dass einige Züchter der Britisch Kurzhaar die blauen Vertreter der Rasse immer noch als Kartäuser bezeichnen.
Quelle: Wikipedia


Hätte auch auf BKH getippt... wunderschöne Farbe! :s2449:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
Kitecat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3034
Registriert: 11.01.2009 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Überall und Nirgends...

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Kitecat » 26.11.2010 09:13

Also ich finde für einen Kater hat er einen ziemlich schmalen Kopf und ist sehr feingliedrig gebaut.
Ich tippe da eher auf eine Russisch Blau... http://de.wikipedia.org/wiki/Russisch_Blau

Aber er ist ***wunderschön***, das ist ja mal klar! :s2449:
Liebe Grüße von Pia mit Besuchskatzis Leo & Miezie
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Welche Rasse ist mein Kater?

Beitragvon Mozart » 26.11.2010 09:34

Schmusekatze hat geschrieben:Habe gerade deine angeschaut. Die sind sehr schön. Was ist den Angel für eine Rasse? BKH? Sieht genial aus..


Angel ist auch eine BKH. Die gibt es ja auch in "bunt" (schreibe ich jetzt mal laienhaft :wink: )
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Katzen-Rassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast