Spiele für zwei Katzen gesucht

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Katerchen Louis
Junior
Junior
Beiträge: 14
Registriert: 02.02.2007 14:54
Geschlecht: weiblich

Spiele für zwei Katzen gesucht

Beitragvon Katerchen Louis » 02.02.2007 16:26

Hallo,
Ich habe zwei Kater, und bin auch ziemlich oft mit ihnen am spielen, allerdings immer nur beide einzeln, da ich nicht weiß wie ich beide zusammen bescheftigen kann.
Nun ist aber dann immer einer gelangweilt und ein bissl eifersüchtig.
Weiß jemand, wie ich die beiden zusammen bescheftigen kann?
Lg wiebke und die kater Louis und Maunz
e Mitteilungsmöglichkeiten des Menschen ist gewaltig, doch das meiste, was er sagt, ist hohl und falsch. Die Sprache der Katzen ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen, ist wichtig und nützlich.


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 02.02.2007 16:31

Hallo...

Es gibt viel Spielzeug womit du deine Katzen beide beschäftigen kannst.

Indem du Alufolie zusammenrollst und sie wirfst, da werden schon beide eilig hinterher jagen...

Oder es gibt doch diese Stangen wo ein Band dran ist und ein Ball wie eine Angel.... da kannst du auch beide Katzen mit zusammen beschäftigen....So mache ich es immer und es klappt prima...

Oder diese Laserpointer...da sind die meisten Katzen echt verrückt nach... :wink: aber bitte niemals ins Auge halten....
Zuletzt geändert von ela2706 am 02.02.2007 16:40, insgesamt 3-mal geändert.
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
MissRose
Experte
Experte
Beiträge: 183
Registriert: 12.01.2007 16:41
Geschlecht: weiblich

Beitragvon MissRose » 02.02.2007 16:36

Wenn ich Federwedel, Angel oder Laserpointer hole, dann sind sowieso immer gleich alle Katzen da und die kann man dann auch super zusammen beschäftigen. Die jagen das einfach alle miteinander.
Liebe Grüße von Jenny, Zoé, Chisana, Romeo und Tiger's Filou!

Bild

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!

Katerchen Louis
Junior
Junior
Beiträge: 14
Registriert: 02.02.2007 14:54
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Katerchen Louis » 02.02.2007 16:53

Ja, das habe ich alles schon ausprobiert, dann spiel immer nur einer, und der andere verzieht sich dann in eine ecke ind wartet bis der andere geht, dann spielt er ausgelassen.
Das verstehe ich nicht so ganz,weil sie ein herz und eine seele sind, habe sich schnell aneinander gewöhnt, und trinken lieber beide aus einem napf, als jeder aus seinem, kuscheln zusammen, nur beim spielen, fauchen sie sich auch dann öfter mal an, bis der jüngere dann geht und wartet
LG wiebke
e Mitteilungsmöglichkeiten des Menschen ist gewaltig, doch das meiste, was er sagt, ist hohl und falsch. Die Sprache der Katzen ist begrenzt, aber was sie damit zum Ausdruck bringen, ist wichtig und nützlich.

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 02.02.2007 17:09

Schau mal hier...wie wäre es denn mit so einem Spielzeug...?

Katzentrainer Felix

Das gibt es auch als Dreieck....schau mal auf die Seite

hier
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 02.02.2007 19:11

Katerchen Louis hat geschrieben:Ja, das habe ich alles schon ausprobiert, dann spiel immer nur einer, und der andere verzieht sich dann in eine ecke ind wartet bis der andere geht, dann spielt er ausgelassen.


Du, das ist bei meinen Beiden aber genauso.

Entweder sie spielen 'alleine' zusammen, z.B. indem sie sich durch die Wohnung jagen und raufen. Oder einer spielt mit mir und der andere schaut zu, meist im Wechsel. Spiel zu dritt gibt es hier eigentlich auch kaum.
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste