Katzenbaby nur teilweiße Stubenrein!Was kann ich noch tun!!

Eigenarten, Sprache, Kommunikation, Katzen-Spielzeug, Kunststücke, Katzenminze, Baldrian & Co

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Verhalten der Katze
fourgirl
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2005 19:55

Katzenbaby nur teilweiße Stubenrein!Was kann ich noch tun!!

Beitragvon fourgirl » 25.09.2005 21:12

Ich habe seit ca.2Monoten eine kleine Katzendame(5Monate alt).Meine kleine Bagiera ist sehr verschmust,und hat sich sehr gut bei uns eingelebt.Leider ist sie nur teilweiße stubenrein.Sie verrichtet ihr großes Geschäft sehr oft in die Badewanne!Gepullert wird auf die Bettwäsche,in das Spielkörpchen,auf`s Sofa auf Kleidungsstücke die auf dem Stuhl liegen,in die Spüle... :cry: Zwischendurch benutzt sie wie selbstverständlich ihr Klo,wo sie ihr kleines u. großes Geschäft verrichtet :idea: .Dabei macht es keinen Unterschied ob ich zu Hause bin oder auf Arbeit.Testet sie Grenzen aus?Wenn ich sie bei ihrem falschen Verhalten erwische ,habe ich das Gefühl das sie genau weiß was sie falsch gemacht hat.Sie rennt dann schnell davon.Ich schimpfe dann,nehme sie und zeige ihr den Ort wo die unschöne Sache passiert ist.Ich setze jetzt einen Pflanzensprüher ein,wenn ich sie dabei erwische,daß hilft nur kurzzeitig.Bagiera hat eine dreieinhalb jährige Spielgefährtin,die seit Dez.04 bei mir lebt.Am Anfang war meine Sammy-Luna sehr böse zu meiner Kleinen.Doch jetzt verstehen sie sich super :D !!Sie haben beide getrennte Klos,die durch ein Abflusrohr auseinander stehen.Sie wechseln die Klos jedoch untereinander.Es sind Wohnungskatzen,allerdings haben sie einen sechs Meter langen Balkong,natürlich katzengerecht,wo sie sich den ganzen Tag austoben können.Was kann ich noch tun,damit sich mein Baby bei mir wohl fühlt :?: :!: :?:
fourgirl


Yonca
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 593
Registriert: 06.09.2005 19:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Yonca » 26.09.2005 12:52

Hallo Fourgirl,

besorg Dir doch einfach mal ein Sprühfläschchen Feliway und sprüh das mal dort auf den Boden wo das Kaklo steht. Aber nicht ins Kaklo sprühen. Bei meiner Katze hat's auch geholfen.

Probier's doch einfach mal aus, vielleicht klappt's ja bei Euch auch.

Schimpfen solltest Du lieber nicht mit ihr, denn in der Regel bringt das nichts.
LG
Yonca mit den beiden Fellnasen Clarissa und Cherie
:pfote:
Bild
Ein Leben ohne Katzen, kann nicht wirklich glücklich machen Bild


Zurück zu „Katzen- & -Spiel-Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste