Kater mag Catnip Spielzeug gar nicht

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Kater mag Catnip Spielzeug gar nicht

Beitragvon Gwynhwyfar » 11.08.2006 08:22

Hallo!
Da ich die Katzen meiner Bekannten regelrecht süchtig nach Catnip erlebt habe, habe ich für unseren neuen Kater auch Catnip Spielzeug gekauft. D.h. es ist so ein Säckchen mit Catnip gefüllt, Gummiband und Fellmaus dran. Leider mag er es überhaupt nicht. Wenn er spielt und man hält es ihm unter die Nase, dann rümpft er sie förmlich und geht weg. Mit einem normalen Sisalball und Federbüschel spielt er ständig.
Ausserdem mag unser Kater keine Höhlen! :roll:
Ich hatte die Hoffnung, wenn er Catnip mag, dann kann ich damit Spielzeug und Kratzbaumhöhle einsprühen. Aber mag er ja alles nicht :roll:
Warum mag er den Kratzbaum nicht? Riecht er vielleicht falsch? Hat er Angst vor Höhlen wegen schlechter Erfahrung?

LG Gwyn


Benutzeravatar
Aiur
Experte
Experte
Beiträge: 110
Registriert: 14.07.2006 18:28

Beitragvon Aiur » 11.08.2006 08:38

Hallo,

nur etwa die Hälfte aller Katzen reagiert "wie auf Droge" auf Katzenminze/Catnip. Zudem gibt es einen grossen Unterschied zwischen amerikanischer und europäischer Katzenminze, Katzen reageiren auf die amerikanische wesentlich stärker, auf die europäische manchmal gar nicht.

Dazu kommt- Wie war das Spielzeug verpackt, als du es gekauft hast? Wenn es offen herumlag (vielleicht schon seit Monaten...) wird da vom Katzenminzearoma wohl nicht viel übrig geblieben sein, WENN Spielzeug mit Katzenminze, dann entweder luftdicht verpacktes oder du kaufst dir einen Beutel Katzenminze und steckst sie z.B. in einen Socke, frischer gehts dann gar nicht ;).

Tja, dein Kater ist offensichtlich einer derer, die Katzenmminze gar nicht mögen, vielleicht hast du auch nur noch nicht die richtige erwischt- Unser ekatzen fahren auf Katzenminze ab, aber diese angeblichen Catnip- Spielsprays hassen sie, die mögen sie nicht riechen.

Versuch es mal mit Baldrian, darauf reagieren wiederum ungefähr 50 % aller Katzen genauso berauscht wie auf Katzenminze, und es ist ebenfalls völlig ungefährlich, vielleicht hast du da mehr Glück ;).
Entweder du holst dir frische Baldrianwurzel aus der Apotheke oder du kaufst Baldriantinktur und weichst Spielzeug damit ein (vorsicht, stinkt für Menschennasen). Dann das Spielzeug aber vorher bitte gut durchtrocknen lassen, den Baldriantinktur besteht zum grössten teil aus Alkohol.

Übrigens- Die meisten Katzen nutzen die Höhlen ihrer Kratzbäume überhaupt nicht, dein Kater ist also alles andere als allein ;). Hauskatzen sind eben keine Höhlenbewöhner, das waren sie nie, sie haben lieber die erhöhte vollständige Übersicht.

Tja, warum mag er den Kratzbaum nicht- Vielleicht steht er falsch.
Ein Kratzbaum sollte dort stehen, wo die katze ganz normalerweise täglich öfter vorbeikommt, also z.B. im Flur oder im Wohnzimmer in der Nähe der Tür.
Da die meisten (billigeren) Kratzbäume alles andere als attraktiv sind, ist man geneigt, den Kratzbaum in eine Ecke zu stellen, in der er nicht das gesamte Wohnungsbild stört.
Tja, da interessiert er die Katze aber nicht, er muss in den Mittelpunkt.

Zum anderen mögen Katzen keine wackeligen Kratz- und Klettergelegenheiten- Steht dein Kratzbaum absolut stabil und bewegt sich auch beim Kratzen und bespringen und -klettern nicht?
Wenn doch, liegt es vermutlich daran, versuche mal, ihn mit Winkeln an der Wand zu befestigen oder besorge einen stabileren.

LG
Sandra

Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 11.08.2006 08:45

Wie alt ist denn dein Kater? Ich hab jetzt schon ein paar mal gehört dass sie erst ab der Pupertät auf Catnip und Baldrian reagieren, meine hat früher Baldrian auch kalt gelassen. ich hatte mal eine Baldrianwurzel mitgebracht vom Spaziergabg und sie gaben sie völlig ignoriert, mittlerweile lieben sie Baldrian.
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 11.08.2006 09:18

Ok, danke schonmal für die vielen Antworten!!!
Der Kater ist erst 14 Wochen alt!
Bei der Züchterin lag er immer ganz oben auf dem Kratzbaum, dort hatte er also keine Angst davor.
Bei uns zuhause ignoriert er ihn völlig. Der Kratzbaum steht zwischen Kamin und Couch, also dort halten wir uns auch viel auf!
Er kratzt an einem Kratzbrett auf dem Boden und hat so eine kleinere Kratzstange in einer anderen Ecke, die benutzt er :roll:
Naja es kommt ja noch irgendwann ne andere Katze, vielleicht mag die den Kratzbaum :wink:
Baldrian werd ich dann probieren, wenn er dann mit 6-8 monaten in die Pubertät kommt!
Wahrscheinlich darf ich auch nicht von ihm erwarten, daß er alles was ich für ihn gekauft habe, auch benutzt! :oops:
LG Gwyn

Benutzeravatar
Aiur
Experte
Experte
Beiträge: 110
Registriert: 14.07.2006 18:28

Beitragvon Aiur » 11.08.2006 09:25

Wenn er an anderen Kratzgelegenheiten kratzt, würde ich eindeutig sagen, das der Baum falsch steht oder ihm einfach nicht gefällt, z.B. weil er zu instabil ist.

Es kommt nicht darauf an, das ihr euch oft beim Baum aufhaltet, sondern das er im "Durchgang" steht, irgendwo, wo er auf seinem Weg durch die Wohnung ganz zwangsweise vorbeikommt... Und wenn er so automatisch immer wieder an ihm vorbeiläuft, wird er ihn auch eher zum kratzen und klettern benutzen.


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 11.08.2006 09:30

Gwynhwyfar hat geschrieben:Wahrscheinlich darf ich auch nicht von ihm erwarten, daß er alles was ich für ihn gekauft habe, auch benutzt! :oops:
LG Gwyn
[/color]


Ich glaub dass kann dir jeder Katzenbesitzer bestätigt. Wieviele kuschelige Schlafplätze und Körbchen wurden schon gekauft und die katze des Hauses zieht es dann vor in einem alten Karton zu schlafen :roll:
Liebe Grüsse Bild

Jasmin

BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Aiur
Experte
Experte
Beiträge: 110
Registriert: 14.07.2006 18:28

Beitragvon Aiur » 11.08.2006 09:34

Stimmt, deshakb habe ich seit geraumer Zeit keine Schlafgelegenheiten mehr gekauft- liegen sowieso alle auf den Sofas oder den Hängematten im Kratzbaum :lol: .

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 11.08.2006 10:53

Vielleicht wird das mit dem Kratzbaum besser, wenn im Winter der Kachelofen an ist und dann dort wohlige Wärme herrscht! :roll:
Wie gesagt, im oktober zieht noch eine Katze ein, vielleicht mag die dann das "Rest" Spielzeug! :?
LG Gwyn

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon SONJA » 11.08.2006 11:34

Hallo Gwyn,

hm. vielleicht ist er einfach nur noch ein bischen zu jung für die Katzenminze, Katzen reagieren manchmal erst mit dem Eintritt der Geschlechtsreife auf Catnip / Katzenminze, da der Wirkstoff, der die Katzenminze für Katzen so unwiderstehlich macht, Actinidin ist.

Dieser, in der Katzenminze enthaltene Duftstoff, gleicht chemisch einer Substanz, die nicht sterilisierte Kätzinnen über den Urin ausscheiden.

Ob Katzen auf Katzenminze reagieren wird übrigens vererbt.

Und, wie hier schon geschrieben wurde, die Qualität der Minze ist natürlich auch sehr entscheidend. Du kannst den Beutel mit der Katzenminze auch einfach mal knautschen und rubbeln, meist wird das Aroma dann nochmal etwas verstärkt.

Was auch sehr gut wirken kann, ist den Beutel mal nass zu machen, wenn Katzenminze (getrocknete) nass wird, verstärkt sich das Aroma auch nochmal...

lg
sonja
...



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste