Kater riecht interessiert, wenn ich ihm langsam in die Nase

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Bright
Experte
Experte
Beiträge: 445
Registriert: 14.08.2006 11:28
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Kater riecht interessiert, wenn ich ihm langsam in die Nase

Beitragvon Bright » 17.04.2007 19:42

puste. Kann mir das jemand erklären. Die beiden älteren interessieren sich 0 dafür.

Bei ihm puste ich sanft in die Nase, dann riecht er ausgiebigst.

Danke für Antworten

Bright


Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 17.04.2007 19:47

meiner macht das immer direkt wenn ich gegessen hab, dann kommt er und schnueffelt ob ich auch ja nix tolles gegessen hab was ich ihm vorenthalte ;)
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen
Bild
Gesicht gesträubt: die Iris weit:
ein unentschlüsselbarer Blick:
auf kleinen Pfoten läuft ein Stück
von Leben mit uns durch die Zeit.
Günter Kunert

Bright
Experte
Experte
Beiträge: 445
Registriert: 14.08.2006 11:28
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bright » 18.04.2007 08:26

Danke für die Antwort.

Wenn er es nur dann täte, könnte ich es ja verstehen. :) Wenn er aber z. B. auf seinem Kratzbaum liegt und ich puste ihm beim Vorbeigehen in die Nase, ist er genauso interessiert. Oder wenn er zum Schmusen auf meinen Schreibtisch kommt.

Die anderen 2 schauen mich nur an, als ob ich nicht alle Tassen im Schrank hätte.

Bright

Benutzeravatar
Melli-KI
Experte
Experte
Beiträge: 499
Registriert: 29.11.2006 09:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kiel

Beitragvon Melli-KI » 18.04.2007 08:56

öööhm.. also ich will ja nun nichts falsches sagen.. :wink:

Ich habe mal gelesen, das man, wenn man seiner Katze klipp und klar sagen will: "Ich bin so böse mit Dir!" (quasi ala Bruce) dann soll man ihr ins Gesicht pusten.. denn das hat bei ihr den gleichen Effekt wie Fauchen.. Ich hab das allerdings noch nicht versucht.. (innerlich bin ich am schmunzeln bei dem Bild, das mir vor Augen steht..gg) ich glaube auch nicht, das dein Kater es so auffasst, da er ja nicht sonderlich beeindruckt ist.. :lol:
Meine :katze4: hört gern,
wenn ich sie rufe..
Sie sitzt in einem Busch,
nur einen Meter entfernt von meinem Schuh-
und lauscht...

Besucht auch meine dunkle Seite.. MonstersGame

Bright
Experte
Experte
Beiträge: 445
Registriert: 14.08.2006 11:28
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bright » 18.04.2007 10:43

Wenn ich ihm zeigen will, dass er z. B. partout meine Wurst auf meinem Brötchen lassen soll ( :lol: ), dann puste ich ihm schon mit Windgeschwindigkeit 10 ins Gesicht. Auch da zeigt er sich wenig beeindruckt. Anscheinend kann ich dabei die Ohren nicht gut zurücklegen. :D

Angefangen hat das, als er anfing, mir ins Gesicht zu pusten. Genau in die Nase. Das machte er immer, wenn ich noch im Bett lag und auf seine Kraulwünsche nicht reagierte. Da kam er und hat mir dann genau in meine Nase gepustet. Also habe ich irgendwann zurückgepustet.

Bright


Benutzeravatar
Melli-KI
Experte
Experte
Beiträge: 499
Registriert: 29.11.2006 09:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kiel

Beitragvon Melli-KI » 18.04.2007 10:48

Jaja, wir Menschen können halt nicht richtig sprechen.. so schön mit Ohren und Schwanz und Fell kommunizieren.. :D :D :D

Und dein "Also habe ich irgendwann zurückgepustet" bringt mich echt zum lachen.. :D :D :D
Meine :katze4: hört gern,

wenn ich sie rufe..

Sie sitzt in einem Busch,

nur einen Meter entfernt von meinem Schuh-

und lauscht...



Besucht auch meine dunkle Seite.. MonstersGame

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 18.04.2007 12:08

Bright,

dieser Thread bringt mich wirklich zum Lachen, es ist einfach toll, was und wie Du es schreibst! :lol:

Also, erklären kann ich es Dir nicht, ich tippe einfach mal, dass zwischen Deinem Kater und Dir eine außergewöhnlich intime liebevolle Geheimsprache besteht. :wink: :D
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast