Zittern

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
Benutzeravatar
Sandela80
Experte
Experte
Beiträge: 294
Registriert: 24.06.2006 10:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Frankfurt

Zittern

Beitragvon Sandela80 » 08.08.2006 10:06

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass Mia während sie schläft seit einigen Tagen anfängt zu zittern, irgendwie sieht es aus wie Muskelkontraktionen. Kennt das einer von euch? Woran liegt das? Eigentlich ist Mia hypergesund. Aber es ist nicht wie die normalen Traumbewegungen die sie macht, mit den Pfötchen oder dem Mund, da zittert der ganze Körper...

Grüsse
Sandi
Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt. [Curt Goetz]
Bild Bild


Benutzeravatar
jeany
Senior
Senior
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2006 09:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Beitragvon jeany » 08.08.2006 10:17

zittert sie denn nur beim schlafen oder auch mal nach dem aufwachen?
meine hatte vor einem jahr eine erkältung , hatte aber zu anfang weder schnupfen noch sonst irgendwas und war ansonsten auch topfit, sie hat gefressen und gespielt...
sie zitterte nur hin und wieder wenn sie schläfrig war
miss doch mal die temperatur, vielleicht hat sie sich auch etwas verkühlt?!

Benutzeravatar
Sandela80
Experte
Experte
Beiträge: 294
Registriert: 24.06.2006 10:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Sandela80 » 08.08.2006 10:26

wie ist denn die Normaltemperatur bei Katzen? Dann mess ich heute Abend mal. Sie zittern wirklich nur, wenn sie schläft...ist aber wie gesagt eher in dei Richtung Muskelkontraktion, es sieht zumindest so aus...
Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt. [Curt Goetz]

Bild Bild

Benutzeravatar
jeany
Senior
Senior
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2006 09:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Beitragvon jeany » 08.08.2006 10:40

ich sehe grad das deine mia ja auch noch so eine kleine ist... mein ta meint das es bei kitten normal wäre,wenn die temperatur manchmal etwas höher ist und durchaus mal bei 38 grad liegen kann, aber so ab 39 würd ich doch mal den ta aufsuchen
das wäre das einzige bei dem ich so ein zittern mal festgestellt habe... aber die anderen haben sicher noch ein paar tipps woran es liegen könnte
oder sonst ruf doch einfach mal deinen ta an und frag ihn was das sein könnte
zittert sie denn ständig oder nur hin und wieder mal?
vielleicht ist es auch nichts schlimmes... wir haben doch auch manchmal ein zittern in der muskulatur, wenn wir einen muskel beansprucht haben etc...

Benutzeravatar
Sandela80
Experte
Experte
Beiträge: 294
Registriert: 24.06.2006 10:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Sandela80 » 08.08.2006 10:45

vielleicht sind das wirklich "Muskelentladungen", immerhin wird sie nun viel mehr gefordert, rennt viel mehr, seitdem Yoda da ist...
Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt. [Curt Goetz]

Bild Bild


Benutzeravatar
jeany
Senior
Senior
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2006 09:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Beitragvon jeany » 08.08.2006 10:50

ja, das kann gut sein.... vor allem da es nur im schlaf ist.... beobachte es weiter und wenn es schlimmer wird hol dir einfach mal einen rat beim ta

Benutzeravatar
Judith
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2363
Registriert: 23.04.2006 08:35
Vorname: Judith
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Judith » 08.08.2006 13:08

Hallo Sandela,

ich glaube nicht das du dir große Gedanken machen musst, solange es nur im Schlaf passiert.

Denn bei Jeanny ist das genauso - wenn sie so richtig tief schläft, dann zuckt bei ihr manchmal der ganze Körper und zwar so dolle, dass ich mich total erschrecke wenn sie auf mir liegt. Einmal war das so heftig, dass sie von mir runtergeflogen ist - ich konnte sie so schnell gar nicht festhalten.

Es wird aber seltener - vermutlich weil die Kleine nicht mehr ganz so oft in den Tiefschlaf fällt. Aber wenn, dann kann neben ihr eine Bombe hoch gehen und sie wird nicht wach !

Selbst bei Micky kann ich das ab und an beobachten - zwar nur gaaaanz selten, aber es kommt vor.
Liebe Grüße von Judith, Jeanny, Fellini & Wilai :pfote:
http://liebenswerte-fellmonster.magix.net/

BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Sandela80
Experte
Experte
Beiträge: 294
Registriert: 24.06.2006 10:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Sandela80 » 08.08.2006 13:13

Dankeschön!

Ich werd's beobachten und ggf mal die Ärztin fragen, muss ja mit MIa sowieso in 3 Wochen wieder zum IMpfen...
Wie schön wäre die Welt, wenn jeder nur die Hälfte von dem täte, was er von anderen verlangt. [Curt Goetz]

Bild Bild



Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste